Der ideale Schreibtischstuhl für aktive Kinder!

 

 

*Werbung

Swoppster – der rückenfreundliche Schreibtischstuhl für aktive Kinder

 

Es ist schon relativ lange her (ich denke ca. 15 Jahre), dass ich das erste Mal auf einem Swopper saß: Meine damalige Chefin hatte sich den stylischen, federnden, lehnenlosen Schreibtischstuhl für ihr Büro bestellt und ich kann mich noch gut daran erinnern, wie überraschend bequem ich diesen Sitzhocker damals fand.  Beim swoppster handelt es sich um einen ergonomischen Kinderdrehstuhl, der aktiv Haltungs- und Rückenproblemen vorbeugt.

 

Vorteile des swoppsters im Vergleich zu „normalen“ Schreibtischstühlen für Kinder:

 

Aktives Sitzen

Der swoppster fördert das aktive Sitzen: Er ist seitlich flexibel und ermöglicht so ein seitliches Schwingen. Er schränkt die Kinder also nicht in ihrer Bewegungsfreiheit ein, sondern unterstützt sie dabei, eine für sie angenehme Arbeitsposition zu finden. Der swoppster fördert so indirekt auch die Konzentration der Kinder, denn: Werden Kinder entgegen ihres natürlichen Bewegungsdrangs zum Stillsitzen gezwungen, schaltet das Gehirn automatisch in einen „Schlafmodus“.

 

 

Rückenschonende Sitzhaltung

Ein weiterer Vorteil: Durch die Federung, die Form der Sitzfläche sowie das lehnenlose Konzept nehmen Kinder auf dem swoppster automatisch eine gerade und aufrechte Sitzposition ein.

 

 

Modernes Design

Der swoppster  *Affiliate Linkist in 4 verschiedenen Farben erhältlich:

 

Wir haben uns für die grüne Variante entschieden, weil diese perfekt in das Fußballzimmer des Sohnes passt. Einen ausführlichen Bericht über die Umgestaltung des Kinderzimmers vom Piraten zum Fußballzimmer findet ihr hier.

 

empfehlung_schreibtischstuhl_kinder

 

Für wen ist der swoppster geeignet?

Der swoppster ist für Kinder von 4 bis 12 Jahren (Maximalgewicht: 50 kg und einer max. Körpergröße von 160 cm) geeignet. Für ältere Kinder und Erwachsene empfiehlt sich der swopper*, der wahlweise in den Größen s (40-70 kg) und m (60 – 120 kg) erhältlich ist.

aeris Swoppster Kinderhocker – ergonomischer Kinder-Schreibtischstuhl – Kinder-Drehstuhl für gesundes Sitzen – Kinderstuhl stufenlos höhenverstellbar, 32-47,5 cm Sitzhöhe
aeris Swoppster Kinderhocker – ergonomischer Kinder-Schreibtischstuhl – Kinder-Drehstuhl für gesundes Sitzen – Kinderstuhl stufenlos höhenverstellbar, 32-47,5 cm Sitzhöhe
284,00 €

 

Swoppster vs. günstige  swoppster – Alternativen im Vergleich

Ja, die gibt es! Und die Bewertungen einiger Konkurrenzprodukte sind auch ziemlich gut. Ich habe mir vor einigen Jahren selbst so ein Konkurrenzprodukt (den Topstar Sitzhocker) bestellt und muss sagen:

 

 

Im direkten Vergleich werden schon deutliche Unterschiede sichtbar!

 

  • Die Federung des swoppsters ist wesentlich hochwertiger / angenehmer.
  • Die Rollen sorgen für noch mehr Flexibilität (diese lassen sich auf Wunsch aber auch gegen Standfüße austauschen, die ebenfalls im Lieferumfang enthalten sind).
  • Die Oberfläche der Sitzfläche des swoppsters ist viel weicher und gefiel besonders meiner Tochter wesentlich besser.

 

 

vergleich_swoppster_topstar
Im direkten Vergleich: swoppster vs. Topstar!

 

 

Mein Fazit:

Der swoppster ist zwar recht teuer, hat uns aber durch die oben genannten Vorteile sowie seine hochwertige Verarbeitung überzeugt. Besonders wichtig: Mein Sohn ist begeistert von seinem neuen Schreibtischstuhl und sitzt nun tatsächlich öfter an seinem Schreibtisch als vorher (ob dieser Effekt anhält, bleibt natürlich abzuwarten). Einziger Nachteil: Die maximale Höhe des swoppsters ist für das Arbeiten an einem Ikea Schreibtisch (Standard -Schreibtisch, nicht die Kinderversion) etwas zu niedrig.

Nun interessiert mich wie immer eure Meinung: Welchen Schreibtischstuhl benutzen eure Kinder? Oder: Habt ihr vielleicht sogar Erfahrungen mit dem swoppster gemacht, und habt Lust davon zu berichten? Ich freue mich über Kommentare!

 

patricia

 

 

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:
Über Patricia 546 Artikel
Ich heiße Patricia, bin 45 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und unseren 16 und 19 Jahre alten Kindern am Rande des Ruhrgebiets. Dieser Blog ist mein„digitales Notizbuch“. Schön, dass du hier bist!

2 Kommentare

  1. Hallo, danke für deine Infos! Seid ihr immer noch zufrieden mit dem swoppster. Wünschen sich deine Kinder manchmal eine Rückenlehne? Sitzen sie manchmal krumm auf den Stühlen? Liebe Grüße,
    Johanna

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*