Tolle Idee für Dino Fans: Gefrorene Dino-Eier!

Tolle Idee für Dino Fans: Gefrorene Dino-Eier!


Heute möchte ich euch zeigen, wie man aus: Luftballons, Wasser und kleinen Spielzeug-Dinos richtig coole Dinosaurier-Eier herstellen kann! Diese Dino-Eier können dann z.B. mit in den Pool oder in die Badewanne genommen werden.

 

 

dino_ei1

 

 

Schritt-für-Schritt Anleitung für gefrorene Dino Eier

 

Für die Diy-Dino Eier benötigt ihr:

 

 

 

Schritt #1: 

Zieht die Luftballon-Öffnung mit den Fingern möglichst weit auseinander und steckt den Dino vorsichtig in den Luftballon. Dabei gut aufpassen, dass der Luftballon nicht durch spitze Stellen beschädigt wird.

 

dino_eier_anleitung

 

 

beschaeftigung_kinder_dinos

 

 

 

Schritt #2:

Befüllt den Luftballon nun mit Wasser, haltet ihn aufrecht und lasst vorsichtig die Luftblase entweichen (sonst ist das Ei später nicht richtig rund!) und knotet ihn dann zu.

 

 

dino_ei6

 

 

Schritt #3:

Legt die Dino-Luftballons für einige Stunden ins Gefrierfach. Wenn das Wasser richtig gefroren ist, könnt ihr die Knoten mit einer Schere abschneiden und die Ballons von den Dino-Eiern abziehen-

 

 

dino_ei3

 

 

 

Schon sind sie fertig – die selbst gemachten Dino-Eier. Klasse, oder?

 

 

dino_ei2

 

 

 

Nun  hoffe ich, dass euch dieser Beitrag gefallen hat und freue mich wie immer über euer Feedback.

 

Viele Grüße,

 

 

 

 

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:
Über Patricia 546 Artikel
Ich heiße Patricia, bin 45 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und unseren 16 und 19 Jahre alten Kindern am Rande des Ruhrgebiets. Dieser Blog ist mein„digitales Notizbuch“. Schön, dass du hier bist!

1 Trackback / Pingback

  1. DIY Idee für Kinder: Dino-Eier selber machen! | Mom´s Blog | webindex24.ch – News aus dem Web

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*