tassenpudding_mikrowelle_rezept

 

Einfaches Rezept für schnellen Tassenpudding aus der Mikrowelle

 

Heute habe ich mal meinen 6 Jahren alten Beitrag zum Thema: Tassenpudding in der Mikrowelle kochen überarbeitet. Der große Vorteil an diesem Rezept: Der Pudding ist nach 5 Minuten fertig – und das ganz ohne Anmischen oder Anbrennen.

Außerdem benötigt ihr kein Puddingpulver, sondern nur Milch, Speisestärke und eure Lieblingsschokolade. Am Ende des Beitrags gibt es wie immer eine Druckversion des Rezepts.

 

 

Diese 3 Zutaten braucht ihr, um Pudding selber zu machen:

 

  • 250 ml Milch
  • 2 gehäufte EL Speisestärke (gibt´s z.B. bei Aldi für ca. 35 Cent pro Packung)
  • ca. 50 – 100 g eurer Lieblings-Schokolade. Wir verwenden 5 normale Kinderriegel pro Tasse.

 

anleitung_tassenpudding

 

 

Die Zubereitung eures Lieblingspuddings:

 

Schritt 1: Gebt die Milch und die Speisestärke in eine Tasse und vermischt beides gut miteinander. Gebt anschließend die Schokolade hinzu und stellt die Tasse für 2 Minuten bei 700 Watt in die Mikrowelle.

 

tassenpudding_ohne_fertigprodukt

 

Schritt 2: Verrührt die Zutaten mit einer Gabel und gebt sie erneut für 2 Minuten in die Mikrowelle.

 

guenstiger_tassenkuchen_einfach_lecker

 

Schritt 3: Gebt noch einen zusätzlichen Riegel Schokolade, Schokostreusel oder ein paar Mini-Marshmallows hinzu und fertig ist euer neuer Lieblingspudding. Das Ergebnis sollte nun so aussehen:

 

tassenpudding_kochen_kinderschokolade

 

 

Ihr könnt natürlich auch größere Mengen zubereiten. Verdoppelt oder verdreifacht hierfür einfach die Zutaten. In diesem Video habe ich die einzelnen Schritte nochmal erklärt:

 

 

 

Tipps zum Thema Pudding kochen:

  • Ihr könnt den Pudding natürlich auch ganz klassisch auf dem Herd zubereiten. Dazu ist es nur wichtig, dass ihr die Speisestärke in etwas KALTER (!) Milch anrührt, sonst gibt es Klümpchen. Anschließend wird die Milch zusammen mit der Speisestärke und der Schokolade so lange erhitzt, bis der Pudding seine typische Konsistenz erreicht hat.
  • Bei zartbitterer Schokolade kann man zusätzlich etwas Zucker dazu geben, bei Vollmilchschokolade etwas Backkakao, um das Ergebnis abzurunden.
  • Um zu verhindern, dass der Pudding eine Haut bekommt, könnt ihr ein Stück Frischhaltefolie auf den noch warmen Pudding legen.

 

 

Gefällt euch dieses Rezept bzw. das Video? Dann freue ich mich wie immer über euer Feedback.

 

 

Liebe Grüße,

 

patricia

 

Hier findet ihr eine Vorlage für eure Pinterest Pinnwand:

 

4.67 von 6 Bewertungen
Drucken

Einfacher Pudding aus der Mikrowelle

Super leckerer Pudding aus eurer Lieblingsschokolade!

Zutaten

  • 250 ml Milch
  • 2 EL Speisestärke
  • 50 - 100 g eure Lieblings-Schokolade!

Anleitungen

  1. Gebt die Milch und die Speisestärke in eine Tasse und vermischt beides gut miteinander.

  2. Gebt anschließend die Schokolade hinzu und stellt die Tasse für 2 Minuten bei 700 Watt in die Mikrowelle.

  3. Verrührt die Zutaten mit einer Gabel und gebt sie erneut für 2 Minuten in die Mikrowelle.

  4. Fügt noch einen zusätzlichen Riegel Schokolade, Schokostreusel oder ein paar Mini-Marshmallows hinzu und fertig ist euer neuer Lieblingspudding!

 

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

11 comments on “Genial: Schneller Tassenpudding aus eurer Lieblingsschokolade”

  1. Ein Foto von dieser tollen Nachspeise habe ich gerade bei „zicklein und Böckchen“ entdeckt und das musste ich mir gleich speichern. Lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung