5 von 5 Bewertungen
Das einfachste Pesto der Welt
Zutaten
  • 30 g Pinienkerne alternativ könnt ihr auch einfach 1 Handvoll Cashewkerne verwenden, die sind günstiger
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Parmesan
  • 2 EL Olivenöl + neutrales Öl
  • Salz
Anleitungen
  1. Es ist egal, ob ihr das Pesto mit einem Mixstab, in einem Mörser oder in einer Küchenmaschine wie dem Thermomix zubereitet - wichtig ist eigentlich nur, dass ihr alle Zutaten klein hackt und gut vermischt. 

  2. Ich gebe zunächst die Kerne in einen Mixer und hacke sie klein, dann gebe ich das Basilikum, den Knoblauch, und das Öl dazu und vermische alles. Zum Schluss gebe ich den Parmesan und das Salz dazu und gieße neutrales Öl zum Pesto, bis die gewünschte Konsistenz erreicht wurde.