rutschen_therme_erding

 

Erfahrungsbericht: Ein Tag mit Kindern in der Therme Erding!

 

Als ich vor einigen Jahren zum ersten Mal von der Therme Erding hörte, dachte ich spontan an Thermalwasser, Sauna-Landschaften und Rentner-Wassergymnastik. Nie wäre ich auf die Idee gekommen, für einen Besuch extra vom Ruhrgebiet aus nach München zu reisen. Wie dumm von mir! Inzwischen bin ich nämlich schlauer und nach unserem Besuch der Therme Erding vor 2 Wochen bin ich nun ein echter Fan dieses riesigen Erlebnis-Schwimmbades! In diesem Beitrag möchte ich euch nun von unserem Besuch berichten und euch mit allen wichtigen Informationen versorgen, die ihr wissen müsst.

In diesem Beitrag findet ihr also:

  • Allgemeine Informationen (zur Anreise etc. )
  • Informationen zur Therme
  • Dinge, die ihr wissen solltet
  • Spartipps
  • Unser Fazit

 

Allgemeine Infos

Die Therme Erding wurde am 3. Oktober 1999 eröffnet und ist mit einer Gesamtfläche von 180.000 m2 eine der größten Thermen der Welt.

 

umkleide_therme_erding

 

Inzwischen handelt es sich bei der Therme Erding nicht mehr um eine reine Therme, sondern eher um eine Kombination aus einer Therme und einem riesigen Wasserpark. Die Therme besteht aus 3 Bereichen:

 

  • Der sogenannten Therme (inkl. Wellenbad, Außenbereich und Galaxy Rutschenwelt)
  • der VitalOase (Nutzung ab 16 Jahren) und der
  • Vital Therme & Saunen (Nutzung ab 16 Jahren, textilfreier Bereich).

 

 

Öffnungszeiten:

Therme & Wellenbad:

Montag – Freitag 10 – 23 Uhr
Samstag / Sonntag 9 – 23 Uhr
Ferien / Feiertage in Bayern 9 – 23 Uhr
Lange Thermenwelt-Nacht 9 – 1 Uhr *

Galaxy Erding

Täglich von 14 bis 21 Uhr
An Wochenenden, schulfreien Tagen und bayerischen Feier- und Ferientagen ab 9 Uhr – an den Vortagen bis 23 Uhr

 




Die Anreise:

Mit dem Auto: Die Adresse für´s Navi lautet: Thermenallee 1-5, 85435 Erding. Parkplätze stehen kostenlos zur Verfügung.

Mit Bus und Bahn: Die Anreise vom Münchener Hauptbahnhof dauert ca. 1 Stunde. S2-> Erding bis Altenerding, Bus 550, 560 oder 580 bis Therme Erding bzw. Sa. und an Sonn- und Feiertagen: Bus 570. Ab dem Flughafen benötigt man ebenfalls ca. 1 Stunde, die jeweils beste Verbindung sucht ihr euch am besten über GoogleMaps raus und tippt dort auf das Bahn Symbol.  Mit Uber (der privaten Taxi-Alternative kostet die Fahrt 20-27 €) und dauert 15 Minuten, mit dem Taxi 39 – 42 €.
Tipp: An den Fahrkartenautomaten oder im MVG-Kundencenter gibt es ein Kombiticket für 34 € inkl. Hin- und Rückfahrt sowie 4 Stunden Aufenthalt, der Saunazuschlag in Höhe von 12 € kann vor Ort hinzu gebucht werden.

Mit dem Wohnmobil: Gegenüber der Therme Erding stehen 55 Wohnmobil-Stellplätze zur Verfügung. (Entsorgungsstation, Strom- und Wasseranschlüsse, Müllentsorgung und WC-Gebäude inkl.). Der Parkplatz ist jederzeit befahrbar, bezahlt wird an einem Kassenautomaten. Kosten: 12 € pro Tag

therme_erding_erfahrung

 

Die Preise:

2 Stunden in der Therme kosten 17 € (An Sa, So und Feiertagen 21 €), 1 Tag kostet 32 -36 €. Kinder bis einschließlich 3 Jahre haben freien Eintritt. Für die Vital Oase und die Vital Therme & Saunen zahlt man einen Aufschlag von 6 bzw. 12 €. Tipps zu Angeboten und Spartarifen folgen weiter unten auf dieser Seite.

