Einfache Snackidee: Ofenkäse + Blätterteig-Sonne mit Pesto Füllung

Einfache Snackidee: Ofenkäse + Blätterteig-Sonne mit Pesto Füllung

 

Heute  möchte ich euch mal eine schnelle und einfache Snackidee vorstellen, die sich sowohl für ein Treffen mit Freunden, als auch für ein einfaches Brunch-Buffet eignet.

Zutaten für eine einfache Blätterteig-Sonne:

Für die herzhafte Blätterteig Sonne benötigt ihr nur 3 Zutaten:

  • 1 x Ofenkäse
  • 1 Glas Pesto nach Wahl (oder 2 halbe Gläser, falls ihr sowohl rotes als auch grünes Pesto verwenden möchtet)
  • 2 Packungen Blätterteig aus dem Kühlregal

 

Ein Rezept für selbstgemachtes Pesto findet ihr übrigens hier auf dem Blog

 

 

 

Die Zubereitung der Blätterteig-Sonne:

Die Zubereitung der Blätterteig-Sonne ist super einfach: Legt eine Lage Blätterteig auf das Backblech. Packt dann den Ofenkäse aus und nutzt die Holzschachtel…

 

 

… um einen Kreis in der Mitte des Blätterteiges auszustechen.

 

 

Bestreicht den Blätterteig mit eurem Lieblingspesto:

 

 

Stellt dann den Käse in die Mitte, legt die 2. Blätterteig Lage über die 1. Lage und schneidet mit einem Messer den Bereich aus, an dem sich der Käse befindet.

 

 

Schneidet den Blätterteig mit einem Messer in Streifen..

 

 

 

.. und dreht die Streifen ein…

 

 

… bis eine Sonne entsteht:

 

 

Aus dem Mittelstück könnt ihr nun noch Sterne ausstechen.

 

 

Dann gebt ihr eure Snack-Sonne erstmal für Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze in den vorgeheizten Ofen.

 

 

Nach 10 Minuten schneidet ihr den Käse kreuzförmig ein,  klappt die Seiten nach außen und backt eure Käse-Blätterteig Kombination weitere 10 Minuten.

 

 

Und so sieht das Ergebnis aus. Super, oder?

 

 

Nun hoffe ich, dass euch dieses Rezept gefallen hat und freue mich schon auf euer Feedback.

 

Viele Grüße,

 

 

Weitere Rezeptideen findet ihr hier:

 

 

 

Hier könnt ihr euch das Rezept wie imemr kostenlos ausdrucken:

5 von 3 Bewertungen
Drucken

Pesto Blätterteig-Sonne + Ofenkäse

Zutaten

  • 1 x Ofenkäse
  • 1 Glas Pesto nach Wahl oder 2 halbe Gläser, falls ihr sowohl rotes als auch grünes Pesto verwenden möchtet
  • 2 Packungen Blätterteig aus dem Kühlregal

Anleitungen

  1. Legt eine Lage Blätterteig auf das Backblech. Packt dann den Ofenkäse aus und nutzt die Packung, um einen Kreis in der Mitte des Blätterteiges auszustechen.

  2. Bestreicht den Blätterteig mit eurem Lieblingspesto.

  3. Stellt dann den Käse in die Mitte, legt die 2. Blätterteig Lage über die 1. Lage und schneidet mit einem Messer den Bereich aus, an dem sich der Käse befindet.
  4. Schneidet dann den Blätterteig mit einem Messer in Streifen und dreht die Streifen ein, bis eine Sonne entsteht.

  5. Aus dem Mittelstück könnt ihr nun noch Sterne ausstechen.
  6. Gebt eure Knuspersonne für 10 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze in den vorgeheizten Ofen. Nach 10 Minuten schneidet ihr den Käse kreuzförmig ein,  klappt die Seiten nach außen und backt eure Käse-Blätterteig Kombination weitere 8-12 Minuten

 

Und hier gibt es wie immer die passende Vorlage für eure Pinterest Pinnwand:

 

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:
Über Patricia 538 Artikel
Ich heiße Patricia, bin 45 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und unseren 16 und 19 Jahre alten Kindern am Rande des Ruhrgebiets. Dieser Blog ist mein„digitales Notizbuch“. Schön, dass du hier bist!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung





*