5 von 1 Bewertung
Einfaches low carb / keto Pizza Rezept 
Zutaten
Zutaten für den Teig:
  • 200 g geriebener Mozzarella aus der Tüte
  • 2 EL Frischkäse
  • 1 Ei
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Knoblauchgranulat
  • 1/4 TL Salz
Zutaten für den Belag:
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 g geriebener Gouda
  • 1 Knoblauchzehe + 1 EL Olivenöl
  • reichlich Oregano
  • Salami, Pilze, Oliven, Peperoni etc. nach Wahl
Anleitungen
  1. Zunächst gebt ihr den geriebenen Mozzarella und den Frischkäse in ein mikrowellengeeignetes Gefäß und erhitzt die Mischung für ca. 60 - 90 Sekunden bei voller Leistung. (Falls ihr keine Mikrowelle habt, könnt ihr die Mischung auch kurz bei mittlerer Temperatur in einem Topf erhitzen).
  2. Heizt den Ofen auf ca. 200 Grad Umluft vor,  gebt das Ei, die gemahlenen Mandeln, das Knoblauchgranulat und das Salz zur Mozzarella-Frischkäse Mischung  und verknetet die Masse erst mit einer Gabel und anschließend grob mit den Händen.
  3. Dann legt ihr 2 Lagen Backpapier übereinander auf ein Backblech, legt den Pizzateig in die Mitte und deckt ihn mit einem großen Stück Frischhaltefolie ab, damit dieser beim Ausrollen nicht am Nudelholz kleben bleibt.

    Nun drückt ihr den Teig erst vorsichtig mit den Händen platt und rollt ihn anschließend gleichmäßig aus. Die Frischhaltefolie könnt ihr hierfür an die jeweils benötigte Stelle legen. Jetzt kommt euer Low Carb Pizzateig bei 200 Grad Umluft in den Ofen, bis er hellbraun aussieht. Das dauert (je nach Ofen) ca. 5  Minuten.

  4. Im nächsten Schritt dreht ihr den Teig um und zieht das Backpapier vorsichtig vom Boden ab. Durch die 2. Lage Backpapier, die sich unter eurem Teig befindet, geht das besonders einfach.
  5. Mischt nun 2-3 EL Tomatenmark (je weniger ihr verwendet, desto weniger Kohlenhydrate hat eure Pizza) mit etwas Wasser, bis eine dickflüssige Tomatensoße entsteht. Diese verteilt ihr auf der Pizza. Nun kommen der geriebene Käse sowie Zutaten nach Wahl (Salami, Schinken, Brokkoli, Oliven, Paprika etc.) hinzu. Dann wandert die Pizza nochmal für ca. 10 Minuten in den Ofen.
  6. Falls ihr (so wie ich) gerne Knoblauch mögt, könnt ihr zum Schluss noch eine gepresste Knoblauchzehe mit 1-2 EL Olivenöl vermischen und auf der Pizza verteilen. Nun fehlt nur noch der Oregano  und fertig ist die Keto Pizza!