babyshower_ideen_prost_baby_rotkaeppchen

 

Die besten Babyshower Partyideen

Als meine Kinder geboren wurden (also 2004 bzw. 2007) kannte ich den Begriff Babyshower-Party nur aus diversen US-Fernsehserien. In Amerika ist es nämlich üblich, die werdende Mutter schon vor der Geburt bei einer kleinen Feier mit praktischen Geschenken rund um´s Baby zu „überschütten“. Weil dieser Brauch mittlerweile auch in Deutschland immer beliebter wird, möchte ich heute mal die wichtigsten Fragen rund um das Thema  Babyshower-Party beantworten und euch mit ein paar Tipps, Dekoideen und Spielideen versorgen.

 

 

Allgemeine Fragen zur Babyshower-Party:


Wer veranstaltet die Baby-Party?

Häufig ist das eine gute Freundin, die Schwester, eine Kollegin oder z.B. die zukünftige Patentante. Die werdende Mama hat an diesem Tag frei und braucht sich weder um die Organisation noch um´s Aufräumen hinterher zu kümmern!

babyparty_neutral_prost_baby_rotkaeppchen

 

Wann wird eine Babyparty Party veranstaltet:

ca. 6 – 8 Wochen vor der Geburt

 

 

Wo findet eine Babyparty statt?

Entweder zu Hause bei der werdenden Mutter (die Organisation der Party übernehmen dann natürlich dennoch die Freundinnen) alternativ z.B. in einem Café.

 

Wie ist der Ablauf einer Babyshower-Party:

Das hängt ganz davon ab, was der werdenden Mama gefällt: Ein gemütliches Kaffeetrinken mit selbst gemachten Muffins oder Torten ist genauso möglich wie ein Cocktail-Abend (natürlich inkl. alkoholfreie Cocktails) mit kaltem Buffet  und passenden Baby-Party-Spielen.

 

 

Welche Deko eignet sich für eine Babyshower-Party?

Grundsätzlich eignen sich: Luftballons, Lampions und Girlanden, Konfetti... natürlich alles passend zum Thema Baby! Auch eine Wäscheleine mit kleinen  Stramplern, Socken, etc. ist eine nette Idee – und zugleich ein nettes Geschenk für die Mutter! 🙂 Besonders schön ist es, wenn man sich vor der Party ein Thema überlegt. Ich finde die Idee toll, eine Party unter dem Motto: Kinderreime / Babybücher zu veranstalten. Man kann dann u.a. den Einladungstext entsprechend wählen (mit Zitaten aus einem Kinderreim) und sich von den Gästen die jeweiligen Lieblings- Babybücher schenken lassen (Gute Nacht Geschichten, Kinderreime, Bilderbücher, Klassiker für Kinder…). So hat das Baby direkt eine Grundausstattung der schönsten Bücher!

 

 

babyparty_girlande_prost_baby_rotkaeppchen

 

 

 

 

Wie kann ich Babyshower Partydeko selber basteln?

 

Ich habe Druckvorlagen erstellt, die ihr euch unten auf der Seite downloaden und kostenlos ausdrucken könnt.

 

druckvorlagen_babyparty_prost_baby_rotkaeppchen

 

 

So könnt ihr z.B. mit etwas Washi-Tape ganz einfach eine Mini-Girlande oder niedliche Muffin-Schilder basteln:

 

 

deko_babyshower_prost_baby_rotkaeppchen

 

Welches Essen bzw. Trinken eignet sich für eine Babyshower-Party?

 

Als kleiner Snack eignen sich z.B. einfache Muffins mit blauer oder rosa Glasur / Frosting und Baby Motiven.

 

babyshower_muffin_prost_baby_rotkaeppchen
Diese Muffin Topper könnt ihr am Ende des Beitrags kostenlos ausdrucken!

 

 

Muffin Grundrezept (für 6 Muffins)
Zutaten:

 

    • 130 gr. Mehl (= ca. 1 Kaffee Becher)
    • 40 ml Öl (= ca. 4 EL)
    • 50 gr. Zucker (= ca. 5 EL)
    • 60 ml Milch (= ca. 6 EL)
    • 2 Eier
    • 1/2 Päckchen Vanille Zucker
    • 1 TL Backpulver
    • 1 Prise Salz + zusätzliche Zutaten nach Wahl (z.B. Schoko Stückchen, Nüsse, Kakaopulver, etc.)

