Die besten Bügelperlen Ideen aller Zeiten

Die besten Bügelperlen Ideen aller Zeiten

 

Heute dreht sich hier auf dem Blog mal alles um das Thema Bügelperlen. Mit den richtigen Motiven ist das Erstellen von Bügelperlen-Bildern nämlich selbst für ältere Kinder eine tolle, kreative Beschäftigungsmöglichkeit, die nebenbei spielerisch die Feinmotorik und Konzentration fördert. Konkret geht es in diesem Beitrag um folgende Punkte:

  • Allgemeine Infos über Bügelperlen
  • Für welches Alter sind Bügelperlen geeignet?
  • Wo kann man Bügelperlen und Steckplatten günstig kaufen?
  • Wo findet man schöne Bügelperlen-Motivvorlagen?
  • Wie bügelt man Bügelperlen?

Allgemeine Infos über Bügelperlen

Bügelperlen sind kleine, bunte, röhrenförmige Kunststoffteile, die auf passende Bastelplatten gesteckt werden. Je nach verwendeter Farbe und Anordnung der kleinen Kunststoffperlen entstehen so verschiedene Muster, die durch die Hitze eines Bügeleisens fixiert werden können. Wie das  Bügeln genau funktioniert, habe ich weiter unten in diesem Beitrag erklärt.

 

Für welches Alter sind Bügelperlen geeignet?

Das hängt stark von der Entwicklung des Kindes ab. Manche Kinder haben bereits mit 3 Jahren Spaß daran, Bügelperlenbilder zu erstellen, andere wiederum erst mit 5 Jahren. Im Schnitt sind 4 Jahre ein gutes Alter, um das Gestalten mit Bügelperlen auszuprobieren.

Für den Anfang sind die großen 10 mm Maxi-Bügelperlen *Affiliate Link ideal geeignet, wenn das gut klappt, können Kinder zu den klassischen 5 mm Midi-Bügelperlen wechseln.

Hama Perlen 8541 Bügelperlen Dose mit ca. 1.400 bunten Maxi Bastelperlen mit Durchmesser 10 mm im Pastellmix, kreativer Bastelspaß für Groß und Klein
Hama Perlen 8541 Bügelperlen Dose mit ca. 1.400 bunten Maxi Bastelperlen mit Durchmesser 10 mm im Pastellmix, kreativer Bastelspaß für Groß und Klein
Unverb. Preisempf.: 31,99 € (0,02 € / stück)
22,86 € (0,02 € / stück)
Sie sparen 7,34 € (23%)

 

Für Profis gibt es zudem noch Mini-Bügelperlen *Affiliate Linkmit einem Durchmesser von 2,6 mm. Diese sind allerdings nicht für junge Kinder geeignet.

 

 

buegelperlen_vorlagen_moms-blog

 

 

Wo kann man Bügelperlen günstig kaufen?

Bügelperlen kann man besonders günstig bei Amazon *Affiliate Linkoder Ikea kaufen. Hier kosten 13.000 Perlen 9,99 €.

Vorteil der Ikea Perlen: Sie sind besonders günstig. Nachteil: Es gibt weder grau noch hell-beige – diesen Farbton hätte meine Tochter aber für den Haut-Bereich von Super Mario gebraucht. Einzelne Farben mussten wir daher bei Amazon  nachbestellen: 1000 graue Bügelperlen *Affiliate Link kosten ca. 3,60 €.

Alternativ gibt es aber auch vom Marktführer Hama Bügelperlen Großpackungen *Affiliate Link, die zwar etwas teurer sind, aber dafür auch genau die Farben enthalten, die uns in der Ikea Dose fehlten. Kosten für 13.000 Bügelperlen: ca. 19 €

 

Hama Perlen 211-00 Bügelperlen XXL Dose mit ca. 13.000 bunten Midi Bastelperlen mit Durchmesser 5 mm im 10 Farben Mix, kreativer Bastelspaß für Groß und Klein
Bei Amazon ansehen * 21,14 € (0,00 € / stück)
Stand von: 15. Juli 2024 13:19 - Details
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

 

Wo gibt es Bügelperlen Platten / Steckplatten?

Die Steckplatten gibt es ebenfalls bei Ikea. Ein Set besteht aus 4 Platten (Quadrat, Herz, Kreis und großer Platte) und kostet 3,99 €.  Der Nachteil: Die Ikea-Platten lassen sich nicht zusammenstecken. Für große Motive würde ich euch daher die  HAMA Multi-Platten *Affiliate Link empfehlen.

 

IMG_7808
Links: Hama, rechts: Ikea

 

 

Ikea und Hama-Bügelperlen sind grundsätzlich kompatibel, aber nicht exakt gleich große. Beim Bügeln muss man also etwas aufpassen, wenn man beide Sorten in einem Bild kombiniert.

 

 

 

IMG_7806
Links: Hama Perle, rechts: Ikea

 

 

Wo findet man schöne Bügelperlen-Motivvorlagen?

Hier findet ihr kostenlose Bügelperlen-Vorlagen zu unterschiedlichen Themen wie zB. Star Wars, Nintendo oder Disney.

 

starwars_buegelperlen

 

r2d2_buegelperlen_vorlage

mario_pilz_vorlage

Eure Kinder können natürlich auch einfach ihre eigenen Ideen umsetzen, ohne eine Vorlage zu verwenden:

 

buegelperlen_freestyle

Wie bügelt man Bügelperlen?

Ganz wichtig: Vor dem Bügeln ein Stück Backpapier auf das Bügelperlen Motiv legen – sonst bleiben diese am Bügeleisen kleben! Dann: Das Bügeleisen vorheizen und bei geringer Hitze langsam und vorsichtig über das Bild bügeln. Dabei aufpassen, dass man das Bügeleisen gerade hält. Ich bin schon mal versehentlich kurz mit der Spitze an die Steckplatte gekommen und habe dabei die Stecker an den Rändern der Steckplatte zerstört.

 

buegelperlen_buegeln_einfach_erklaert

 

Wenn die Bügelperlen anfangen zu schmelzen, ist das Bild fertig. Wie gefällt euch dieser Becher-Schutz?

 

 

 

 

 

Insider-Tipp:  Damit das Bild auch nach dem Abkühlen schön glatt bleibt, kann man es nach dem Bügeln mit der Platte für ca. 5 Min. „kopfüber“ hinlegen und die Platte beschweren. So bleibt das Bild schön gerade und verbiegt sich nicht.

 

 

 

So, das waren die wichtigsten Infos zum Thema Bügelperlen. Nun interessiert mich wie immer eure Meinung: Habt ihr noch weitere Tipps? Welche Vorlagen-Seite könnt ihr empfehlen? Und welches sind eure Lieblingsmotive? Ich freue mich über Kommentare!

 

Viele Grüße,

 

Weitere interessante Beiträge findet ihr hier auf meinem Blog:

 

 

 

Hier gibt es wie immer die passende Vorlage für eure Pinterest Pinnwand:

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:
Über Patricia 554 Artikel
Ich heiße Patricia, bin 45 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und unseren 16 und 19 Jahre alten Kindern am Rande des Ruhrgebiets. Dieser Blog ist mein„digitales Notizbuch“. Schön, dass du hier bist!

35 Kommentare

  1. Vielen Dank für den tollen Artikel!
    Ich habe eine Frage auf die ich leider keine Antwort finde – kann man das Backpapier nach dem Bügeln noch verwenden um damit Speisen im Backofen zu erwärmen? Also für den eigentlichen Zweck, oder bleibt da ggf etwas Plastik dran (das man nicht sheen kann)?

