russian_circus_on_ice_eiskoenigin

*Anzeige

Glitzernde Kufen: Die Schneekönigin (aka: Snow Queen) on Ice!

 

Der Russian Circus On Ice gastierte im Januar im Theater am Marientor in Duisburg und wir durften uns nicht nur die Show ansehen, sondern auch einen Blick hinter die Kulissen werfen. Das war natürlich ein besonderes Erlebnis, von dem ich euch heute  berichten möchte. Ich war anfangs ehrlich gesagt relativ kritisch und nach der Aufführung total begeistert – aber lest selbst:

 

Der Russian Circus On Ice

Da ich selbst zuvor noch nie vom Russian Circus On Ice gehört hatte, gibt es nun erstmal ein paar kurze Infos zum 1. Eiszirkus der Welt. Der Russian Circus On Ice wurde gegründet, um russischen Sportlern nach dem Karriereende eine neue Perspektive zu bieten, die Artisten sind also echte Profis! Die 3 Grundsätze lauteten damals: Alles auf Eis, alles auf Kufen, alles auf Manegengröße. Diese Grundsätze bilden noch heute die Grundlage für die unterschiedlichen Programme. Um möglichst flexibel zu sein, findet die Show inzwischen aber nicht mehr auf richtigem Eis, sondern auf Kunsteis („like ice“) statt. Die hierfür benötigten Kunststoff -Platten werden vom Team innerhalb von ca. 40 Minuten verlegt, ohne dass hierfür Strom oder Wasser benötigt werden. So sind z.B. während der Welt-Tournee auch Open Air Vorstellungen in Indonesien bei 45 Grad im Schatten möglich. 

 

 

russian_circus_on_ice
Schlittschuhlaufen auf Kunsteis? Gar nicht so einfach, wie es aussieht!

 

russian_circus_on_ice_tam_duisburg
Ein Blick von der Bühne ins noch leere TaM

 

 

Der Blick hinter die Kulissen – Teamwork first!

Es ist schon erstaunlich, was das 32-köpfige Team des Circus on Ice leistet: Nur 6 Stunden werden von der Ankunft am Veranstaltungsort bis zum Einlass der Gäste benötigt. Das klappt nur, weil wirklich jeder im Team mithilft (die Managerin sitzt vor Beginn der Vorstellung an der Kasse, die Köchin steht in den Pausen am Merchandising Stand u.s.w. ) und der gesamte Ablauf extrem gut organisiert ist. Innerhalb kürzester Zeit wird die Kunsteisfläche aufgebaut. Noch während die ca. 300 Kostüme für die bis zu  7 Kostümwechsel pro Show  in ihren „Quick Change“ Taschen bereitgelegt werden, finden die letzten Proben statt. Nach der 2-stündigen Show werden nochmal 2-3 Stunden für den Abbau benötigt und schon geht es weiter zum nächsten Termin, der unter Umständen schon am nächsten Tag am anderen Ende Deutschlands stattfindet. Wahnsinn!

 

 

 

Die Show: Unterhaltung für Groß & Klein!

„Neue Technologien, aufwendige Bühnenbilder und faszinierende Requisiten. Ein spektakuläres Lichtdesign und 3D-Projektionen erschaffen ein großartiges, bezauberndes Spektakel auf Eis und ein unvergessliches Zirkuserlebnis!“. So lautete die Ankündigung in der Pressemitteilung. Ich muss gestehen, dass ich überhaupt kein Zirkusfan bin und deshalb ziemlich skeptisch war, ob die Show meinen Geschmack treffen würde. Rückblickend muss ich sagen, dass meine Zweifel absolut unberechtigt waren: Die Show war wirklich eine tolle Mischung aus einem Märchen, einer Ballettaufführung, Artistik und Eiskunstlauf. Die Erzählerin machte es auch für Kinder gut möglich, der Geschichte der Schneekönigin nach dem Märchen von Christian Andersen zu folgen. Die Kostüme waren bunt und die moderne Musik sorgte für gute Stimmung im Publikum.

 

russian_circus_on_ice_kinder_erfahrung

 

russian_circus_on_ice_erfahrung

 

 

Unser Fazit zum Besuch des Russian Circus on Ice:

Ich finde es relativ schwierig eine Veranstaltung (also z.B. ein Musical oder eine Show) zu finden, die sowohl den Kindern als auch den Eltern gefällt.  Für uns war der Besuch der Schneekönigin ein rundum gelungener Nachmittag, den ich Familien mit Kindern ab ca. 4 Jahren absolut empfehlen kann. (Wenn ihr meinen Blog schon länger lest, wisst ihr, dass ich Empfehlungen nur dann schreibe, wenn ich wirklich von etwas überzeugt bin). Meinen Kindern hat die Trapeznummer am besten gefallen – aber auch den Raben auf dem „Riesen-Einrad“ fanden sie sehr lustig. Falls ihr also nach einer Show sucht, die auch schon für kleine Kinder geeignet ist: Schaut doch einfach mal die Tourdaten -> hier an und sichert euch Tickets für eine Eiszirkus Vorstellung in eurer Nähe. Die Shows:

  • Alice im Wunderland on Ice
  • Ein Wintermärchen on Ice
  • Die Schneekönigin on Ice
  • Schneewittchen on Ice

werden in der Spielzeit 2018 / 2019 z.B. in Bremen, Oldenburg, Aarhus, Flensburg, Rosenheim, Freiburg, Dresden, Leverkusen, Krefeld Nürnberg, Koblenz, Wuppertal, Leipzig, Hannover, Weimar, Magdeburg sowie in vielen weiteren Städten aufgeführt.

Spartipp: Auf Groupon gibt es günstige Tickets (Rabatte) für diverse Veranstaltungsorte. 😉

Viele Grüße,

 

* Der Beitrag ist im Rahmen einer Kooperation entstanden, wurde aber von mir selbst verfasst und entspricht meiner persönlichen Meinung!

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

1 comment on “Last Minute Geschenkidee: Tickets für den Russian Circus on Ice!”

  1. Sehr schön! Vor allem für Personen die sonst alles haben, kann es wirklich schwer sein. Hatte auch schon mal an einen Gutschein für eine Heissluftballonfahrt gedacht. Sowas macht man immerhin nicht täglich und könnte selbst bei verwöhnten Personen Interesse wecken. Oder Oper oder Theater. Sowas ist immer gut.

Schreibe einen Kommentar zu Ballon Freund Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.