 

Zubereitung:

Die Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermischen. Nach Wunsch zusätzliche Zutaten (z.B. Schoko-Stückchen, Nüsse, etc.) hinzugeben. Nun kann der Teig mit einem Esslöffel in die Muffinform  gegeben und bei ca. 180 Grad 15 – 20 Minuten gebacken werden. Nach dem Abkühlen, kann man die Muffins noch verzieren, z.B. mit einem „Frosting“ also einer leckeren Creme aus 50 gr. Puderzucker und 100 Gr. Frischkäse + bunte Streusel.

 

 Sonstige Ideen für das Essen auf einer Babyshower-Party:

Sehr beliebt ist ein einfaches, kaltes Buffet, zu dem jeder etwas mitbringt (die werdende Mama soll schließlich keinen Stress haben). Alternativ sind Pizzableche sehr beliebt.

 

 

Was trinkt man auf einer Babyshower-Party?

Als Getränk eignen sich z.B. alkoholfreie Cocktails wie dieser „Sanfte Engel“

 

cocktail_alkoholfrei_babyshower_prost_baby_rotkaeppchen

 

 

Zutaten (für 4 Gläser)

400 g Vanille-Eis (8 Kugeln)
400 ml Orangensaft
ca. 500 ml Sekt (alkoholfrei) – z.B. von Rotkäppchen *Werbung

Zubereitung:

Jeweils 2 Kugeln Vanille-Eis in ein Glas geben, mit Orangensaft und Rotkäppchen Alkoholfrei auffüllen. Fertig! 🙂 Ich habe übrigens etwas weniger O-Saft und etwas weniger Eis pro Glas verwendet als oben beschrieben und finde den Cocktail ziemlich lecker (er erinnert mich durch das Eis etwas an „Schlammbowle“).

 

 

babyshower_getraenke_prost_baby_rotkaeppchen

 

 

 

Nun wisst ihr bereits, was ihr auf einer Babyparty Essen & Trinken könnt und auch Dekoideen habt ihr nun bereits kennengelernt – aber was macht man sonst noch so auf einer Babyparty? Ich möchte euch nun ein paar Spielideen vorstellen:

 

Programm: 8 lustige Spielideen für eine Babyshower-Party

 

 1) Lätzchen & Bodys bemalen:

Mir gefällt die Idee sehr gut, Lätzchen oder Bodys zu bemalen – so hat das Baby eine Erstausstattung und die Mutter hat zugleich eine tolle Erinnerung an die Babyparty!

 

deko_babyparty_prost_baby_rotkaeppchen

 

Neben bunten Motiven sind übrigens Sprüche wie:

  •  „Ich fühle mich wie neu geboren“
  • „Nachtaktiv“
  • „Ich schreie nicht, ich bestelle Essen“  oder:
  •  „Windel wird geladen“ (mit dem Bild eines ladenden Akkubalken) sehr beliebt.

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Amazon zu laden und Cookies von einem Drittanbieter zu akzeptieren.

Inhalt laden


 2) Gläschen – Test:

Etiketten von Gläschen mit Babynahrung entfernen oder überkleben und mit verbundenen Augen erschmecken, um welche Sorte es sich handeln könnte. Ein kleiner Tipp von mir: Die Sorten Fisch und Rind sind grenzwertig…wenn ihr eure Freundinnen nicht ärgern möchtet, solltet ihr lieber Sorten wie „Nudeln mit Tomatensoße“ oder „Kartoffel + Möhre“ auswählen 😉

 

spiel_babyparty_prost_baby_rotkaeppchen

 

 3) Bauchumfang der Mutter schätzen:

Die Gäste schätzen den Bauchumfang und wickeln entsprechend viel Wolle ab. Dann wird nachgemessen. Wer am besten geschätzt hat, hat gewonnen!

 

 

 

babyshower_foto_utensilien_prost_baby_rotkaeppchen

 

 

 4) Puppen-Wettwickeln:

Babypuppen müssen möglichst schnell gewickelt werden. Hinterher wird bewertet!

 

 

 5) Lustige Erinnerungsfotos machen:

Damit ihr euch auch in einigen Jahren noch an die tolle Party zurückerinnern könnt, solltet ihr über ein kleines Fotoshooting nachdenken. Lustige Utensilien (Schnurbärte, Baby inside Schilder, etc. könnt ihr euch unten auf dieser Seite kostenlos downloaden). Diese können dann an dünnen Holzspießen befestigt werden und sorgen für jede Menge Spaß!

 

 

 

 6) Babyflaschen-Wett-Trinken:

Je 2 Gäste müssen versuchen eine mit Milch gefüllte Babyflasche (<-Amazon Affiliate Link) möglichst schnell leer zu trinken.

