outdoor_kleidung_kinder_isboern

 

Hochwertige Outdoorkleidung für Kinder

 

Kennt ihr die Marke Isbjörn? Also um ehrlich zu sein: Ich kannte sie bis vor Kurzem nicht – finde aber sowohl die Qualität als auch die Firmenphilosophie so gut, dass ich euch die Firma, die hinter der Marke steckt, sowie 3 von uns getestete Jacken kurz vorstellen möchte.



 

Wer steckt hinter der Marke Isbjörn?

Die Marke Isbjörn gehört zur Firma Nordic KidsWear AB, die ihren Sitz wiederum im schwedischen Gustavsberg hat. Die Firma wurde 2005 von Maria Frykman Forsberg und Camilla Schmidt gegründet, nachdem diese keine wirklich hochwertige Outdoorkleidung für ihre eigenen Kinder finden konnten. Mittlerweile ist die Kollektion in 250 Shops weltweit erhältlich.

 

 

Die Firmenphilosophie

  • Es werden nur umweltfreundlichste Materialien verwendet, die keine Umweltgifte enthalten.
  • Die Funktionskleidung erfüllt höchste Qualitätsansprüche und ist sowohl atmungsaktiv als auch wasserdicht!
  • Die Kleidung ist extrem lange haltbar und kann (bzw. soll sogar ausdrücklich!) von mehreren Kindern getragen werden. So muss weniger Kleidung produziert werden, was wiederum die Umwelt schont (#Nachhaltigkeit!).

isbjornlogo2x

 

Ein weiterer Vorteil:  Jacken, die mitwachsen!

Ein besonders hervorzuhebender Vorteil, der den Preis relativiert: Einige Jacken  können tatsächlich „mitwachsen“ indem man die extra dafür vorgesehenen Nähte auftrennt. So besteht die Möglickeit, die Jacke über mehrere Jahre zu tragen und anschließend zusätzlich weiterzuvererben.

 

funktionsjacke_waldkindergarten
Hier hat meine Tochter die Hard Shell Jacke drübergezogen, um sich nach dem Schwimmen in der ca. 15 Grad kalten Badegumpe aufzuwärmen

 

 

Der Preis

Die Jacken haben ihren Preis (die STORM Hardshell Jacke kostet z.B. 130 €)  und sind dementsprechend viel zu schade, um sie nur 2-3 x pro Jahr zu tragen. Ich würde sagen: Wenn eure Kinder also eigentlich nur draußen spielen, wenn es warm und trocken ist, lohnt sich die Investition eher nicht.

 

Wenn sich eure Kinder aber bei Wind und Wetter draußen in der Natur aufhalten, Abenteuer lieben und nicht immer ganz so zimperlich mit ihren Sachen umgehen (weil man beim Spielen ja auch Wichtigeres zu tun hat, als an die neue Jacke zu denken) solltet ihr euch die Kleidung von Isbjörn  zumindest einmal anschauen.

 

 

 

Heute Morgen war es zum ersten Mal seit Wochen so frisch, dass die Kinder endlich ihre neuen Jacken einweihen konnten 🍁⛅️🌪💦😉 #isbjørn #instakids #mamablogger #alltagmitkind #schulkind

Ein von Moms-Blog.de (@moms.blog) gepostetes Foto am

 

Unser Erfahrungsbericht

 

Wir haben nun 3 Jacken von Isbjörn über mehrere Wochen getestet und sind von der Qualität absolut überzeugt.

 

ISBJÖRN STORM Hard Shell Jacket

  • sehr hohe Atmungsaktivität
  • extrem leicht & strapazierfähig
  • 15.000 mm Wassersäule + versiegelte Nähte
  • Kinnschutz am Reißverschluss
  • Beschichtung des Außenstoffs ist zu 100% frei von Flourcarbonen.
  • von Waldkindergärten empfohlen

 

isbjoern_outdoor_kleidung

 

ISBJÖRN Rib Sweater Jr 

  • Sweatjacke aus Softfleece
  • hochwertige Verarbeitung
  • gutes Wärme/Gewicht Verhältnis

 

Während unseres Korsika-Urlaubs in den Herbstferien (-> der entsprechende Blogbericht folgt in Kürze hier auf dem Blog) kamen sowohl die Hard Shell Jacke als auch der ISBJÖRN Rib Sweater Jr  (<- Amazon Affiliate Link) fast täglich zum Einsatz.

 

isbjoern_erfahrung
Wasserdicht? Wasserdicht!

 

Und zwar je nach Wetter entweder getrennt oder kombiniert, wie auf diesem Bild hier, dass während einer Bootsfahrt entlang der Küste von Bonifacio entstanden ist.

 

bonifacio_bootsfahrt_korsika

 

Um die Fleecejacke gibt es zwischendurch sogar „Streit“ (die Kinder tragen zur Zeit die gleiche Größe) –  sie gefällt meiner Tochter nämlich ebenfalls sehr gut 😉

 

isbjoern_fleecejacke

 

Bei der 3. Jacke, die wir getestet haben, handelt es sich um die:

 

ISBJÖRN HELICOPTER Ski Jacket

Diese wasserdichte Ski-Jacke ist natürlich in erster Linie für den bevorstehenden Winter geeignet. Ihren 1. Härtetest, den  St. Martinsumzug meines Sohnes, hat die Jacke aber bereits gut überstanden. Trotz 5 Grad und Dauerregen blieb mein Sohn warm und trocken! 🙂

  • 2 Schichten Material
  • 15.000 mm Wassersäule
  • sehr hohe Atmungsaktivität
  • versiegelte Nähte
  • hochwertige, wasserdichte Reißverschlüsse
  • sehr gutes Wärme-Gewicht-Verhältnis
  • Schneefang auf der Innenseite
  • wasserabweisende Beschichtung des Außenstoffs ist zu 100% frei von Flourcarbonen

 

Unser Fazit

 

Die Jacken sind sehr hochwertig verarbeitet und halten, was sie versprechen! Wir sind sehr zufrieden! Der einzige Nachteil: Der „Bär“ im Logo war meinem 9 jährigen Sohn erst nicht „cool“ genug.. aber mittlerweile stört ihn das nicht mehr. 😉

 

Ihr findet die Isbjörn Produkte übrigens in diversen Outdoorläden aber auch in einigen Onlineshops wie z.B. Amazon (-> Affilate Link).

 

Nun interessiert mich eure Meinung: Kennt ihr die Marke bzw. habt bereits eigenen Erfahrungen gemacht?

 

Liebe Grüße,

patricia

 

Zur Transparenz: Die Jacken wurden mir zum Testen kostenlos von der Firma Isbjörn zur Verfügung gestellt. Der Beitrag wurde von mir selbst verfasst und entspricht meiner persönlichen Meinung.

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

1 comment on “Erfahrungsbericht: Multifunktionsjacken von Isbjörn”

  1. Wir haben Jacken von einer anderen sehr bekannten Outdoorfirma.Von diesem Label haben wir noch keine Jacke.Danke für die Vorstellung der Jacken. Wir wohnen ja in Ostfriesland und das Wetter hier ist ja sehr bekannt. Durch die Nähe zur Küste ist es hier meistens sehr windig und oft regnerisch, da sind gute Jacken für uns echt wichtig. Man ist hier viel draußen und mit dem Fahrrad unterwegs und man merkt gut, ob man eine „gute“/atmungsaktive Jacke trägt. Tolle Idee, wenn eine Jacke mitwachsen kann!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.