  2. Bügelperlen in eingefetteten Metallausstecher füllen. Für ein paar Minuten bei mittlerer Hitze in den Ofen. (Wir haben im Kinderherd vom Kleinen gemacht, daher keine genaue Temp.) Abkühlen lassen und herausnehmen. Fertig ist eine 3-D-Figur.

    Kleine Metallschale einfetten. Bügelperlen drin stapeln soweit es die Randhöhe erlaubt. -> Ofen Nach dem Abkühlen, stürzen. Fertig ist die Bügelperlenschale.

    Beste Grüße

  3. Hallo,
    meine Kinder sind zur zeit auch im Bügelperlenfieber.
    Meine Frage kann man zum bügeln auch eine kleines Reisebügeleisen nehmen oder habt ihr einen Tipp für mich was klein und handlich ist für Kinder.

  4. Halllo zusammen, finde nirgends das schöne R2D2 Bügelperlen-Bild. Man wird nur auf dubiose Seiten weitergeleitet…Wer könnte es teilen als Download oder per Email?

  5. Hallo!

    Ikea hat jetzt auch eine andere Mischung im Sortiment!!

    Mit Pastellfarben—und grau und Hautfarbe!

    Bei uns wird schneller gesteckt, als ich bügeln kann…

    LG

      • Hallo, ich bestelle Original Hama Bügelperlen bei
        http://www.Spielzeughafen.de

        Dort kosten 1000 Einfarbige Bügelperlen 1,12 €, 3000 Stück 3,10 € & 6000 Stück 5,80 €.
        Steckplatte um die 1,50 € aufwärts.

        Da ich im absoluten Bügelperlenfieber bin, ist Spielzeughafen mein bester „Dealer“ 🙂 da icgvoriginal Perlen bekomme, Einfarbige sowie Mischpackungen zum bisher gübstufsren Preis erhalte.
        Versand ist super schnell.

        Es gibt auch einen Rabatt von paar Cent, wenn ihr in FB der Gruppe Bügelperlen beitreten und euch dann bei Spielzeughafen an meldet.
        Dann kosten 1000 Bügelperlen 1,10 €, 3000 3,- €, 6000 5,70 €.

        Es kommen 4,50 € Versand hinzu, die sich aber lohnen vor allem wenn man ne größere Menge bestellt.

        LG Steffi

  6. Hallo
    Meine Tochter fangen jetzt auch mit großen Bügelperlen an.
    Bügelt man diese genauso wie die kleinen Perlen oder muss man bei den großen Perlen etwas besonderes beachten?!
    Bei mir klappt es leider nicht 🙁
    Hat jemand Erfahrung mit großen Bügelperlen??

    LG Nadine

    • Hallo Nadine,
      im Prinzip funktoniert es wie bei den kleinen Perlen. Allerdings musst du sie aufgrund der Größe etwas länger bügeln. Mit hoher Hitze und kreisenden Bewegungen sollte es eigentlich klappen…(?)

      Liebe Grüße,
      Patricia

  7. Hallo
    Ich brauche mal hilfe meine tochter möchte einen großen regenbogen haben. Dafür haben wir nun 6 platten zusammen gesteckt als rechteck. Kriege aber die rundung des regenbogens einfach nicht richtig hin. Vielleicht kriege ich hier hilfe um den bogen schön gleichmäßig rund zu bekommen.

  8. Meine Kids sind derzeit im Bügelperlen-Fieber. Manche Motive sind so groß, daß diese nicht auf eine Steckplatte passen. Wie kann ich denn wohl am besten zwei gebügelte Einzelteile miteinander verbinden?
    Frohe Weihnachten 🙂

  9. Ich bin durch eine Freundin dazugekommen haben letzte Woche den Müller fast leergekauft das macht süchtig ist richtig toll selbst die Mama von mir mit 92 Jahren macht Sterne und Herzen, Schneemann als Geschenkanhänger ! Heute waren die Enkel zu Besuch im Nu daß der Tisch voll jeder machte mit. Ist einfach Toll!!!!

