viva_one_mosel_kreuzfahrt

 

 

*enthält Werbung

Erfahrungsbericht: Meine erste Viva Cruises Flusskreuzfahrt auf der Mosel

 

Ich habe in der letzten Woche im Rahmen einer Pressereise zum ersten Mal an einer Flusskreuzfahrt in Deutschland teilgenommen und bin von Koblenz nach Bernkastel, Trier und Cochem gefahren, um den Adventszauber an der Mosel zu erleben. Von meinen Erfahrungen  möchte ich euch heute wie immer berichten. Es geht dabei um folgende Punkte:

 

  • Allgemeine Infos über Viva Cruises
  • Die Kabinen auf der Viva One
  • Das Essen auf den Viva Cruise Schiffen
  • Sonstige Angebote auf dem Schiff
  • Eindrücke der Tour: Adventszauber an der Mosel
  • F.A.Q, Preise und Buchungstipps
  • Mein Fazit

 

 

Allgemeine Informationen über Viva Cruises und die Viva One

Das in Düsseldorf ansässige Unternehmen Viva Cruises wurde zu Beginn der Wintersaison 2018/2019 gegründet und bietet Premium – All-Inclusive – Flusskreuzfahrten auf dem  Rhein, dem Main, der Mosel, der Donau, Rhone, Seine sowie auf der Ostsee an. Hinter der Marke VIVA Cruises steht die renommierte Schweizer Reederei Scylla AG, die aktuell eine Flotte von 40 Schiffen besitzt.

 

viva_one-schiff viva cruises

 

Bei unserem Schiff handelte es sich um die 2022 getaufte Viva One, dem  ersten Neubau des Flusskreuzfahrtveranstalters VIVA Cruises. Es folgen ein paar Fakten:

 

  • Länge des Schiffes: 135 m
  • Breite des Schiffes: 11,45 m
  • Decks: 3
  • Kabinen: 88
  • Maximale Anzahl an Gästen: 176 (auf unserer Tour: 71)

 

 

viva one kreuzfahrt mosel rhein

 

 

Die Kabinen auf der Viva One

Mein Zimmer auf dem Diamant-Deck der Viva One hatte rein gar nichts mit der Vorstellung zu tun, die ich vor meiner Reise von Zimmern auf Flusskreuzfahrtschiffen hatte: Statt Möbeln aus dunklem Holz, goldenen Türklinken, milchigen Scheiben  und dunkelgrünen Teppichen  erwartete mich ein heller, modern gestalteter Raum mit einer wirklich tollen Ausstattung inkl. großem Flat-TV, Nespresso-Maschine, Minibar (inklusive), Föhn, einem beleuchteten Kleiderschrank, Wasserflaschen…

 

 

kabine viva one

 

viva cruises erfahrung

 

… sowie einem zeitgemäßen Bad inkl. Regendusche…

 

badezimmer viva one

 

… und Rituals Produkten Amazon Affiliate Link

 

rituals viva one

 

 

Das Essen auf den Viva Cruise Schiffen

 

Das Frühstück wird in Buffetform im Hauptrestaurant Riverside angeboten.

 

restaurant viva one

 

Es besteht unter anderem aus Brot, Gebäck, Wurst, Käse, Ei, Obst und Frühstücksflocken und lässt keine Wünsche offen. Zusätzlich werden Kaffeespezialitäten,  pochierte Eier und Omelettes nach Wahl am Platz serviert.

 

fruehstueck viva one

 

 

 

Beim Mittag- und Abendessen haben die Gäste die Wahl zwischen dem täglich wechselnden Menü im Hauptrestaurant

 

 

abendessen viva one

dinner viva one

 

und den ebenfalls sehr empfehlenswerten Snack-Menüs im Bistro im Heck des Schiffes.

 

viva one bistro ausblick

essen viva one flusskreuzfahrt

 

Ich muss sagen, dass sowohl das Essen, als auch der Service in beiden Restaurants qualitativ wirklich ausgesprochen gut waren und meine Erwartungen weit übertroffen haben.

