karten_ideen_valentinstag_schokoriegel

 

Zum Valentinstag: Süße Karten, Dekoideen  & einfache Snacks  für Verliebte!

 

Am 14. Februar ist Valentinstag und ich möchte euch heute einige einfache und kreative Ideen präsentieren, um eure Liebsten zu überraschen.

 

 

Süße DIY Karten zum Valentinstag

Das süß ist hier wörtlich gemeint – denn für diese einfachen Karten braucht ihr nichts weiter als:

 

coole_karten_valentinstag_schokoriegel

 

 

So wird´s gemacht: Die Pappe in der Mitte falten, mit einem kreativen Spruch beschriften und zuletzt den Schokoriegel / die Brause aufkleben!

 

One in a Minion – Karte

Falls ihr nicht basteln möchtet, könnt ihr auch einfach diese niedliche Karte im Minion – Design ausdrucken: „You are my one in a minion“ . Die kostenlose Druckvorlage findet ihr hier.

 

you_are_one_in_a_minion

Übrigens: Falls ihr euch fragt, was „one in a minion“ bedeuten soll: Eigentlich heißt es „One in a million“  und das bedeutet „einzigartig“. „My one in a million“ heißt aber auch so viel wie: „Die / Der  EINE unter Millionen“.




 

 

Eine weitere Kartenidee ist diese einfache DIY – Karte aus Washi Tape:

 

briefumschlag_karte_basteln1

Die Anleitung findet ihr in meinem Blogbeitrag hier.

 

 

Witzige Idee: Persönliche Kinderüberraschung

diy_kinder_ueberraschung

 

Euer „Schatz“ mag Kinderschokolade? Dann könnte das die perfekte Überraschung sein: Ein mit einer persönlichen Botschaft / einem kleinen Geschenk gefülltes Ü-Ei!

 

So wird´s gemacht:

Zunächst öffnet ihr das Papier ganz vorsichtig, indem ihr die Falzkante hochklappt

 

 

ue_ei_basteln

 

Dann dreht ihr die Schoko-Hälften vorsichtig auseinander. (sicherheitshalber würde ich 2-3 Ü-Eier besorgen, falls doch mal eins kaputt geht).

 

kinder_ueberraschung_selbst_befuellen

 

Jetzt könnt ihr das Kunststoff Ei entfernen und mit einem netten Spruch oder einer kleinen Überraschung (einem Ring, einer Kette, Ohrringen…) füllen.

 

idee_valentinstag_ueberraschung

 

Anschließend nehmt ihr einen Löffel aus Metall und stellt ihn für ca. 1 Min in eine Tasse mit richtig heißem Wasser. Dann könnt ihr die Kanten der Schokohälften mit der Unterseite des Löffels glätten und leicht anschmelzen lassen, damit die Hälften wieder aneinander kleben.

 

ueberraschungsei_verschliessen

 

Zum Schluss könnt ihr das Papier wieder um das Ei wickeln – fertig ist euer ganz persönliches Kinderüberraschungs-Ei!

 

 

Deko Idee: Einfache Rosen aus Pappe!

 

rosen_aus_pappe_valentinstag

 

 

Diese Papp – Rosen sind auch für Bastelanfänger geeignet. Ihr braucht:

  • Pappe in der Farbe eurer Wahl (z.B. rot)
  • einen Stift
  • eine Schere
  • Kleber (ideal ist eine Heißklebepistole*)

 

Nun malt ihr einen Kreis auf die Pappe, der in etwa der Größe einer CD entspricht (ihr könnt natürlich auch eine CD als Vorlage benutzen). In diesen Kreis mal ihr eine Spirale. Es kommt nicht auf die exakte Größe an und die Linien (und Abstände) dürfen ruhig etwas unregelmäßig oder wellig sein, so wirkt die Rose natürlicher.

 

einfache_papp_rose

 

Nun schneidet ihr entlang der Linie:

rose_aus_pappe_basteln

 

Und rollt die Spirale anschließend von außen auf:

einfache_diy_rose_aus_pappe

 

Das Ende (den Kreis im Inneren der Spirale) verklebt ihr mit Heißkleber am Boden – fertig ist die Rose! 🙂

 

 

Nun folgen noch ein paar:

Witzige Snack Ideen zum Valentinstag

 

Den Anfang machen Herzen aus Tomaten, Mini-Würstchen und Möhrenscheiben:

snack_ideen_valentinstag_verliebte_herzen

 

Auf Pinterest habe ich gesehen, dass es eigentlich reicht, die Tomaten bzw. Würstchen diagonal durchzuschneiden und zu einem Herz zusammen zu legen:

 

 

anleitung_herzen_tomaten_wuerstchen

 

Das funktioniert zwar – eine wesentlich schönere Herzform habe ich erhalten, wenn ich von jedem Würstchen unten eine Ecke abgeschnitten habe und die Hälften dann mit einem Zahnstocher befestigt habe.

 

wuerstchen_herzen_snack_valentinstag

 

Tipp: Ein kleines Stück Käse am Ende des Zahnstochers lässt diesen wie einen Armor – Pfeil wirken 😉

 

pfeilspitze_kaese_armor

 

Möhren Herzen schnitzen

Diese Möhrenscheiben in Herzform eignen sich als Snack, als essbare Deko und auch als Suppeneinlage! 🙂 Und so wird´s gemacht:

Zunächst habe ich die Möhre geschält. Dann habe ich einen Keil aus der Möhre herausgeschnitten, um die richtige Grundform zu erhalten.

 

moehre_snackidee_valentinstag

 

Die Details habe ich dann mit dem Küchenmesser zurechtgeschnitten:

 

moehre_herzform_snack_valentinstag

 

So vorbereitet konnte ich dann ganz einfach dünne Herzscheiben abschneiden!

 

Valentinstag – Muffin / Cupcake Topper

 

idee_snack_valentinstag_muffin

 

Die kostenlosen „I love you“ Muffin Topper  könnt ihr euch hier ausdrucken – ein Rezept für 6 einfache Muffins findet ihr hier.

 

Das perfekte Ei für ein romantisches Valentinstags-Frühstück

Ein Ei in Herzform? Wie ihr das ganz einfach mit einem Stück Pappe, einem Esstäbchen und einem Gummiband hinbekommt könnt ihr in meinem Blogbeitrag hier nachlesen.

 

ei_herzform_einfach

 

Pizza Herzen für´s Valentinstags-Buffet

Für die Pizzaherzen habe ich einfach ein Pizzakit vom Discounter verwendet und Herzen ausgestanzt. Ich hatte zufällig noch eine Herzform für Spiegeleier, alternativ kann man die Herzen aber auch einfach mit dem Küchenmesser ausschneiden.

 

 

So, dass waren meine Ideen für dieses Jahr – habe ich etwas vergessen? Habt ihr noch weitere Tipps oder eigene Blogbeiträge zum Thema Valentinstag? Dann schreibt mir doch gerne einen Kommentar oder verlinkt mir eure Beiträge.

 

Liebe Grüße,

patricia

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

6 comments on “Die besten DIY Ideen zum Valentinstag!”

  1. Das spezielle Ue-Ei ist der absolute Hammer. So kann man die Freundin oder den Freund echt ueberraschen. Dein Ueberraschungs-Ei ist auch super fuer den Heiratsantrag.

    Viele Gruesse,
    Stephan

  2. Süße Ideen.
    Die Schokoriegel-Varianten gefallen mir am besten. 🙂

    Ü-Ei… Zum Glück werden die jetzt anders verpackt. Früher hat man/frau die kaum wieder eingepackt bekommen.

    Allen einen schönen Valentinstag 🙂

  3. Tolle Ideen, besonders die Schokoideen, das ist genau die Art „unserer Geschenke“. 🙂 Ich wusste auch gar nicht, wie man Ü-Eier aufmachen kann. Teste ich jetzt. 😉

    Ich habe auch schon was zum Valentinstag geschrieben, ich habe mir eine Postaktion „zum Versenden von ein bisschen Liebe“ ausgedacht. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.