wie_funktioniert_eine_waschmaschine_erklaerung

 

*enthält Werbung

 

Behind the scenes: So smart arbeiten die neuen Waschmaschinen von Samsung!

 

Habt ihr euch auch schon mal gefragt, was die neuen, smarten Waschmaschinen eigentlich so besonders macht? Was sich eigentlich hinter so futuristisch klingenden Features wie QuickDrive™ Eco, AddWash™ oder AutoOptimal Wash verbirgt und was man konkret damit anfangen kann? Ich möchte euch das heute mal im Rahmen einer Kooperation mit Samsung am Beispiel der neuen High-Tech Waschmaschine WW9800T erklären und euch mit Hilfe einer sogenannten Explosionszeichnung einen spannenden Blick in´s Innere der Maschine gewähren.

Außerdem habe ich am Ende des Beitrags mal in einem persönlichen Fazit zusammengefasst, welche Funktionen sich aus meiner Sicht besonders lohnen, und auf welche ich auch verzichten könnte.

 

 

waschmaschinen_empfehlung.jpg
Quelle: Samsung

 

Allgemeine Infos zur Waschmaschine WW9800T (bzw.  WW91T986ASH/S2)

 

Bisher habe ich beim Kauf unserer Waschmaschinen besonders auf 3 Punkte geachtet:

 

  1. Fassungsvermögen
  2. maximale Schleuderdrehzahl
  3. Energieeffizienzklasse.

 

Passende Modelle habe ich auf Vergleichsportalen nach dem Preis sortiert und mich dann wiederum für einen möglichst namenhaften Hersteller mit langer Garantiezeit und guten Bewertungen entschieden. Die WW9800T schneidet hier mit einem Fassungsvermögen von 9 kg, einer maximalen Schleuderdrehzahl von 1.600 U/min und der Energieeffizienzklasse A+++ – 40% erstmal sehr gut ab, hätte mich aber aufgrund des Preises vermutlich erstmal zögern lassen. Durch die Explosionszeichnung bin ich nun doch neugierig geworden und habe mich mal etwas ausführlicher mit den dort beschriebenen Features beschäftigt.

 

3 neuartige Waschmaschinen Feature –  und was sie bedeuten:

 

Auf dieser Grafik könnt ihr erkennen, wie die einzelnen Elemente im Inneren der Maschine zusammenspielen. Doch: Was bewirken diese im Detail?

 

 

samsung_waschmaschine_ansicht_von_innen
Quelle: Samsung

 

AddWash™ Klappe

Die AddWash™ Klappe (blau) kennt ihr vermutlich bereits. Mit dieser könnt ihr vergessene Wäsche einfach und jederzeit während des Waschvorgangs in die Maschine geben. Diese Funktion haben wir an unserer Waschmaschine schon öfter vermisst, denn sobald mein Mann oder ich in diesem Jahr zwischen Zoom-Calls, Home-Schooling Motivation und dem Kochen des Mittagessens schnell die Waschmaschine angeschmissen haben, fiel einem unserer Teenager ein, dass der Lieblingspulli noch unbedingt mitgewaschen werden sollte.

 

SchaumAktiv Pumpe

Durch die sogenannte SchaumAktiv Pumpe (türkis) wird das Waschmittel bereits außerhalb der Trommel vollständig aufgeschäumt. Das hat wiederum den Vorteil, dass der Schaum selbst bei niedrigen Temperaturen tief in´s Gewebe eindringen und Verschmutzungen schon bei 20 Grad entfernen kann. Ein weiterer Pluspunkt: Das auf diese Weise erzeugte Schaumpolster reinigt nicht nur besonders gründlich, es schont auch empfindliche Wäsche, sodass ihr euch in Kombination mit dem richtigen Waschmittel unter Umständen den Weg zur Reinigung sparen könnt.

SchaumAktiv ist perfekt zur Reinigung von Outdoor-Kleidung und der Grund warum Samsung Waschmaschine so energieeffizient sind.

 

QuickDrive™Technologie

Die hellblau dargestellte Trommel steht für die QuickDrive™ Technologie. Hinter dem Begriff verbirgt sich eine separat drehende Trommelrückwand, die wiederum dafür sorgt, dass die Wäsche gleich in mehrere Dimensionen bewegt wird. So wird die Waschdauer in allen Programmen extrem verkürzt und der Stromverbrauch verringert. Das spart nicht nur Zeit, sondern schont auch die Ressourcen und ist somit ein weiterer Schritt in Richtung mehr Nachhaltigkeit.

Konkret wird durch diese Funktion die Waschzeit um 50 % reduziert, was 20 % der benötigten Energie einspart.