  10. Meine Jungs lieben die Perlen auch, wobei sie mit 5 und 8 mittendrin im perfekten Alter sind 😀

    Ich liebe Pinterest, aber auch Instagram! Hab mir erst gestern einen Minion Captain America nachgelegt. ♥

    Bisher beschränken sich meine Jungs auf Sterne in allen Variationen, aber jetzt wollen sie meine Sachen natürlich auch nachmachen. Mal schauen, wie lange die Phase anhält. Von mir aus darf sie gern noch ne Weile gehen 😉

    • Jetzt hab ich auch noch die Hälfte vergessen ^^

      Ich bügel die Motive immer von beiden Seiten, dann sind sie haltbarer. Ich lege die Platte in ein zur Hälfte gefaltetes Backpapier ein und bügle die Oberfläche an. Sobald sie gerade eben verschmolzen sind, drehe ich das komplette Backpapier um, falte es auf, nehm die Platte raus und klappe es wieder zu. Nochmal bügeln, evtl. die erste Seite auch noch mal überbügeln – fertig 🙂

  11. Ich habe letztens auf (ich glaube) Pinterest gesehen, daß eine Mama die Bügelperlen aufrecht auf ein Backblech mit Backpapier stellt und diese dann im Backofen schmelzen lässt.
    Raus kommen dann flache Perlen, mit denen man z.B. tolle Ketten fädeln kann.
    Wäre evt was für die Resteverwertung nach dem Ende der Bügelperlenphase. 😉

    Wir sind noch mittendrin incl der App „Hama Universe“ auf dem Handy, da kann man entweder frei auf den Platten was machen oder man geht auf eine der mittlerweile 4 Welten und macht die Perlen nach Vorgabe, es werden dort auch schöne Ideen gezeigt, für welche Variationen die Motivplatten brauchbar sind.

  12. Ich hab mich auf meinem Blog auch kürzlich am Basteln mit Bügelperlen versucht. Dabei sind schöne selbstgemachte Geburtstagskarten und Einladungskarten entstanden, zum Beispiel mit Einhorn Motiven. Macht wirklich viel Spaß :-). Ich habe die von Rico Design verwendet.

  13. Lustig ! wie groß / welchen Durchmesser außen und innen haben diese Perlen denn eigentlich ? möchte diese zweckentfremden und bräuchte einen Innendurchmesser von 7-8 mm ?

  14. Hallo,

    Mit Bügelperlen basteln manchmal meine Kinder. Durch diese Ideen auf der Seite bin ich nun richtig inspiriert und werde am Wochenende mich mal selbst dran versuchen.

    Ich finde es immer ganz toll, wenn mit einfachen Mitteln so tolle Dinge entwerfen kann. Vielen lieben Dank für diese tollen Ideen!

    Liebe Grüße

  15. Die sehen echt super aus. Meine Kleine ist noch nicht in dem Alter, aber das wird mit Sicherheit bald kommen.

    Ich kann mich noch gut an meine Kindheit erinnern. Da habe ich das auch immer gemacht und meine Mutti musste dann auch immer fix das Bügeleisen rausholen. Manchmal war sie auch schon leicht genervt 🙂

  16. Tolle Idee! Ich kenne diese kleinen Teile noch aus meiner Kindheit. Damals noch unter dem Namen Hama-Perlen. Kann mich noch sehr genau erinnern, dass auch ich mich damals stundenlang damit beschäftigt habe. Schön, dass es so klassisches Spielzeug noch immer gibt. Vielleicht sollten das meine Kleinen auch mal ausprobieren.

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. 50 Dinge, die wir diesen Sommer mit den Kids machen werden
  2. 33 Dinge die Kinder machen können wenn ihnen langweilig ist!
  3. Aquabeads - die bügelfreie Alternative zu Bügelperlen! *inkl. Gewinnspiel - Mom´s Blog, der kreative Mama-, DIY & Reiseblog!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*