cinque_terre_auf_eigene_faust

Cinque Terre: So plant ihr einen Low Budget Trip in die 5 bunten Dörfer!

 

Mein Mann und ich haben in der letzten Woche einige Tage in der italienischen Region La Spezia in Ligurien verbracht. Die Zeit haben wir genutzt, um  dort die fünf Cinque Terre Dörfer Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore zu besuchen. Einen ausführlichen Bericht mit den Grundlagen zum Thema „Alles, was ihr über einen Besuch der Cinque Terre wissen solltet“, habe ich -> hier auf meinem Familien-reiseblog.de verfasst.

Da mich auf Instagram viele Nachrichten zur konkreten Organisation bzw. Buchung unseres Trips erreicht haben, möchte ich heute mal folgende Fragen beantworten:

 

  • Wie kann man günstig nach Cinque Terre reisen?
  • In welchem Cinque Terre Ort kann man gut übernachten?
  • Wo findet man eine gute bzw. günstige Unterkunft in Cinque Terre bzw. Vernazza?
  • Was kostet das Essen in Cinque Terre?
  • Was hat der gesamte Trip gekostet?

 

 

vernazza

 

Wie kann man günstig nach Cinque Terre reisen?

Wenn ihr als Familie mit Kindern verreist, ist eine Anreise mit dem Auto bis nach Levanto vermutlich am einfachsten / günstigsten. Eine Anreise mit der Bahn ist nachhaltiger, aber auch teurer und umständlicher. Wenn ihr, so wie wir, zu zweit unterwegs seid und nur ein knappes Zeitfenster habt, bietet die Anreise mit dem Flugzeug + Bahn das beste Preis-/Leistungsverhältnis. Diese bucht ihr, indem ihr im ersten Schritt nach einem günstigen Flug sucht. Infrage kommen folgende Flughäfen:

 

  • Florenz
  • Genua
  • Pisa
  • Mailand
  • Mailand-Bergamo (BGY)

 

 

Mit Google Flights oder Skyscanner findet ihr die besten Angebote. Achtet aber unbedingt auf das Kleingedruckte. Zum Teil müsst ihr inzwischen selbst für kleine Handgepäck-Koffer einen Zuschlag zahlen – bei anderen Airlines ist wiederum das Aufgabegepäck im Preis enthalten. Schnäppchen gibt es nach meiner Recherche mit etwas Glück z.B. für folgende Strecken:

 

  • Berlin –  Mailand Bergamo (BGY) 64 € Ryanair
  • Berlin – Mailand Linate (LIN) 70 € easyJet
  • München – Mailand Malpensa 46 € easyJet
  • Düsseldorf – Mailand Bergamo BGY 100 € Eurowings

 

 

Da es nach dem Flug mit dem Zug weitergeht, würde ich euch empfehlen, vor der Flugbuchung kurz die Zugverbindungen vom Flughafen nach Cinque Terre und zurück zur möglichen Flugzeit mithilfe der Omio App zu checken. Die Zugtickets könnt ihr anschließend direkt in der App buchen und auf euer Smartphone laden oder euch die ungefähren Zeiten merken und die TIckets nach eurer Ankunft in Italien am Bahnhof buchen.

Wir haben uns für einen Eurowings Flug von Düsseldorf nach Bergamo (BGY)  entschieden. Dieser hat ca. 1 Std. 40 Min. gedauert und 95 € p.P inkl. zugebuchtem Handgepäck gekostet. Das im Preis enthaltene kleine Handgepäck wäre selbst uns zu wenig gewesen, da wir ja u.a. die Wanderschuhe mitgenommen haben. Tipps zum Reisen mit Handgepäck findet ihr hier auf meinem Blog.

 

reisen_mit_handgepäck
In Vernazza wären wir mit großen Koffern kaum die steilen Treppen zur Unterkunft hochgekommen

 

 

Vom Flughafen in Bergamo könnt ihr dann mit dem Bus für 8-12 € pro Strecke in ca. 60-70 Minuten zum Mailänder Hauptbahnhof Milano Centrale fahren. Von hier aus geht es dann mit dem Zug in knapp 3 Stunden nach Levanto und von Levanto dann in wenigen Minuten mit dem Cinque Terre Express zu eurem Zielbahnhof. Unser Zug ist um 16:05 Uhr in Mailand gestartet und wir waren um 19:30 Uhr an unserem Ziel in Vernazza.

Auf dem Rückweg haben wir uns dann für eine Zwischenübernachtung entschieden, da mir das Risiko von Zugverspätungen bei einem Abflug am Mittag ab Mailand-Bergamo zu groß war. Wir sind also bereits am Vortag gegen 10:30 Uhr von Vernazza abgereist und haben knapp 24 Stunden in Mailand verbracht. Ein entsprechender Bericht folgt demnächst auf dem http://www.familien-reiseblog.de.

 

In welchem Cinque Terre Ort kann man gut übernachten?

Wir haben in Vernazza übernachtet und waren total begeistert von der Atmosphäre in dem winzigen italienischen Dorf, dass die Produzenten des Disney Films Luca zum Ort Portorosso inspiriert hat, in dem der Film spielt.

 

 

vernazza_spartipp

vernazza_unterkunft_finden

 

Wenn ihr euch einen größeren Ort mit mehr Action wünscht und euren Trip mit einem Strandurlaub kombinieren möchtet, wäre Monterosso eine Alternative.

 

monterosso_cinque_terre_tipp

 

Wo findet man eine gute bzw. günstige Unterkunft in Cinque Terre bzw. Vernazza?

Wir haben unsere Unterkunft ganz klassisch über Booking.com gebucht. Unser Zimmer (Nr. 3!) war klein, einfach ausgestattet und das Bett war sehr schmal (vermutlich 1,40 m) – aber aufgrund der Lage bzw. Aussicht absolut PERFEKT: 3 Nächte haben knapp 210 € inkl. Kurtaxe für 2 Personen gekostet – das macht knapp 35 € p.P./Nacht. Booking.com Affilate Link

 

zimmer_Meerblick_cinque_terre

 

abendstimmung_cinque_terre

 

 

Was kostet das Essen in Cinque Terre?

Wir haben uns am Morgen einen sehr leckeren Cappuccino und ein paar süße Leckereien geholt und diese auf dem Balkon gegessen. Kosten: 5 € pro Person.

 

fruehstueck_cinque_terre

 

Mittagessen: Mittags haben wir uns z.B. frisches Focaccia für ca. 4 € geholt und dieses am Hafen gegessen:

guenstig_essen_vernazza

Allternativ ist Fritto – also eine Tüte mit frittiertem Fisch bzw. frittiertem Gemüse sehr beliebt:

 

Einen großen Supermarkt gibt es in Vernazza übrigens nicht. Aber einen kleinen Tante-Emma-Laden, und ein kleines Feinkost Geschäft, in dem ihr euch mit leckeren Antipasti, Schinken und Käse eindecken könnt. Kein Schnäppchen, aber sehr lecker!

abendessen_guenstig_cinque_terre

Trofie al Pesto (frische Nudeln mit Pesto) kosten im Restaurant ca. 10 €

 

 

trofie_al_pesto

 

Pizza to go gibt es ab 8 €, Cappucino to go ab 1,50 €

 

pizza_vernazza_cinque_terre

 

 

Wasserflaschen könnt ihr an öffentlichen Trinkwasser-Brunnen kostenlos auffüllen. Die Preise in klassischen Restaurants sehen ungefähr so aus:

 

manarola

 

Als Restaurant-Tipp für Vernazza wurde mir das Il Pirata delle Cinque Terre empfohlen. Dieses liegt hinter dem Bahnhof und somit ca. 6 Min. Fußweg vom Hafen entfernt. Es  soll ein  sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis haben. Leider hatte es zum Zeitpunkt unseres Besuchs noch geschlossen.

Einplanen solltet ihr einen Snack im Kult-Restaurant Nessun Dorma in Manarola. Den Apperitivo Vista Mare inkl. einem Glas Wein, Schinken und Käse gibt es ab 9 € pro Person, 3 Bruschetta kosten 4 €. Euren Tisch müsst ihr per Nessun Dorma App reservieren oder euch einen QR Code am Eingang abholen.

 

 

nessun_dorma_preise
Instagramable!

nessun_dorma_manarola

 

 

Wie kann man sich vor Ort fortbewegen?

Die Orte sind sowohl durch Wanderwege als auch eine Bahnlinie miteinander verbunden.

cinque_terre_ueberblick

 

Die Wanderwege sind ausgeschildert. Ich habe sie aber zusätzlich  hier in der Komoot App für euch abgespeichert:

 

Auch wenn ihr nur kurz vor Ort seid, würde ich euch empfehlen zumindest eine der 4 Strecken zu Fuß zurückzulegen. Ich würde euch die Strecke von Vernazza nach Monterosso oder Corniglia empfehlen. Auch wenn die Wege zum Teil sehr steil sind: Es lohnt sich!!

 

 

wandern_5terre ausblick_meer

 

Kosten für die Cinque Terre Card inkl. unbegrenzt vieler Bahnfahrten pro Tag und Nutzung der beiden kostenpflichtigen Wanderwege:

 

  • 18,20 € pro Tag für Personen ab 12 Jahren, 33 € für 2 Tage, 47 € für 3 Tage.
  • 48 € für Familien (2 Erw. + 2 Kinder von 4-11 Jahren)
  • 14,80 € für Senioren ab 70.

Neben unbegrenzten Zugfahrten mit den Regionalzügen zwischen Levanto und La Spezia könnt ihr mit dieser Karte auch die kostenpflichtigen Wanderwege des Sentiero Azzurro, (aktuell (2022) Monterosso  <-> Vernazza <-> Corniglia), alle Minibusse des Cinque Terre Parks nutzen und die Museen in La Spezia besuchen. Die Karten werden in den Infobüros der Wanderwege und an den Bahnhöfen von Levanto, Cinque Terre und La Spezia verkauft. Alternativ könnt ihr die Cinque Terre Card  hier online kaufen. Einzelne Bahnfahrten zwischen zwei Orten kosten außerhalb der Saison je 2,40 €, sonst je 5 €. Einzelne Fahrkarten vor Ort am Schalter oder Automaten bzw. per Omio App. 

 

Gesamtkosten unseres 5-tägigen Trips:

 

  • Flug: ca. 100 € p.P.
  • Bahnfahrt: Flughafen – Cinque Terre und zurück: ca. 56 € p.P.
  • Transfer Flughafen: ca. 20 € p.P.
  • Bahnfahrt vor Ort: 3 x 2,40 pP. (Preis Nebensaison, sonst 5 € + Nutzung der Wanderwege = Cinque Terre Card, siehe unten)
  • Unterkunft Vernazza: 35 € p.N. =105 € p.P.
  • Hotelzimmer Mailand: 35 € p.P.
  • 24 Stunden Ticket für Bus & Bahn in Mailand: 7 € p.P.

Das macht insgesamt 330 € pro Person. Hinzu kamen noch die Kosten für die Verpflegung. Ein sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis – oder wie seht ihr das?

 

So, nun hoffe ich, dass euch dieser Beitrag gefallen hat. Falls ihr  Fragen, Tipps oder Feedback habt: Schreibt mir gerne.

 

Viele Grüße,

 

 

Weitere Cinque Terre Beiträge:

 

 

Hier gibt es die passende Vorlage für eure Pinterest Pinnwand:

 

 

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

3 Comments on Cinque Terre: So plant ihr einen Low Budget Trip in die 5 bunten Dörfer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.