schloss_wechseln_anleitung_einfach

Einfache Anleitung: So könnt ihr in 2 Minuten euer Schloss wechseln

 

Ich habe vor Kurzem innerhalb von ca. 2 Minuten unser Türschloss ausgetauscht. Hätte ich vorher geahnt, wie einfach das ist, hätte ich sicher nicht 11 (!) Jahre mit dieser Aktion gewartet. Heute möchte ich euch jedenfalls kurz zeigen, wie ich das gemacht habe und was der Wechsel inkl. 5 – 6 Ersatzschlüssel kostet. In diesem Beitrag erfahrt ihr also:

 

  • Wie ihr euer Schloss aus- bzw. wieder einbaut
  • Wie ihr euren Schließzylinder ausmesst!
  • Worauf ihr beim Kauf eines neuen Schlosses / Schließzylinders achten solltet!
  • Was es kostet, ein Schloss auszutauschen!

 

 

Wie wechselt man ein Türschloss?

Ich hatte ja ehrlich gesagt überhaupt keine Ahnung davon, wie so ein Türschloss von innen aussieht und was man da wie (und wo) ausbauen muss. Dabei ist das im Grunde ganz einfach. Ihr müsst nämlich nur diese eine Schraube, die sich auf der Innenseite der Tür befindet, entfernen:

 

schloss_wechseln_einfach_erklaert

 

Anschließend steckt ihr den Schlüssel von Innen in´s Schloss und dreht ihn auf die Position von 11 Uhr (evtl. auch 1 Uhr). Dann zieht ihr vorsichtig am Schlüssel und schon könnt ihr den kompletten Schließzylinder aus dem Schloss entfernen.

 

 

Wie misst man den Schließzylinder aus?

Um ein neues Schloss kaufen zu können, müsst ihr nun die Größe des Schließzylinders ermitteln. Auch das ist einfach. Ihr messt einfach, wie groß der Abstand von der Mitte des Bohrloches zur linken bzw. rechten Seite ist.

 

schließzylinder_wechseln_einfach_ausmessen

 

 

Falls dabei Werte wie 32 und 56 mm herauskommen, rundet ihr diese ab. Achtet darauf, dass der Schließzylinder auf der Außenseite nicht mehr als 2 mm übersteht, um Einbrechern nicht die Möglichkeit zu bieten, hier mit einer Zange anzusetzen. Ein solches Sicherheitsrisiko ist übrigens auch ein Ausschlusskriterium bei einigen Versicherungen.

 

 

schloss_wechseln_anleitung_einfach

 

 

 

 

Nun geht ihr mit dem ermittelten Werten in ein Fachgeschäft (teuer!), in einen Baumarkt oder gebt diese z.B. zusammen mit dem Begriff „Schließzylinder“ auf der Seite von Amazon & Co ein. Ein Profil-Doppelzylinder mit 6 Schlüssel, Sicherungskarte und Kopierschutz durch Markenschutz kostet hier ca. 50 € Amazon Affiliate Link.

 

 

 

 

 

Worauf ihr beim Kauf eines neuen Schlosses / Schließzylinders achten solltet:

Beim Kauf des neuen Schließzylinders würde ich auf folgende Punkte achten:

  • Wie sicher ist das Schloss? (Handelt es sich um einen Sicherheitsyzlinder?)
  • Verfügt das Schloss über eine Not- und Gefahrenfunktion? (Kann es also auch geöffnet werden, wenn ein Schlüssel von Innen steckt?)
  • Wurde das Schloss ausreichend zertifiziert und nach der DIN-Norm 18252 oder 18254 hergestellt? (Angaben hierzu findet ihr auf der Herstellerseite).
  • Ist der Profilzylinder durch einen Bohrschutz gegen Angriffe geschützt?
  • Wie viele Schlüssel sind im Preis enthalten (bzw. was kosten Nachschlüssel?)
  • Wird zum Nachbestellen des Schlüssels eine spezielle Karte benötigt?

 

Falls ihr nur einen Schlüssel für verschiedene Schlösser (z.B. Haustür, Garage, Gartentörchen) verwenden möchtet, solltet ihr auf einen gleichschließenden Sicherheitszylinder achten.

 

 

Was kostet es, ein Schloss auszutauschen?

Ein Sicherheitsschloss inkl. 4 – 6 Schlüsseln kostet auf Amazon ca. 50 €.

 

 

So, nun hoffe ich, dass euch dieser Beitrag weiterhelfen konnte und freue mich wie immer auf euer Feedback.

Viele Grüße,

 

 

Vorlage für eure Pinterest-Pinnwand:

 

 

 

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.