 

 

 7) Brei Wettessen

Baby-Milchbrei wird zubereitet und muss nun ebenfalls von 2 Gästen möglichst schnell mit einem kleinen Babylöffel verspeist werden.

 

 

 8) Mamas Bauchabruck bemalen

Diese Aktion benötigt eine Vorbereitungszeit – der Gipsabdruck des Bauches sollte nämlich bereits einige Tage vorher erstellt werden, damit der dann auf der Party gemeinsam von allen Gästen bemalt werden kann. Ein komplettes Set für diese Aktion könnt ihr z.B. hier bestellen (<- Amazon Affiliate Link).

 

 

Was sind beliebte Geschenke auf einer Babyshower  Party?

 

  • Windeltorte (Torte aus Windeln und Babyzubehör)
  • Lieblings-Kinderbuch von jedem Gast –  so hat das Baby direkt eine Grundausstattung der schönsten Bücher.
  • Babykleidung, die auf einer Wäschleine aufgehängt auch gleich als Partydeko dient.
  • Bodys oder Lätzchen, die auf der Babyparty bemalt werden (siehe: Spiele und weitere Ideen).

 

 

geschenkidee_babyparty_prost_baby_rotkaeppchen

 

 

Alternativ ist ein Kinogutschein oder ein Restaurantgutschein für die werdende Mama eine nette Idee. Und auch die Idee, dass Jeder Gast sein eingefrorenes Lieblingsessen mitbringt finde ich super –  so hat die frischgebackene Mama in den ersten Wochen nach der Geburt immer leckere Gerichte zu Hause wenn die Zeit zum Kochen fehlt. (das sollte allerdings abgesprochen werden -> ist genug Platz im Gefrierfach??)

 

So, nun fehlt nur noch der Link zur Download-Seite. Diese findet ihr hier.

 

Das waren meine Babyshower Partyideen. Habe ich etwas vergessen? Ich freue mich über Kommentare! 🙂

 

 

patricia

 

PS: Falls ihr noch nach der perfekte Geschenkidee zur Geburt sucht, schaut doch unbedingt mal -> hier vorbei!

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Amazon zu laden und Cookies von einem Drittanbieter zu akzeptieren.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Amazon zu laden und Cookies von einem Drittanbieter zu akzeptieren.

Inhalt laden

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

6 comments on “Die besten Babyshower Partyideen”

  1. Das sind wirklich tolle Ideen. Ich habe im Sommer eine Babyparty für meine Trauzeugin veranstaltet, da hätte ich einige von deinen Tipps gut gebrauchen können, z.B. für die Spiele – da war ich echt unkreativ.

    Als Mitbringsel bzw. Geschenk kann ich übrigens Windel-Cupcakes mit einem Baby-Body als „Füllung“ empfehlen. Die gehen superschnell und sehen echt süß aus. Ich nehme dafür immer Bodys von Absorba, weil ich die Designs sehr schön finde und sie etwas außergewöhnlicher sind – aber es geht natürlich mit jedem anderen Body auch, je nach Geschmack und Budget. Man kann sich auch im Freundeskreis zusammen tun und gemeinsam viele Cupcakes verschenken. Windeln und Bodys kann man ja kaum genug haben 🙂 Zur Präsentation ist eine Etagere besonders schick, dafür sollte man aber ein paar mehr Cupcakes haben. Für einen einzelnen kann man z.B. eine Cupcake-Box aus Pappe nehmen.

    Und so geht’s:
    – Body längs falten & eng einrollen, sodass der „Bruch“ oben liegt.
    – Mitte vorsichtig etwas herauszupfe, sodass ein „Häubche“ entsteht
    – Neugeborenen-Windel auseinanderklappen und der Länge nach neu falten.
    – Straff um den Body wickeln und alles mit Gummiband fixieren (das Body-„Sahnehäubchen“ schaut oben heraus)
    – In ein buntes Muffin-Papierförmchen setzen und ein Satinband darumwickeln

    Man braucht vielleicht anfangs ein paar Anläufe, bis es perfekt aussieht, aber man hat den Dreh ziemlich schnell heraus und sie sehen einfach goldig aus.

  2. Wow! Was für tolle Ideen für eine Babyshower Party. Da ist es fast schade, dass meine Familienplanung abgeschlossen ist. Aber ich habe da schon eine Idee, wen ich mit so einer Party überraschen kann. Jetzt weiß ich ja, wo ich die besten Tipps finde! LG, Stephie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.