 

essen flusskreuzfahrt wo gut

nachtisch viva one

 

Ein weiterer Punkt, der mir sehr gut gefallen hat: Dank des All-Inclusive-Konzepts musste ich mir während der Reise keine Gedanken über Getränkepreise oder zusätzliche Kosten machen, denn alle Getränke – vom Champagner über Cocktails, Wein, Glühwein und Kaffeespezialitäten –  sind bei Viva Cruises während der gesamten Flusskreuzfahrt bereits im Preis enthalten.

 

barkarte viva one

 

Sonstige Angebote auf dem Schiff

Falls ihr euch fragt, wie der klassische Tagesablauf auf einer Flusskreuzfahrt aussieht bzw. was man auf einem kleinen, gemütlichen Schiff wie der Viva One außerhalb der Essenszeiten machen kann, folgen nun einige Vorschläge.

 

tagesablauf viva one

Anders als auf den großen See-Kreuzfahrtschiffen gibt es auf der Viva One kein großes Freizeit- und Unterhaltungsprogramm. Es gibt also weder Shows noch Wasserrutschen und auch keinen Minigolf-Platz. Ich fand das aufgrund der kurzen Reisedauer tatsächlich eher entschleunigend als störend. Langweilig wird es jedenfalls nicht, denn während das Schiff euch ganz gemütlich von Ort zu Ort fährt, könnt ihr euch z.B. ein Buch schnappen und es euch in eurer Kabine gemütlich machen, während die Weinberge an eurem Panoramafenster vorbeiziehen.

mosel kreuzfahrt dezember

 

Ihr könnt das  Sportangebot im kostenlosen Fitnessraum nutzen:

fitnessraum viva one

 

Bei einer Massage so richtig vom Alltag abschalten (nicht im Preis inklusive, aber sehr zu empfehlen)…

wellness massage viva one

 

…oder euer Immunsystem pushen, indem ihr euch kostenlos die kleine, private Sauna der Viva One reserviert…

 

sauna privat viva cruises

 

… oder im beheizten Whirlpool relaxt:

 

whirlpool viva cruises

whirlpool schiff

 

 

 

Eindrücke der Tour: Adventszauber an der Mosel

Da das Schiff während der Tour täglich in einer anderen Stadt anlegt,  gibt es viel zu entdecken. Die „Adventszauber an der Mosel“ Tour ist zum Beispiel am Montag von Koblenz aus gestartet. Nach einem kurzen, verregneten Besuch des Koblenzer Weihnachtsmarktes

 

weihnachtsmarkt mosel koblenz

…konnten meine Blogger-Kolleginnen und ich um 15 Uhr auf der Viva One einchecken und unsere Kabinen beziehen.

 

flusskreuzfahrt

Den Dienstag haben wir in einem der schönsten Mosel Städtchen überhaupt verbracht: In  Bernkastel.

 

bernkastel_kues_kreuzfahrt-mosel

Hier stand neben einer organisierten 2-stündigen Bulli-Tour durch die Weinberge inkl. Weinprobe (8 Sorten, 59 €, an Board buchbar):

 

weinprobe bernkastel zeltinger hof

 

…ein Besuch des sehr gemütlichen Weihnachtsmarktes auf dem Programm.

 

weihnachtsmarkt bernkastel

abendstimmung bernkastel

 

Den Mittwochvormittag haben wir in Trier verbracht und im Rahmen einer organisierten Stadtführung viel über die Römer und die Geschichte der ältesten Stadt Deutschlands gelernt. Ein anschließender Besuch des Weihnachtsmarktes durfte natürlich nicht fehlen:

 

weihnachtsmarkt trier

adventszauber mosel

 

Der letzte Stopp der Reise stand dann am Donnerstag in Cochem auf dem Programm. Highlights: Die Reichsburg, der Winzer-Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt und die Gassen der Altstadt.

