Cottage Cheese Bread: Das einfache high Protein low Carb Hüttenkäse Wrap aus 2 Zutaten

Cottage Cheese Sandwich: Das einfache high Protein / low Carb Hüttenkäse Wrap aus 2 Zutaten

Auf meiner Tiktok For-You-Page werden mir seit Wochen unterschiedliche Versionen des lowcarb Cottage Cheese Bread bzw. Hüttenkäse Wrap  mit 34 g Protein und nur 10 g Kohlenhydrate angezeigt. Inzwischen habe ich die super einfache Low Carb bzw. Keto Wrap Variante ausprobiert und muss sagen: Es lohnt sich – und zwar besonders dann, wenn ihr nach einer schnellen Alternative fürs Abendbrot oder einen Mittagssnack mit richtig guten Nährwerten sucht.

Am Ende des Beitrags habe ich dann einige Inspirationen für Zutaten für euch aufgelistet. Außerdem gibt es wie immer eine Druckversion des Beitrags.

Die Zutaten des Cottage Cheese Sandwiches

Für ein Sandwich (reicht bei uns für 2 Personen) braucht ihr:

– 200 g Hüttenkäse
– 2 Eier
– Gewürze nach Wahl, ich habe Stullengewürz vom Discounter verwendet.

Die Zubereitung des einfachen Hüttenkäse-Wraps

Die Zubereitung könnte nicht einfacher sein:

Schritt #1: Hüttenkäse, Eier und Gewürze mischen.

huettenkases_sandwich

 

Am besten nutzt ihr einen Mixstab Affiliate Link oder eine Küchenmaschine wie z.B. den Thermomix, dann wird der Teig schön glatt.

 

rezept_huettenkase_wrap

Schritt #2: Backpapier auf ein Backblech legen und die Mischung so darauf verteilen…

cottage_cheese_wrap

…dass ein Rechteck entsteht.

huettenkase_low_carb_wrap

 

Schritt #3: Das Low Carb Wrap bei 175 Grad Umluft ca 25 Min. backen.

einfaches_huettenkaese_wrap

Schritt #4: Wenn das Wrap nach dem Backen abgekühlt ist, könnt ihr es vorsichtig vom Backpapier lösen…

 

rezept_cottage_chreese_wrap

…und nach Wunsch belegen.

 

ideen_zutaten_huettenkaese_sandwich

So sah unser erstes Cottage Cheese Sandwich aus:

 

cottage_cheese_rezept

wrap_aus_huettenkase_high_protein

Wir sind begeistert: Es schmeckt zwar nicht ganz so gut, wie ein Sandwich aus Mehl, lässt den Blutzucker dafür aber auch nicht ansteigen, versorgt den Körper mit reichlich Protein und hält richtig lange satt. Somit ist das Wrap nicht nur für Typ 2 Diabetiker, sondern auch für Fitness-Junkies und alle, die abnehmen möchten, geeignet.

fitness-ernaehrung-viel_protein

Weitere Ideen für die Füllung eures Low Carb Sandwiches:

  • Lachs + Zwiebel + Avocado + Frischkäse
  • Tomate, Mozzarella, Basilikum, Basilikum
  • Mayo, Kochschinken, Tomate, Salat, Zwiebel, Käse
  • Thunfisch, Kräuterfrischkäse, Zwiebel

Nun würde mich mal interessieren, ob ihr den Hüttenkäse-Sandwich Trend schon ausprobiert habt und falls ja: Ob euch der Trend überzeugen konnte.

 

Liebe Grüße,

 

mamablog ruhrgebiet

 

Weitere Low Carb Rezepte findet ihr hier auf meinem Blog:

 

Hier gibt es die passende Vorlage für eure Pinterest Pinnwand:

pinterest_low_carb_huettenkäse_sandwich

 

Hier könnt ihr das Rezept ausdrucken:

5 von 1 Bewertung
Drucken

Cottage Cheese Wrap

Zutaten

  • 200 g Hüttenkäse
  • 2 Eier
  • Gewürze nach Wahl, zB. Stullengewürz

Anleitungen

  1. Hüttenkäse, Eier und Gewürze mischen (am besten mit einem Mixstab, dann wird der Teig schön glatt).

  2. Backpapier auf ein Backblech legen und die Mischung so darauf verteilen, dass ein Rechteck entsteht.

  3. Das Low Carb Wrap bei 180 Grad ca 25 Min. backen.

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:
Über Patricia 549 Artikel
Ich heiße Patricia, bin 45 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und unseren 16 und 19 Jahre alten Kindern am Rande des Ruhrgebiets. Dieser Blog ist mein„digitales Notizbuch“. Schön, dass du hier bist!

1 Kommentar

  1. Das ist wirklich ein toller Blogbeitrag! Ich habe den Hüttenkäse-Wrap-Trend auch auf meiner For-You-Page bei Tiktok gesehen und war neugierig darauf. Deine einfache Anleitung und die Schritt-für-Schritt-Beschreibung machen es leicht nachzuvollziehen, wie man diesen proteinreichen und kohlenhydratarmen Snack zubereitet. Besonders gefällt mir, dass es nicht nur lecker, sondern auch gesund ist und sich für verschiedene Ernährungsbedürfnisse eignet, sei es für Diabetiker, Fitness-Enthusiasten oder alle, die abnehmen möchten.

    Ich werde das Rezept auf jeden Fall ausprobieren. Die Füllungsideen klingen auch sehr verlockend, besonders die Kombination aus Lachs, Avocado und Frischkäse. Danke für die Inspiration und die hilfreichen Tipps!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung





*