Aerifizieren leicht gemacht: Unsere günstige DIY-Alternative zum Rasenspecht

Aerifizieren: Unsere günstige DIY-Alternative zum Rasenspecht

 

Habt ihr schon mal euren Rasen aerifiziert? Ich habe das gestern zum ersten Mal ausprobiert und hierfür einen günstigen, leicht modifizierten Aerifizierer verwendet, den ich hier *Affiliate Link auf Amazon entdeckt haben.

Walensee Rasenbelüfter Rasenlüfter Vertikutierer Rasen für Dein Rasen oder Hof
Walensee Rasenbelüfter Rasenlüfter Vertikutierer Rasen für Dein Rasen oder Hof
Unverb. Preisempf.: 35,99 €
30,99 €
Sie sparen 5,00 € (14%)

 

Da es auf Instagram viele Nachfragen zur Modifizierung gab, möchte ich diesen Beitrag nutzen, um euch zu zeigen, wie ich die Auffangbehälter am Aerifizierer befestigt habe. Außerdem beantworte ich in diesem Beitrag folgende Fragen:

 

  • Was macht ein Aerifizierer?
  • Was ist der Unterschied zwischen aerifizieren und vertikutieren?
  • Wann sollte man aerifizieren?
  • Welche Arbeitsschritte sind vor bzw. nach dem Aerifizieren sinnvoll?
  • FAQ: Sonstige Fragen zum Thema Aerifizierer
  • Anleitung: Wie kann ich einen günstigen Aerifizierer selbst modifizieren?

 

 

Was macht ein Aerifizierer?

Mit einem Aerifizierer könnt ihr euren Rasen belüften, indem ihr kleine Erd-Zylinder (= Cones) aus eurem Boden entfernt. Durch die auf diese Weise entstehenden Kanäle kann der Rasen besser mit Sauerstoff, Wasser und Nährstoffen versorgt werden, das Wurzelsystem der Gräser kann sich besser ausbreiten und Staunässe wird vermieden. Die „Konisch geformten Hohlspoons“ (= also nach unten schmaler werdende Röhren) der Hand-Aerifizierer sollen dabei verhindern, dass die Erde die Röhren nicht verstopfen.

 

rasen_aerifizierer_walensee

 

Was ist der Unterschied zwischen aerifizieren und vertikutieren?

Beim Aerifizieren wird der Boden belüftet und insgesamt deutlich lockerer, während beim Vertikutieren Moos und Rasenfilz von der Oberfläche des Rasens entfernt wird. Beide Verfahren ergänzen sich.

 

Wann sollte man aerifizieren?

Der Frühling eignet sich besonders gut, da das Gras schnell wächst, die Temperaturen mild sind und der Rasen feucht genug ist, um die Erd-Zylinder schnell und einfach zu entfernen. Anzeichen, die dafür sprechen, dass der Rasen aerifiziert werden sollte, sind Staunässe, lehmiger Boden, Moos und ein eingeschränktes Wachstum trotz der Verwendung von Dünger

 

Welche Arbeitsschritte sind vor bzw. nach dem Aerifizieren sinnvoll?

Vorher:

  • 2 Wochen vorher: Düngen
  • Mähen
  • Vertikutieren

Nachher:

  • Sanden

Rasensand lockert den Boden auf und erhöht die Wasserdurchlässigkeit. Ihr solltet ca. 5 kg pro qm einplanen. Der Sand wir in kleinen Häufchen auf dem Rasen verteilt und mit der Rückseite der Harke und einem Straßenbesen eingearbeitet. Auf Tiktok habe ich Videos gesehen, in denen Hobby-Gärtner den Sand mit einem Trichter in die einzelnen Aerifizier-Löcher gefüllt haben. Das wäre mir zu aufwändig.

 

 

FAQ: Sonstige Fragen zum Thema Aerifizierer

 

Was kostet ein Aerifizierer?

Günstige Aerifizierer *Affiliate Link  gibt es schon für ca. 30 €. Der Nachteil: Da sie nicht über einen Auffangkorb verfügen, müssen die Erdstifte anschließend per Hand eingesammelt werden.

Der Porsche unter den Aerifizierern heißt Rasenspecht *Affiliate Link , verfügt über einen integrierten Auffangbehälter und kostet je nach Ausführung ab 165 €.

