bananenbrot_rezept_einfach_blog

 


Einfaches Rezept für ein Bananenbrot mit wenigen Zutaten

 

Heute möchte ich ein Bananenbrot-Rezept mit euch teilen, das mit wenigen Zutaten und ohne Haushaltszucker auskommt und in ca. 5 Minuten (+ Backzeit) zubereitet werden kann. Neben reifen Bananen benötigt ihr nur Mehl, Eier, Backpulver, Honig, Kokosöl und eine Prise Salz. Eine Druckversion des Rezeptes findet ihr wie immer am Ende des Beitrags.

 

 

Zutaten für ein einfaches Bananenbrot:

 

  • 3 reife Bananen
  • 200 g Mehl
  • 2 Eier
  • 3 TL Backpulver
  • 80 ml Honig
  • 80 g Kokosöl (oder neutrales Öl / Butter)
  • eine Prise Salz

 

einfache_Zutaten_bananenbrot

 

 

Die Zubereitung:

Schritt 1: Im ersten Schritt gebt ihr die Bananen in eine Schüssel und zerdrückt sie grob mit einer Gabel:

 

bananenbrot_reife_bananen_verwendung

 

 

Schritt 2: Dann erhitzt ihr das Kokosöl für einige Sekunden in der Mikrowelle oder einem Topf, bis es flüssig ist:

 

bananenbrot_kokosöl

 

Schritt 3: Nun gebt ihr die restlichen Zutaten, also: Mehl, Eier, Backpulver, Honig, die Prise Salz sowie das Kokosöl zu den zerdrückten Bananen und vermischt alles gründlich mit einer Gabel, einem solchen Rührbesen Amazon Affiliate Link oder einem Handrührgerät:

 

bananenbrot_backen_zutaten

bananenbrot_ohne_zucker

 

Schritt 4: Im letzten Schritt kommt der Teig in eine Backform Amazon Affiliate Link und wird für ca. 55 Minuten bei 180 Grad im Ofen gebacken.

 

bananenbrot_form_silikon_empfehlung

 

Sobald kein Teig mehr an einem Holzstäbchen kleben bleibt, ist das Bananenbrot fertig:

 

bananenbrot_food-blog

 

Sieht doch super aus, oder was meint ihr?

 

Rezept_bananenbrot

 

 

Nun interessiert mich wie immer eure Meinung: Habt ihr das Bananenbrot schon nachgebacken? Und falls ja: Hat es euch geschmeckt? Oder gibt es ein anderes Rezept, dass ihr empfehlen könnt? Ich freue mich jedenfalls schon sehr über euere Kommentare!

Viele Grüße,

 

 

 

PS: Falls ihr noch nach einem passenden Getränk zum Bananenbrot sucht: Wie wäre es denn mit einem Dalgona Coffee?

4.25 von 4 Bewertungen
Drucken

Bananenbrot

Zutaten

  • 3 reife Bananen
  • 200 g Mehl
  • 2 Eier
  • 3 TL Backpulver
  • 80 ml Honig
  • 80 g Kokosöl oder neutrales Öl / Butter
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  1. Im ersten Schritt gebt ihr die Bananen in eine Schüssel und zerdrückt sie grob mit einer Gabel.

  2. Dann erhitzt ihr das Kokosöl für einige Sekunden in der Mikrowelle oder einem Topf, bis es flüssig ist.

  3. Nun gebt ihr die restlichen Zutaten, also: Mehl, Eier, Backpulver, Honig, die Prise Salz sowie das Kokosöl zu den zerdrückten Bananen und vermischt alles gründlich.

  4. Im letzten Schritt kommt der Teig in eine Backform und wird für ca. 55 Minuten bei 180 Grad im Ofen gebacken.

  5. Sobald kein Teig mehr an einem Holzstäbchen kleben bleibt, ist das Bananenbrot fertig.

 

Falls euch das Rezept gefällt: Hier gibt es den passenden Pin für euer Pinterest Board:

 

bananenbrot_pinterest

 

 

 

 

 

 

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

1 comment on “Einfaches Rezept für ein Bananenbrot mit wenigen Zutaten”

  1. 5 stars
    Das Rezept ist ja genial, vielen Dank. Ich habe es noch nicht probiert. Bin aber immer auf der Suche nach einfachen, günstigen und gesunden Rezepten. Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Ich glaube, du hast ja schon mehr Bananenbrotrezepte auf deinem Blog gepostet. Das finde ich am besten weil es ganz ohne Zucker auskommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung