Einfaches Rezept für: Spinaci al forno / überbackener Spinat

 

Kennt ihr das Problem: Der Rest der Familie möchte gerne Pizza essen, aber ihr verzichtet gerade auf Kohlenhydrate und habt keine Lust, schon wieder einen Salat zu bestellen? Dann habe ich einen Tipp für euch: Probiert doch mal Spinaci al forno – also: Überbackenen Spinat! Den gibt es nämlich in jeder noch so kleinen Pizza-Bude. 😉

Nachdem der mit Käse überbackene Spinat schon seit Jahren zu meinen  💛- Low Carb-Pizza-Alternativen gehört,  habe ich das Gericht nun zum ersten Mal zu Hause nachgekocht und möchte das Rezept wie immer mit euch teilen. Der Vorteil an diesem Rezept: Es ist nicht nur günstig, super einfach & schnell gemacht, sondern eignet sich auch perfekt für eine vegetarische low-carb / ketogene Ernährung.

 

 

Das Rezept: Spinaci al forno / überbackener Spinat

Die Zutaten (für 2 Personen)

  • 750 g Blattspinat (z.B. tiefgekühlt)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 100 ml Sahne
  • mind. 100 g Gouda (gerieben)

 

 

Die Zubereitung:

Schritt 1: Zunächst taut ihr den Blattspinat wie auf der Packung beschrieben auf und gebt ihn anschließend in ein Sieb, damit das überflüssige Wasser ablaufen kann. Wichtig: Drückt den Spinat dabei nicht aus, sonst wird er zu trocken. -> Falls ihr frischen Spinat verwendet, könnt ihr diesen Schritt überspringen.

Schritt 2: Presst nun den Knoblauch und bratet ihn kurz (wirklich kurz – sonst verbrennt er) bei mittlerer Hitze in Olivenöl an.

 

knoblauch_braten_ueberbackener_spinat_rezept

 

Schritt 3: Gebt den Spinat anschließend in eine Auflaufform und vermischt ihn mit der Olivenöl-Knoblauch Mischung, der Sahne, Salz & Pfeffer.

 

spinaci_al_forno_rezept_keto

 

 

Schritt 4: Nun fehlt nur noch der geriebene Käse: Streut ihn über den Spinat und stellt die Auflaufform bei 180 Grad in den Ofen, bis der Käse komplett geschmolzen ist. Das dauert, je nach Ofen, ca. 15 Minuten. Das Ergebnis sieht dann ungefähr so aus:

 

ueberbackener_spinat_low_carb_keto_rezept_einfach

 

Die Nährwerte:

Das Gericht hat insgesamt 12 g Kohlenhydrate, 46 g Eiweiß , 90 Fett und 1062 Kalorien. Das macht also pro Person: 6 g Kohlenhydrate, 23 g Eiweiß, 45 g Fett und 531 Kalorien.

Nun hoffe ich, dass euch dieses Rezept gefallen hat und freue mich über eine kurze Rückmeldung, wenn ihr es ausprobiert habt.

Liebe Grüße,

 

PS. Weitere Low Carb Rezeptideen findet ihr hier. Außerdem habe ich -> hier mal die Grundlagen zur Keto-Diät zusammengefasst.

 

 

5 von 2 Bewertungen
Drucken

Spinaci al forno / überbackener Spinat

Zutaten

  • 750 g Blattspinat z.B. tiefgekühlt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 100 ml Sahne
  • 100 g Gouda gerieben

Anleitungen

  1. Zunächst taut ihr den Blattspinat wie auf der Packung beschrieben auf und gebt ihn anschließend in ein Sieb, damit das überflüssige Wasser ablaufen kann. Wichtig: Drückt den Spinat dabei nicht aus, sonst wird er zu trocken. -> Falls ihr frischen Spinat verwendet, könnt ihr diesen Schritt überspringen.

  2. Presst nun den Knoblauch und bratet ihn kurz bei mittlerer Hitze in Olivenöl an.

  3. Gebt den Spinat  in eine Auflaufform und vermischt ihn mit der Olivenöl-Knoblauch Mischung, der Sahne, Salz & Pfeffer.

  4. Nun fehlt nur noch der geriebene Käse: Streut ihn über den Spinat und stellt die Auflaufform bei 180 Grad in den Ofen, bis der Käse komplett geschmolzen ist. Das dauert, je nach Ofen, ca. 15 Minuten.

Hier ist der Pin für euer Pinterest Board:

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

2 comments on “Einfaches Low Carb Abendessen: Spinaci al forno!”

  1. 5 stars
    Habe ich gestern ausprobiert,und ich war überrascht. Schmeckt sehr sehr lecker. Vielen Dank für den tollen Tip, wird wohl nicht das letzte Rezept sein, dass ich von Deiner Seite ausprobiert habe. Ganz liebe Grüsse Manu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.