 

cochem flusskreuzfahrt

cochem weihnachtsmarkt

 

 

F.A.Q.: Häufige Fragen, Preise und Buchungstipps

 

Nun möchte ich euch noch ein paar Tipps zur Reisebuchung geben und euch  kurz die Fragen beantworten, die mir während meiner Reise-Berichterstattung auf Instagram gestellt wurden.

 

viva cruises katalog

 

 

Welche Route ist empfehlenswert?

Das ist ein individuelles Thema, denn Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Mich würde z.B. die Route „Metropolen Hopping ab Düsseldorf,“ inkl. Stopps in  Amsterdam, Antwerpen und Rotterdam interessieren. Aus meiner Sicht solltet ihr euch bei der Wahl der richtigen Reise allerdings nicht nur an den Städten, am Termin und am Preis orientieren, sondern unbedingt auch am jeweiligen Schiff. Hier gibt es nämlich ziemliche Unterschiede bezüglich der Ausstattung. Mein Favorit für eine Reise wäre definitiv die moderne Viva One  oder die Viva Two, die 2023 getauft wird. Die anderen Schiffe wie z.B. die  Swiss Ruby oder die Viava Voyage sind mir persönlich zu altmodisch.

 

 

Welches Zimmer auf der Viva One ist empfehlenswert?

Vom Preis-/Leistungsverhältnis würde ich definitiv eine Kabine auf dem Diamant oder Rubindeck empfehlen. Die Kabinen auf dem Smaragd-Deck sind günstiger, haben aber nur ein schmales Fenster im oberen Bereich, das sich nicht öffnen lässt.

 

viva zimmer vergleich

 

Aus meiner Sicht lohnt sich der Aufpreis von ca. 100 € pro Person für Zimmer mit einem  solchen Panoramafenster, das sich selbstverständlich öffnen lässt.

 

viva cruises neues schiff zimmer

 

Was kostet eine Flusskreuzfahrt mit Viva Cruises?

Die Mosel Adventszauber Tour inkl. 4 Übernachtungen im Doppelzimmer, All Inclusive Verpflegung, Wlan, Getränken und allen Trinkgeldern gibt es ja nach Saison und Zimmer bereits ab 450 € pro Person.

 

 




Wie ist der Altersdurchschnitt auf dem Schiff?

Der Altersdurchschnitt liegt aktuell bei 59 Jahren.

 

Wie nachhaltig ist eine Flusskreuzfahrt mit Viva Cruises?

Folgende Punkte werden aktuell von Viva Cruises berücksichtigt:

  • Verantwortungsvolle Routenplanung
  • GTL (= „gas to liquid“) Treibstoff, nahezu schwefelfrei
  • Sensoren zur Optimierung des Treibstoffverbrauchs
  • CO2 neutral durch Kompensation (= Regenwald Aufforstung)
  • Nutzung von Landstrom in vielen Häfen (= Motor aus).
  • Wärmerückgewinnung und Solarzellen.
  • Plastikvermeidung durch Wasserspender und Mehrwegflaschen.
  • Fast ausschließlich Möbel aus recyceltem Holz.

 

 

Ist das Schiff für internationale Gäste geeignet? Wird Englisch gesprochen?

Absolut. Allerdings waren die Ausflüge auf unserer Tour nicht auf internationale Gäste abgestimmt.

 

 

Ist eine Viva Cruises Flusskreuzfahrt für Familien mit Kindern geeignet?

Nein, das würde ich nicht empfehlen. Es gibt ausschließlich Doppelkabinen und kein Unterhaltungsprogramm für Kinder. Für Jugendliche ist das Wlan aus meiner Sicht nicht stabil genug.

 

 

Ist das Schiff komplett barrierefrei?

Nein. Passagiere sollten in der Lage sein, zumindest einige Schritte eigenständig zu laufen, um z.B. die Stufen beim Boarding überwinden zu können. An Board gibt es einen Aufzug, der die Decks miteinander verbindet. Das Außendeck oben auf dem Schiff ist allerdings nur über eine Treppe zu erreichen.

