gesunde_ernaehrung_sportler

 

Gesunde Ernährung interessant dargestellt: Entscheidend ist auf´m Teller!

 

Ich beschäftige mich schon länger mit dem Thema „Ernährung“ und ich versuche auch bei meinen Kindern ein Bewusstsein für gesunde Ernährung zu schaffen, ohne diese mit dem Thema zu nerven.

 

Nun sind meine Kinder zwar erst 9 und 11 Jahre alt, ich merke aber, dass es oft ein schmaler Grat ist auf dem man sich als Eltern bewegt.

 

Redet man zu viel über gesunde Ernährung, nervt das den Nachwuchs vermutlich schon nach kurzer Zeit. Verteufelt man als Eltern Süßigkeiten und Fastfood, werden die Kinder vermutlich aus Trotz darauf bestehen, eben diese Dinge zu essen – schließlich möchten sich Kinder ja schon aus Prinzip von ihren Eltern abgrenzen.



 

Ich denke: Um Kindern und besonders Jugendlichen dennoch zu vermitteln, welch´ großen Einfluss die Ernährung auf die Gesundheit und das Wohlbefinden hat, muss man einen Einstieg finden, der die Jugendlichen interessiert – und genau das ist den Machern des Buches:  „Entscheidend ist auf’m Teller!: Das BVB-Prinzip für optimale Fitness und maximale Energie gelungen.

 

 

 

Als ich gefragt wurde, ob ich mir vorstellen könne einen kurzen Bericht über das Buch zu schreiben, war ich skeptisch:  Schließlich bin ich kein BVB-Fan sondern mag seit meiner Kindheit den 1. FC Nürnberg. Außerdem berichte ich auf meinem Blog nur über Bücher, von denen ich selbst so begeistert bin, dass ich sie auch meinen Freunden weiterempfehlen würde.

 

 

entscheidend_is_aufm_teller

 

 

Der Inhalt des Buches hat es geschafft mich zu überzeugen, denn:

 

  • Die Informationen sind sehr ansprechend dargestellt – sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene, die sich gerne gesund (bzw. gesünder) ernähren möchten.
  • Die wichtigsten Punkte werden immer wieder in übersichtlichen Listen zusammengefasst.
  • Es wird mit vielen Vorurteilen aufgeräumt: Magarine vs. Butter, Ist Soja gesund? etc.
  • Die Rezepte im Buch sind einfach, gut erklärt und alltagstauglich.

Besonders gut gefällt mir, dass es neben den Zusammenfassungen auch die Möglichkeit gibt, das Wissen zu vertiefen. Es gibt nämlich auch Seiten, auf denen die Hintergründe detailiert beschrieben werden:

  • Warum ist Eiweiss ein wichtiger Baustein für die Muskeln?
  • Warum wurde der „Mythos Kohlenhydrate“ entlarft?
  • Warum macht nicht Fett fett, sondern Zucker?
  • Was hat es mit dem glykämischen Index auf sich?

 

 

 

 

Mein Fazit:

Mir gefällt das Buch sehr gut. Nicht nur die Aufmachung finde ich sehr ansprechend (ich bin ein visueller Mensch und klein gedruckte Texte ohne Bilder schrecken mich ab…) auch die Inhalte decken sich mit dem, was ich mir in anderen Büchern und Artikeln zum Thema Ernährung angelesen habe.

Ich denke gerade im Jahr der EM 2016, in dem wieder viele Kinder und Jugendliche ihren Vorbildern nacheifern und am liebsten Profisportler werden möchten, ist dieses Buch eine gute Möglichkeit, um das Verständnis für den Zusammenhang zwischen Gesundheit und gesunder Ernährung zu verbessern.

Besonders interessant ist dieses Buch auch für Jugendtrainer, die ihren Schützlingen zeigen möchten, wie sie ihre Leistung durch gesunde Ernährung steigern können.

 

Etwas schade finde ich nur, dass das Buch nicht allgemeiner gehalten ist – einen Schalke Fan wird es vermutlich ziemlich viel Überwindung kosten, dieses Buch zu kaufen. 😉

 

So, nun habt ihr einen kleinen Einblick in das Buch „Entscheidend ist auf´m Teller! bekommen.  Wenn ihr nun neugierig geworden seid, und ein Exemplar des Buches gewinnen möchtet, habt ihr noch bis zum 20.05.2016 die Chance dazu.

Ich darf nämlich 3 Exemplare im Wert von je 19,99 € unter meinen Lesern verlosen. 

 

Schreibt mir doch einfach hier auf dem Blog oder bei Facebook in einem kurzen Kommentar, warum ihr das Buch gewinnen möchtet.

 

Liebe Grüße,

 

patricia


 

Hier geht es zur Startseite. 

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

4 comments on “Gesunde Ernährung für Teenies und Sportler! (inkl. Gewinnspiel!)”

  1. Hallo 🙂

    Da versuche ich einfach auch mal mein Glück 🙂 Gesunde Ernährung wird bei uns immer mehr zum Thema durch meine Abnahme (nur leider kann ich noch nicht auf Diätprodukte verzichten 🙁 ), da kommt das Buch wie gerufen. Ausserdem hab ich hier einen kleinen BvBFan Zuhause dem ich dieses Thema unbedingt noch näher bringen möchte 😉 Das passt einfach!

    LG

  2. Liebe Patricia,
    ein interessanter Artikel zu einem noch interessanteren Thema. Dieses Buch könnte vielleicht auch den anderen Elternteil oder Oma und Opa davon überzeugen, wie wichtig gesunde Ernährung ist. (Die lassen sich ja von so einer „Dahergelaufenen“ nichts erzählen….) 😉
    Würde mich sehr über dieses Buch freuen
    Liebe Grüße Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.