Über mich:

Ich heiße Patricia, bin 40 Jahre alt und lebe mit mit meiner Familie (meinem Mann  und unseren zwei 11- und 14 Jahre alten Kindern) am Stadtrand von Duisburg. Vor meiner Elternzeit habe ich im Marketing in einer Düsseldorfer Firma gearbeitet. Vor 3 Jahren habe ich dann alles auf eine Karte gesetzt und mein Hobby zum Beruf gemacht – ein großer Schritt, über den ich mich jeden Tag freue. Denn was gibt es Schöneres, als wenn man „SEIN DING“ gefunden hat und damit auch noch Geld verdienen kann?! 🙂

 

 

Was gibt es sonst noch über mich zu berichten? Ich….

  • … bin ein Familienmensch und verbringe meine Zeit am liebsten mit meinen Kindern!
  • … bin ein positiver Mensch! -> hier gibt es ein paar Gedanken zum Thema Glück!
  • … liebe es zu reisen und habe eigentlich immer Fernweh!
  • … teile mein Wissen gerne mit anderen Menschen und freue mich, wenn ich andere inspirieren kann.
  • …habe eine Bucket-List , die ich seit 3 Jahren konsequent abarbeite.
  • …versuche mein kreatives Chaos gerade durch ein Minimalismus Projekt in den Griff zu bekommen – (bisher klappt es ganz gut). 
  • …bin grundsätzlich ziemlich sparsam und möchte gerne noch weniger besitzen.
  • …liebe Pizza & Salted Caramel!

 

Mehr fällt mir spontan nicht ein. Nähere Informationen zu meinen Besucherzahlen und Kooperationsmöglichkeiten findet ihr hier in meinem Mediakit. Gefällt euch mein Blog? Dann freue ich mich, wenn ihr ihn weiterempfehlt und Beiträge teilt oder kommentiert.

 

Liebe Grüße,

patricia




 

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

10 comments on “Mom´s Blog – der praktische Familien- bzw. Reiseblog!”

  1. Hallo Patricia,

    wir möchten gerne das Hotel Concorde Sharm el Sheikh buchen.
    Wie sieht es dort eigentlich mit Fluglärm aus?
    Es liegt ja recht nahe am Flughafen.
    Vielen Dank im Voraus für deine Hilfe.

    Liebe Grüße
    Klaus

    • Hallo Klaus,

      an Fluglärm erinnere ich mich nicht. Ich würde nur unbedingt schauen, dass ihr im vorderen Teil des Hotels (also am Meer) untergebracht werdet.

      Schreib doch gerne mal, wie euer Eindruck war und wie die Gästestruktur inzwischen aussieht,

      LG, Patricia

  2. Hallo Patricia, nach langem suchen habe ich deinen Bericht über die kleinen Pools gefunden. Gott sei dank! Ich war schon völlig verzweifelt als Pool-Neuling. Der Tipp mit den Multi-Tabs Chlortabletten( die man nicht benutzen sollte) hilft hoffentlich auch mir. Das Drama mit der immer nur 3 Stunden funktionierenden Kartuschenpumpe zu lösen. Ansonsten , nächsten Sommer bestimmt einen Sandfilter. Vielen Dank für die tollen Tipps die kleine Seeschwalbe

    • Hallo Waltraut,

      vielen Dank für die nette Rückmeldung. Ja – den Hinweis auf den Multitabs kann man leicht übersehen. Das Flockmittel ist das Problem – es verstopft die Filterkartuschen.
      Ich bin sehr froh über unsere Sandfilterpumpe!:-)

      LG,
      Patricia

  3. Hallo.
    Bin zufällig über die Seite gestolpert, auf der Suche nach einem Wochenplan für meine Kinder. Habe 3 Mädchen (9,6,4) die, einschließlich mir, noch etwas Struktur im Tagesablauf brauchen. Freu mich schon den Punkteplan meinen Mädels zu zeigen. Hoffe auf gutes Gelingen und freue mich hier weitere Anregungen zu finden. Danke!
    LG, nicole

  4. Hallo
    Leider habe ich keine Mailadresse gefunden. Deshalb schreibe ich dir hier. Wir sind Stadtkinder ein Schweizer Blog über Lifestyle und haben deine Anleitung zum Adventskranz entdeckt. Diesen haben wir nun in unsere Weekly Favourites aufgenommen, natürlich mit Erwähnung und Verlinkung direkt auf deinen Blog. Jetzt wollten wir dich natürlich noch Fragen ob dies ok so ist für dich?
    Liebe Grüsse
    Michelle

    Link zum Artikel: http://www.stadt-kinder.ch/#!Weekly-Favourites/cu6k/F3E01429-A6E0-4F5A-89C5-D10276ED142D

    • Hallo Michelle,
      Ich freue mich, dass Ihr in eurem Lifestyle Blog über meinen Adventskranz berichtet! 🙂
      Liebe Grüße,
      Patricia

      P.S.: Das Impressum (inkl. Mailadresse) war etwas versteckt, nun befindet es sich im Hauptmenü. Danke für den Hinweis.

  5. Ich habe diesen Blog zufällig gefunden und wollte mir eigentlich nur den Wochenspeiseplan runterladen- dabei habe ich dann auch noch die Vordrucke für das Belohnungssystem gefunden.
    Die Idee mit den Prämien ist genial- danke! Werde jetzt erst mal den Newsletter abonnieren 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.