 

 

Weitere Ausstattungsmerkmale der WW9800T, die ich interessant finde:

 

AutoOptimalWash

Während des Waschens nehmen 4 Sensoren automatisch Informationen über eure Wäsche auf und bestimmen so das optimale Programm sowie die ideale Waschmitteldosierung. Der Trübungssensor überwacht dabei z.B. den Verschmutzungsgrad des Wassers und kann bei Bedarf bewirken, dass Waschmittel nachdosiert oder der Spülvorgang verlängert wird. So könnt ihr sicher sein, dass ihr keine Ressourcen verschwendet und nur genau soviel Waschmittel, Wasser und Energie genutzt wird, wie tatsächlich benötigt wird, um perfekt sauber zu waschen.

 

Wifi Smart Control

Dank der Smart Control Technologie heißt es in Zukunft nicht nur Alexa, schalte das Licht ein“ oder Alexa, stell einen Timer auf 5 Minuten“ sondern auch: Alexa, starte die Waschmaschine„. Die WW9800T Waschmaschine lässt sich nämlich mithilfe der Samsung SmartThings App in Kombination mit Alexa  (sowie Google+ und Bixby) auch von unterwegs aus steuern. So könnt ihr eure Waschmaschine z.B. von der Arbeit aus starten und findet dann zu Hause die frisch gewaschene Wäsche vor, ohne dass diese stundenlang in der Maschine liegen muss.

Tipp: Solltet ihr doch später als geplant nach Hause kommen, lässt sich über die App mit der ERINNERUNG VERGESSENE WÄSCHE einstellen, dass die Trommel bis zu 24h in Bewegung bleibt, sodass die Wäsche nicht verknittert oder zu müffeln beginnt.

 

Super Speed

Die Super Speed Funktion ermöglicht es, 5 kg Wäsche in 39 Minuten zu waschen. Ich muss sagen: Mit 2 Teenagern, die abends noch spontan ihre Lieblingsteile waschen möchten, um sie über Nacht auf der Heizung trocknen zulassen, ist das ein echtes Kaufargument.

 

Hygiene-Dampfprogramm

Das Hygiene-Dampfprogramm ist besonders für Allergiker und immungeschwächte Personen interessant. Durch einen speziellen Dampfzyklus, der vom Trommelboden aus 99,9 % aller Bakterien und Allergene in der Wäsche vernichtet sowie eingetrockneten Schmutz entfernt, bietet es zusätzliche Sicherheit – und das ohne die Verwendung von zusätzlichen Hygienespülern. Das spart nicht nur Geld, sondern schont auch die Umwelt.

 

smarte Bedienblende mit Künstlicher Intelligenz

Die Simple Control Bedienblende zeigt neben Programminformationen auch den Waschstatus und Problemlösungen – und merkt sich nebenbei deine Waschgewohnheiten.

 

 

 

Sonstige Vorteile der Maschine im Überblick:

 

  • Stylishe Optik durch das moderne Design und das schwarze Bullauge. Besonders interessant, falls die Waschmaschine in eurer Küche oder im Badezimmer steht.
  • Flecken Intensiv Funktion: Für Familien mit Kindern ist diese Funktion besonders hilfreich. Die Kleidung wird nämlich bei andauernder Schaumproduktion 30 Minuten lang eingeweicht, sodass auch hartnäckige Flecken effektiv entfernt werden.
  • Minimale Lärmbelastung: Durch die VRT Plus™-Technologie werden Geräusche und Verschleiß minimiert. Ein dreidimensionaler Vibrationssensor balanciert die Trommel auch bei hohen Schleuderdrehzahlen perfekt aus. Das heißt: Ihr könnt eure Wäsche auch nachts waschen, ohne dass ihr Angst haben müsst, dass sich Nachbarn gestört fühlen oder die Kinder aufwachen.
  • Vollwasserschutz inkl. eines Aquastopschlauchs und einem Bodenwannensensor. Meldet der Sensor, dass Wasser austritt, unterbricht die Steuerelektronik umgehend die Wasserzufuhr und pumpt das gesamte Wasser aus der Waschmaschine ab. Diese Funktion kann durchaus sinnvoll sein, wenn ihr eure Maschine nutzen möchtet, obwohl ihr nicht zu Hause seid – und dennoch im Falle eines Wasserschadens nicht euren Versicherungsschutz gefährden möchtet.
  • Selbstreinigende Schublade: Ein spezielles Spülverfahren sorgt dafür, dass deine Waschmittelschublade frei von Waschmittelresten immer sauber bleibt.
  • 10 Jahre Garantie auf den Digital Inverter Motor von Samsung bei einer geprüften Lebensdauer von ca. 20 Jahren.
  • Intelligente Trommelreinigung+ (Hinweis nach 40 Wäschen).
  • