omoda_online_shop

 

*enthält Werbung

 

 

Erfahrungsbericht: Meine Bestellung im Omoda Onlineshop

 

Heute möchte ich euch im Rahmen einer Kooperation den niederländischen Online-Shop Omoda vorstellen. Nach ein paar Infos zur Geschichte des Traditionsunternehmens findet ihr in diesem Beitrag einen persönlichen Erfahrungsbericht inklusive Testbestellung und Rücksendung eines Artikels.

 

 

Allgemeine Infos

Omoda ist ein niederländisches Unternehmen, das seit 2021 hochwertige modische:

 

  • Kleidung
  • Schuhe
  • Taschen und
  • Accessoires

 

für Damen, Herren und Kinder verkauft. Entstanden ist das Familienunternehmen aber schon viel früher, und zwar im Jahr 1961, als der Vater des jetzigen Firmeninhabers gemeinsam mit seiner Frau  das erste offizielle Schuhgeschäft in der niederländischen Hafenstadt Zierikzee eröffnet. Durch guten Service und eine große Auswahl an hochwertigen Produkten wuchs das Geschäft stetig, sodass weitere Filialen u.a. in Vlissingen, Middelburg, Breda und Gouda eröfnnet werden konnten. 1997 wurde dann der erste Onlineshop eröffnet. Der deutsche Webshop folgte 2010.  Im Jahr 2021 wagte Omoda den nächsten Schritt und entwickelte sich vom traditionsreichen Schuhhändler zum bedeutenden Fashion-Retailer. Eine Übersicht über die Ladenlokale findet ihr hier.

omoda_shop_serioes

 


Mein erster Eindruck vom Online-Shop:

Die Website ist übersichtlich gestaltet und bietet die Möglichkeit, sowohl nach Kategorien als auch nach konkreten Marken bzw. Angeboten zu suchen:

 

 

omoda_markenkleidung_online_kaufen

 

 

Hier ist mal ein Beispiel für ein konkretes Angebot:

 

schuhe_mann

Meine erste Omoda Bestellung:

Der Ablauf der Bestellung ist selbsterklärend: Artikel in den Warenkorb packen, Zahlart auswählen – fertig! Ich habe mich für ein Sommerkleid und Sandalen für unsere Tochter sowie eine Kette entschieden:

 

omoda

 

 

Die Lieferung:

Die Lieferzeit beträgt offiziell zwei bis vier Werktage. Ich habe meine Bestellung noch vor 15 Uhr aufgegeben und mein Paket wurde bereits nach weniger als 48 Stunden per DHL geliefert. Den Status der Auslieferung konnte ich dabei per Track&Trace verfolgen. Die Versandkosten betragen 3,95 € bzw. 0 € für Omoda Club Mitglieder ab einem Bestellwert von 50 €.

 

 

omoda_paket

 

 

Die Produkte:

Die Qualität der Produkte ist hochwertig. Die Schuhe waren unserer Tochter allerdings leider zu schmal, sodass wir sie zurückschicken mussten. Der Vorteil: So konnten wir zumindest auch die Rücksendung testen.

 

omoda qualitaet

 

 

 

Die Rücksendung:

Eine Rücksendung ist innerhalb von 365(!) Tagen kostenlos möglich. Hierfür könnt ihr das Versandetikett verwenden, das eurer Lieferung beiliegt:

 

omoda

 

 

Sonstige Informationen bzw. Spartipps:

 

  • Den Omoda Kundenservice erreicht ihr von Montag – Freitag 09:00 – 17:30 Uhr unter der Nummer 02038048102
  • Zum Geburtstag erhaltet ihr als Omoda Clubmitglied einen 7,50 € Gutschein, den ihr geschickt mit der versandkostenfreien Lieferung ab 50 € kombinieren könnt. Außerdem könnt ihr als Clubmitglied Credit, indem ihr z.B. Bewertungen schreibt (20 Credits), den Newsletter abonniert (30 Credits) oder euer Profil vervollständigt (15 Credits).

 

 

Mein Fazit:

Bei Omoda handelt es sich aus meiner Sicht um einen seriösen, modernen Online-Shop im mittleren Preissegment. Durch die Kombination von Sale-Angeboten und dem Geburtstagsgutschein bzw. der kostenlosen Lieferung ab 50 € Bestellwert für Clubmitglieder könnt ihr definitiv auch Schnäppchen ergattern.

 

Habt ihr bereits Erfahrungen mit Omoda gesammelt? Dann freue ich mich auf euer Feedback.

 

Viele Grüße,

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

7 Comments on Erfahrungsbericht: Meine Bestellung im Omoda Onlineshop

  1. Ihr Review ist so detailiert. Ich habe auch mal bei Omoda gekauft habe. Und ich freue mich sehr auf die Sale des Shops. Mit guten Preisen kann ich auch viele hochwertige Produkte bekommen.
    Sie können auch mit mir hier sparen

  2. Das hört sich doch ganz gut an. Meine Kinder kommen jetzt langsam in das Alter wo es mal was besonderes sein soll. Wir werden uns den Shop definitiv mal anschauen. Danke für deinen Erfahrungsbericht

    • Sehr gerne und: Diese Erfahrung habe ich zuletzt auch gemacht, nachdem unsere Tochter eine größere Bestellung bei einem
      „Billiganbieter“ aufgegeben hatte. Solange alles passt, gibt es keine Probleme… aber Rücksendungen sind der Horror!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.