 

Informationen zur Therme Erding und den einzelnen Bereichen

 

Die exotische Therme (inkl. Thermengarten), das  Wellenbad & die Galaxy Erding Rutschenwelt

Dieser  Bereich steht allen Besuchern zur Verfügung und wird wie jedes andere Schwimmbad auch mit Badekleidung betreten. In der Therme gibt es unter anderem eine „Grotte“, einen Wasserfall, Sprudelliegen, einen Strömungskanal sowie Ruheliegen. Außerdem gibt es u.a. ein Dampfbad, eine Biosauna  und einen Kleinkinderbereich.

Therme_erding_erfahrung
Zur Therme gehört ein großer Thermengarten mit einem großen Außenpool, einem Sandstrand, einem Beachvolleyballfeld, einer Konzertbühne und aktuell 8 Außenrutschen. Weitere Rutschen (wie z.B. eine VR-Brillen Rutsche) befinden sich bereits in der Planungsphase!

 

aussenpool_therme_erding

 

In der Therme findet jeden Tag ein Aktionsprogramm mit Programmpunkten wie: Bingo oder Wassergymnastik statt. Außerdem werden mehrmals täglich kostenlose Masken und Peelings ausgegeben, die dann von den Gästen selbst aufgetragen werden können.Vom Thermenbereich gelangt man in den RutschenbereichGalaxy Erding“ mit seinen  18 Rutschen (darunter die mit 360 Metern längste Reifenrutsche Europas, die wir natürlich ausgiebig getestet haben!).

 

rutschen_wasserpark_deutschland_erding
Besonders gut hat den Kindern aber das 2014 eröffnete Wellenbad gefallen. Es liegt am Rand der Therme gleich am Hotel Victory. Das Besondere: Die am Computer designten, bis zu 3 Meter hohen, 5 stufigen Wellen laufen 50 Minuten am Stück, so dass man sich mit den ausreichend vorhandenen Pool-Nudeln einfach gemütlich im Wasser treiben lassen kann. Die spezielle Technik, mit der die vertikalen Wellen erzeugt werden, verhindert dabei, dass man an den Beckenrand gedrückt wird. Besonderheit: In den Wintermonaten gibt es ein CineWave Angebot. Es werden also Kinofilme gezeigt, die man vom Wasser aus schauen kann.

 

wellenbad_therme_erding

Die VitalOase

Die VitalOase wird ebenfalls in Badebekleidung betreten, ist aber erst für Besucher ab 16 Jahren zugänglich. Hier kann man sich entspannen und auch mit Badebekleidung verschiedene Saunen besuchen.  Zu den Textilsaunen in der VitalOase gehört u.a. der Kugulus, die größte Holz-Kugelsauna der Welt mit Platz für 40 Personen. Außerdem gibt es hier ein Innenbecken (inkl. Poolbar), Ruheräume sowie eine Schwefelheilquelle und drei Gesundheitsbecken, die Mineralien wie Selen-Jod und Calcium enthalten. In der VitalOase wird täglich ein Aktionsprogramm mit verschiedenen Aufgüssen und Maskenausgaben angeboten.

 

therme_erding-Erfahrung

 

Vital Therme & Saunen

Um die textilfreie Vital Therme zu besuchen, muss man ebenfalls mindestens 16 Jahre alt sein. Hier gibt es insgesamt 26 Saunen und Dampfbäder, einen großen Pool, einen Außenbereich inkl. Natursee, Restaurants sowie diverse Wellnessangebote.

Sauna_entspannung_Therme_erding

 

In den Saunen finden täglich ca. 120 verschiedene Aufgüsse statt. Ich bin zwar kein Sauna-Experte, das Angebot und das Ambiente waren aber wirklich beeindruckend und ich kann mir sehr gut vorstellen, das man sich hier perfekt zum Alltagstrubel erholen kann.

sauna_therme_erding_erfahrung

 

Dinge, die ihr wissen solltet (Do´s & Don`ts)

 

Do´s 

  • Die Therme im Sommer besuchen (am besten unter der Woche!), dann ist es nicht so voll und der tolle Außenbereich (inkl. der 8 Rutschen) kann kostenlos mitgenutzt werden!
  • Morgens früh gleich zur Öffnung oder ab 18 Uhr die Therme besuchen. Infos über das Besucheraufkommen gibt es unter dieser Nummer: 08122 – 550 – 2001
  • Da die Preise für Snacks und Getränke recht hoch sind, würde ich zumindest ein Getränk und ein Stück Obst pro Person einpacken (dies ist die geduldete Menge, siehe unten).
  • Wer sich während des Badbesuches etwas Privatsphäre wünscht, findet diese hier in den Alm Chalets (kleine Häuser inkl. Sauna, Wasserbett, TV) und Lounges bzw.  hier  im DaySpa (privater Bereich in der VitalTherme). Beides sollte man schon vor dem Aufenthalt buchen.  Die Preise liegen zwischen 79 – 180 Euro,

Don`ts:

  • Ihr solltet die Therme in Erding NICHT in den Weihnachtsferien besuchen! Auch wenn es verlockend ist: Es lohnt sich nicht, denn es ist extrem voll!! Auch Wochenenden und Feiertage sowie Ferientage in Bayern sind nicht zu empfehlen!
  • Ein großes Picknick solltet ihr nicht einpacken. Mitgebrachte Speisen und Getränke sind nämlich verboten und müssen abgegeben werden. (Ein Getränk und ein kleiner Snack wie z.B. ein Stück Obst pro Person ist kulanterweise geduldet).

 

Spartipps

Wie oben bereits erwähnt, ist der Eintritt in die Therme Erding recht teuer. Es macht also durchaus Sinn, Sparangebote in Anspruch zu nehmen.

  • Kinder bis einschließlich 14 haben an ihrem Geburtstag freien Eintritt in das GALAXY ERDING und die Therme.
  • Kinder von 4 – 15 Jahren sollten sich für den Therme Erding Kids Club anmelden – sie bekommen dann einen Gutschein per Post, der eine Woche vor und 4 Wochen nach dem Geburtstag einen freien Eintritt in die Therme ermöglicht. Außerdem dürfen sie die Therme am Kids Club Day kostenlos besuchen. Da die Aufnahme in den Club bis zu 4 Wochen in Anspruch nehmen kann, macht es Sinn, die Kinder  frühzeitig hier  anzumelden! Ich habe das gleich mal gemacht. 😉

 

Sonstige Rabatte der Therme Erding:

  • Gruppen ab 20 Personen erhalten 10% Rabatt auf die Basistarife
  • Bei mehreren Aufenthalten oder größeren Gruppen kann sich die THERMENCARD lohnen – classic (185 EUR Kaufpreis, 200 EUR Wert), silber (450 EUR Kaufpreis, 500 EUR Wert) und gold (880 EUR Kaufpreis, 1000 EUR Wert). Sie ist zeitlich unbegrenzt nutzbar und übertragbar, kann also auch von mehreren Personen gleichzeitig genutzt werden.
  • Außerdem gibt es einige Sparangebote, z.B. den Monday Night, Frühschwimmer, Family-Monday (siehe Website). Diese sind nicht über den Hoteleingang buchbar.
  • Auf der Facebook Seite der Therme Erding gibt es regelmäßig Aktionen – z.B. aktuell ein 10 € Rabattangebot für´s DaySpa oder z.B. das Juni & Juli Ticket für 2, mit dem man zu zweit 12 € sparen kann.
  • Es gibt immer mal wieder Sparcoupons – z.B. bei Rewe. Über diese Aktionen wird man z.B. über den Newsletter oder die Facebook Seite der Therme Erding informiert.
  • Falls ihr einen Besuch des SeaLifes plant, kann sich das Kombi-Ticket lohnen. Dieses kostet 32,50 € und ist online erhältlich.
  • Erwachsene haben an ihrem Geburtstag übrigens keinen freien Eintritt, bekommen aber zumindest bei einer Buchung von 4 Stunden eine Stunde geschenkt und sparen so 3 €. Das lohnt sich natürlich nicht wirklich.




 

Interessante Fakten:

 

  • Die durchschnittliche Lufttemperatur in der THERME ERDING liegt bei 28 °C, es ist also auch für kleine Kinder angenehm warm.
  • In den Rutschen sowie den Auslaufbecken beträgt die Wassertemperatur 30 °C.
  • Burkinis sind in der Therme Erding erlaubt.
  • Handtücher und Bademäntel kann man vor Ort leihen.
  • In der Therme gibt es offene Relaxinseln, diese kann man für 30 € pro Tag im Vital Team Point buchen.
  • Babynahrung  wird auf Anfrage von den Mitarbeitern erwärmt.
  • Buggys dürfen mit in die Therme genommen werden. Ihr bekommt spezielle Hygieneüberzieher für die Räder. Es besteht aber auch die Möglichkeit  einen Buggy in der THERME ERDING gegen eine Kaution von 20 EUR zu leihen.
  • Es gibt Babyschwimmkurse (mehr Infos unter Tel.: +49 (0) 8122 – 550 2251)

 

bester-wasserpark-deutschlands-erding

 

Fazit:

Wie anfangs bereits erwähnt,  hat es uns in der Therme Erding wirklich gut gefallen. Wir waren an einem Tag im Juli unter der Woche (und außerhalb der Schulferien in Bayern) dort und das Bad war zwar gut besucht, aber nicht überfüllt. Die Außenanlage war aufgrund des guten Wetters ebenfalls geöffnet und so kamen wir uns zwischen Sonnenschirmen und Hängematten vor, wie in einem Familienhotel am Strand.

Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt und die Atmosphäre ist durch die große Glaskuppel, die sich zur Hälfte öffnen lässt, sehr angenehm. Die 300 Palmen sorgen außerdem für echtes Urlaubsfeeling. Die Preise für Getränke und Snacks fanden wir recht hoch, für´s Mittagessen würde ich Ruff´s Burger (Restaurant am Hotel/Wellenbad) empfehlen. Die Burger sind lecker und die Burgerbrötchen selbstgemacht. Dazu gibt es z.B. Bananenbier (das mir sehr gut geschmeckt hat). Wir haben unseren Aufenthalt übrigens mit einer Übernachtung im Hotel Victory verbunden, was für zusätzliche Entspannung sorgte. Einzelheiten zum Hotel und den Vorteilen einer Übernachtung gibt es demnächst in einem Extra-Beitrag hier auf dem Blog.

Nun hoffe ich, dass euch mein Beitrag gefallen hat. Wenn noch Fragen offen geblieben sind oder ihr noch zusätzliche Tipps habt freue ich mich über einen Kommentar.

Liebe Grüße,

P.S.: Einen tollen Einblick über die Möglichkeiten bietet auch dieser Beitrag über die Therme Erding:

 

 

 

 

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

3 comments on “Ein Paradies für Familien: Die Therme Erding mit insgesamt 26 Wasserrutschen!”

  1. Danke für deinen Bericht. Sehr schöne Fotos. Ich habe mit meinen Kindern auch einen Urlaub hinter mir. Davon kriegt man echt nie genug! Wenn das Hotel stimmt und man sich gut fühlt kann man eine sehr schöne Zeit mit der Familie verbringen. Für mich ist es besonders wichtig, dass es ein familienfreundliches Hotel ist, da ich mit meinen drei Kindern reise.

  2. Toller Bericht, hat gleich Lust auf mehr gemacht. Und danke denn das Bad kannten wir auch noch nicht.

    Wir können was das angeht das „Wonnemar“ empfehlen. Die sind in Deutschland gleich 6 mal vertreten. Wir waren damals mehrmals in Wismar. Ist echt zu empfehlen, vielleicht kommt ihr da ja mal hin^^ Viel Spaß weiterhin – Bernd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.