 

 

Wo liegen die Unterschiede bzw. Vor- und Nachteile zwischen einer Flusskreuzfahrt und einer See-Kreuzfahrt?

Das Freizeitangebot auf großen Kreuzfahrtschiffen ist natürlich viel größer. Dafür geht es dort aber auch deutlich lauter und trubeliger zu. Es macht eben einen großen Unterschied, ob sich maximal 176 Passagiere oder bis zu 4.500 (!) Passagiere auf einem Schiff befinden. Eine Flusskreuzfahrt ist ruhiger, persönlicher, entspannter. Das Schiff schwankt nicht und es gibt keine Wartezeiten beim Betreten oder Verlassen des Schiffes. Ich mag beides sehr gerne.

 

 

 

Wie funktioniert die Anreise? Kann man Komplettpakete inkl. Bahnfahrt oder Flug buchen?

Die Anreise übernimmt der Kunde selbst. Ich bin z.B. mit der Bahn angereist und habe mir für 10 € ein Taxi ab dem HBF Koblenz genommen, das mich zum Anleger am Peter-Altmeier-Ufer gebracht hat.

 

viva one von oben

 

Mein Fazit:

Nach 4 Nächten steht für mich fest: Ich würde jederzeit wieder an Board der Viva One gehen. Das Gesamtpaket aus modernen Zimmern, überdurchschnittlich gutem Essen und  ausgesprochen zuvorkommendem und sympathischen Personal passte einfach perfekt. Und auch das Preis-/Leistungsverhältnis ist aus meiner Sicht besonders in der Nebensaison ausgesprochen gut. Wenn man mal überlegt, was 4 Nächte in einem guten Hotel mit Blick aufs Wasser inkl. Frühstücksbuffet kosten und dann noch die Kosten für vier sehr gute Mittagessen, 4 sehr gute Abendessen und sämtliche Getränke inkl. Wein, Latte Macchiato, Cocktails etc. hinzuzählt, kommt man sehr schnell auf mehr als  550 €.  Ich könnte mir eine solche Reise jedenfalls sowohl als Auszeit für mich alleine, als auch als Paar-Reise mit meinem Mann oder Mädelstrip mit meinen Freundinnen super gut vorstellen und werde euch selbstverständlich auch beim nächsten Mal wieder von meinen Erfahrungen berichten.

 

Nun hoffe ich, dass euch dieser Beitrag gefallen hat  und freue mich wie immer sehr über euer Feedback. Habt ihr schon mal über eine Flusskreuzfahrt nachgedacht? Oder kommt das für euch gar nicht infrage? Erzählt doch mal. Oder schaut euch gleich -> hier auf der Viva Cruises Website nach einem passenden Angebot um.

 

Liebe Grüße,

 

 

Und schaut doch unbedingt mal bei meinen Kolleginnen Denise vom Blog fraeulein-ordnung.de , Conny von Conny-doll-lifestyle.de und  Claudia  vorbei, die auf ihren Blog bzw. auf Instagram ebenfalls von unserer lustigen, entschleunigenden Blogger-Reise berichten.

 

viva cruises pressereise mosel

 

 

 

Weitere Berichte zum Thema Kreuzfahrt findet ihr hier auf meinem Blog:

 

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

3 Comments on Erfahrungsbericht: Meine erste Flusskreuzfahrt auf der Mosel

  1. Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Es klingt, als hättest du eine tolle Zeit gehabt! Es freut mich zu hören, dass dir die Kreuzfahrt gefallen hat und du das Essen, wie du es gesagt hast, deine Erwartungen weit übertroffen hat.

    Ich kenne Viva Cruises nicht, aber es klingt, als ob du sie empfehlen würdest.

    Nochmals vielen Dank, dass du deine Erfahrungen mit uns geteilt hast!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert