Harry Potter™ Ausstellung Berlin


Die Kinder sind schon seit Jahren im Harry Potter Fieber – daher lies ich mich schon Anfang 2015 dazu überreden, die Harry Potter Ausstellung in Köln zu besuchen,  bevor diese in Richtung Paris weiter zog. Bei der Ausstellung handelt es sich um die Harry Potter Exhibition, die zuvor schon von Millionen Harry Potter Fans weltweit besucht wurde (u.a. in den USA, Australien, Japan und Schweden). Inzwischen ist die Ausstellung wieder in Deutschland angekommen – genauer gesagt in Berlin bzw. Potsdam. Ich habe diesen Beitrag also nochmal aktualisiert!

 

Ausstellungsort der Harry Potter™ Exhibition :

Caligari Halle am Filmpark Babelsberg in Potsdam
Besuchereingang: Marlene-Dietrich-Allee 9, 14482 Potsdam-Babelsberg (über Emil-Jannings-Str., nicht über das Filmpark und Studio Babelsberg Gelände!!)

Veranstaltungszeitraum und Öffnungszeiten:

13. Oktober 2018 – 10. März 2019

 

Die Tickets:

Tickets solltet ihr online reservieren, da es sonst zu langen Wartezeiten kommen kann. Der normale Ticketpreis beträgt 19,95 €. Kinder und Jugendliche von 4 – 15 Jahren zahlen 14,50 €. Für Familien lohnt sich ein Familienticket. Dieses kostet 51,96 € für 2 Erwachsene und 2 Kinder. Für Audioguides kommen weitere 6,60 € hinzu.

Hinweis: Kinder unter 12 Jahren dürfen die Ausstellung nur in Begleitung eines Erwachsenen besuchen.

 

Über die Harry Potter™ Exhibition:

Die Ausstellung zeigt diverse Filmsets der Harry Potter Filme, die originalgetreu nachgestellt wurden ( inkl.  Hagrids Hütte,  Klassenräumen, Gryffindor Gemeinschaftsraum). Außerdem gibt es diverse interaktive Elemente wie z.B. Alraunen, die man aus der Erde ziehen kann sowie ein Quidditch Spiel.  Insgesamt war die Ausstellung größer als wir erwartet hatten. Gut 1,5 Stunden haben wir damit verbracht, uns die einzelnen Räume anzuschauen. Für Harry Potter Fans ist ein Besuch also absolut zu empfehlen. und wir nur on den Harry Potter Studios in der Nähe von London getoppt. Darüber werde ich demnächst hier auf dem Blog berichten.

 

HP3

 

Altersempfehlung für die Harry Potter Exhibition:

Empfohlen wird die Ausstellung  für Kinder ab 8 Jahren – ob sie für das jeweilige Kind geeignet ist, können die Eltern wohl am besten abschätzen. Dementoren etc. sind natürlich ziemlich gruselig…aber wenn die Kinder die Filme kennen (zumindest Teil 1-3) sollte es eigentlich gehen. Meinem Sohn hat die Ausstellung jedenfalls sehr gut gefallen (er war 7, als wir die Ausstellung besucht haben).

 

 

 

 

HP4

 

 

Der Shop:

Aufpassen solltet ihr im Shop, der am Ende der Ausstellung auf euch wartet.  Ein Zeitumkehrer sollte hier 67,50 € kosten, Zauberstäbe 40 € und das Magazin zur Ausstellung 20 € – das fand ich ehrlich gesagt etwas übertrieben  – den Zeitumkehrer gibt es im Internet immerhin schon ab ca. 8 €* (<- Amazon Affiliate Link). Das die Kinder sich dann von ihrem Taschengeld jeder einen Zauberstab kauften, konnte ich ihnen dennoch nicht ausreden (ich habe es wirklich versucht) … nun ja: zumindest scheint die Qualität recht gut zu sein und sie haben somit schon das passende Zubehör für die diesjährigen Karnevalskostüme – die beiden gehen nämlich als Harry und Hermine 😉

 

Nun interessiert mich wie immer euer Feedback. Habt ihr die Ausstellung schon gesehen? Wie hat sie euch gefallen? Würdet ihr sie empfehlen?

Viele Grüße,

 

 

 

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

3 comments on “Harry Potter ™ Exhibition”

  1. Danke für deinen Bericht. Ich würde gerne mit unserer 14 jährigen Tochter hin, allerdings haben wir noch einen 3 jährigen Sohn. Der kann natürlich nicht mit in die Ausstellung. Weißt du, ob es eine Möglichkeit zum warten gibt dort in der Nähe ?

    Liebe Grüße Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.