 

 

Rasenspecht Aerifizierer mit 3x20mm Spoons und Auffangwanne (normaler Stiel (Körpergröße bis 1,80m), Anthrazit)
Rasenspecht Aerifizierer mit 3x20mm Spoons und Auffangwanne (normaler Stiel (Körpergröße bis 1,80m), Anthrazit)
--

 

 

Für Rasenflächen welcher Größe eignet sich ein Hand-Aerifizierer?

Für Flächen von bis zu 250 qm, wobei das schon in „Arbeit ausartet“. Alternativ könnt ihr euch einen  elektrischen Aerifizierer ausleihen.

Wie groß ist der Kraftaufwand?

Bei feuchtem Boden (und einem Aerifizierer mit 2 Hohl-Spoons): Absolut ok und für mich als durchschnittlich sportliche Frau kein Problem.

 

Was kann ich machen, wenn der Aerifizierer verstopft?

Bei lehmigem Boden kann es zwischendurch vorkommen, dass die Rohre verstopfen. Mit einem Schraubenzieher kann man die Erde rausdrücken.

 

Sind Nagelschuhe eine günstige Alternative zum Aerifizierer?

Nagelschuhe *Affiliate Link sind zwar günstig (ab ca. 18 €), die Bewertungen haben mich aber von einem Kauf absehen lassen.

 

 

 

Wie kann ich einen günstigen Aerifizierer selbst modifizieren?

Nun möchte ich euch noch kurz zeigen, wie ich einen Auffangbehälter an unserem  günstigen Aerifizierer angebracht habe. Die Idee dazu habe ich in den Online-Bewertungen entdeckt.

Benötigtes Material:

 

So wird es gemacht:

 

Die Vorbereitung: Mit dem Cuttermesser den oberen Rand des Bechers entfernen.

rasen_specht_selber_bauen

 

Schritt #1: Dann einmal von oben nach unten schneiden…

aerifizierer_auffangkorb

Schritt #2: Den Becher umdrehen und einen solchen Halbkreis ausschneiden, der an den Schnitt, der von oben kommt angrenzt.

joghurtbecher_an_aerifizierer_montieren

Schritt #3: Einen weiteren Schnitt in die andere Richtung ergänzen.

rasen_pflege_moms-blog

Schritt # 4: Zum Schluss im oberen Bereich zwei Löcher für den Kabelbinder schneiden. Hier seht ihr die einzelnen Schritte im Überblick.

aerifizierer_moms-blog

 

Den Auffangbehälter am Aerifizierer montieren:

Setzt den Behälter so auf den Aerifizierer, dass sich der Boden des Behälters unter der Öffnung befindet und befestigt ihn mit dem Kabelbinder.

 

garten_tipps_hack_blog.

 

guenstiger_aerifizierer

Nun kann es auch schon losgehen: Positioniert den Aerifizierer auf eurem Rasen, drückt ihn mit dem Fuß runter und seht, wie die Erdstifte im Becher landen. Praktisch, oder?

 

loecher_in_rasen_machen_warum

Mein Fazit:

Das Aerifizieren hat gestern gut geklappt, allerdings musste ich mehrmals mit einem Schraubenzieher einen Zylinder reinigen, in dem sich Erde festgesetzt hatte. Ob das an der Beschaffenheit unseres Bodens lag, ob dieser etwas zu nass war und ob dies beim Rasenspecht auch passiert, kann ich nicht sagen.

Insgesamt bin ich mit dem Preis-/Leistungsverhältnis der Eigenkreation aber sehr zufrieden. Bilder von der Entwicklung unseres Rasens nach dem Aerifizieren werde ich in den nächsten Wochen ergänzen.

 

So, nun hoffe ich wie immer, dass euch mein Beitrag gefallen hat und freue mich über euer Feedback.

 

Viele Grüße,

 

Weitere Beiträge zum Thema Haus & Garten findet ihr hier auf meinem Blog:

 

 

 

Hier gibt es wie immer die passende Vorlage für eure Pinterest Pinnwand:

Aerifizierer_pinterest

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:
Über Patricia 546 Artikel
Ich heiße Patricia, bin 45 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und unseren 16 und 19 Jahre alten Kindern am Rande des Ruhrgebiets. Dieser Blog ist mein„digitales Notizbuch“. Schön, dass du hier bist!

1 Kommentar

  1. Das war eine Super Idee. Ich werde mir auch einen günstigen Aerifizierer kaufen und mit den Joghurtbechern aufpumpen. Ich denke wenn man in die Rohre ein Gleitspray einbringt, werden sie nicht so schnell verstopfen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*