Tafellack & Whiteboard Farbe: 3 einfache Upcycling Ideen!

 

*enthält Werbung

 

3 einfache DIY Projekte, die ihr mit Tafelfarbe bzw. Whiteboard Farbe umsetzten könnt.

 

Da ich mich ja nun schon länger mit dem Thema Minimalismus beschäftige, habe ich nach DIY-Projekten gesucht, mit denen ich bereits vorhandene Gegenstände in unserem Haus aufwerten oder umfunktionieren kann. Das Upcycling macht nicht nur Spaß, es spart auch Geld und ist noch dazu nachhaltig.

 

 

Projekt 1: Eine DIY Kreidetafel

Hierfür kann man z.B. einen alten Spiegel, einen Bilderrahmen oder ein Holz-Board verwenden. Ich habe mich für das einfache Blechschild von Action entschieden, dass ich im Frühjahr günstig beim Bastel-Discounter gekauft habe. Es hing in den letzten Monaten in der Küche und passte sowieso nicht mehr zur Jahreszeit.

 

kreidefarben_upcycling_ideen

 

Die Anwendung der Tafelfarbe *Affiliate Link war ganz einfach: Ich habe das Blechschild innerhalb weniger Minuten mehrmals (3 x ) Bahn für Bahn mit der Tafelfarbe besprüht. Nach 20 Minuten war der Lack dann trocken und nach 24 Std. komplett ausgehärtet und somit beschreibbar.

 

DIY Idee Tafelfarbe

 

Anschließend habe ich das Schild mit einem schönen Spruch versehen – fertig!

 

Upcycling Schultafellack Idee

 

 

Projekt Nr. 2: Die individuelle DIY Blumenvase

Auch das 2. Projekt ging schnell & unkompliziert. Zunächst habe ich eine alte Glasflasche, die schon seit Jahren im Keller stand, gründlich gereinigt.

 

Vase Schultafellack DIY

 

Anschließend habe ich die Flasche dann mit der Kreidetafel Sprayfarbe *Affiliate Link eingesprüht. Diesen Vorgang habe ich dann 2 weitere Male wiederholt und so entstand schon nach wenigen Minuten eine gut deckende, mit Kreide beschreibbare Lackschicht auf meiner neuen, individuellen Blumenvase! Genial!

 

Vase_diy_idee_blogger_tafelfarbe

 

 

Projekt Nr. 3: Das Schreibtisch Whiteboard!

 

Als 3. Projekt habe ich mich dazu entschieden, den Doodle Wall Lack *Affiliate Link zu verwenden, um die Oberfläche des Schreibtisches unserer Tochter zu verschönern und gleichzeitig beschreibbar zu machen. Auf dem Schreibtisch gab es nämlich einige Macken, die nicht mehr schön aussahen.

 

schreibtisch_upcycling
So sah der Schreibtisch vorher aus:

 

Nachdem ich den Tisch gereinigt hatte, habe ich ihn zunächst leicht mit Schmirgelpapier angeschliffen. Dann habe ich ihn mit weißem Lack (auf Wasserbasis) grundiert und die Tischplatte anschließend mit der Doodle Wall Farbe in eine abwischbare, beschreibbare Whiteboard ähnliche Oberfläche verwandelt.

 

Doodle Wall Idee Whiteboard Farbe

 

 

 

Unsere Tochter hat die Schreibtischplatte gleich nach dem Trocknen genutzt, um sich während des Lernens Notizen zu machen.

 

Schreibtisch Kinderzimmer Whiteboard

 

 

+++Update: Die Whiteboard Farbe würde ich rückblickend nicht empfehlen. Zumindest nicht, um sie- wie ursprünglich gedacht – wie ein Whiteboard zu beschreiben. Da gabe es bei uns nämlich relativ schnell Rückstände, die sich nicht mehr vollständig entfernen ließen.+++  

 

Stattdessen würde ich beim nächsten Mal lieber eine ganze Wand in der Küche mit dieser Schultafelfarbe *Affiliate Link streichen:

 

 

 

 

So, nun bin ich wie immer gespannt auf euer Feedback. Falls ihr noch weitere Ideen zum Upcycling mit Kreidefarbe habt, die ich unbedingt ausprobieren sollte: Schreibt mir gerne.

 

Liebe Grüße,

 

 

 

 

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:
Über Patricia 533 Artikel
Ich heiße Patricia, bin 45 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und unseren 16 und 19 Jahre alten Kindern am Rande des Ruhrgebiets. Dieser Blog ist mein„digitales Notizbuch“. Schön, dass du hier bist!

3 Kommentare

  1. Mir macht es immer super viel Spaß alte Möbel zu restaurieren. Tafelfarbe find ich echt super. Ich habe eines der Küchenschränke damit angemalt. Letzte Woche habe ich einige alte Bilderrahmen im Dachboden meiner Oma gefunden. Viele von denen sind noch sehr gut erhalten, aber zwei davon möchte ich dann doch restaurieren lassen, damit ich sie in mein Wohnzimmer hängen kann.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*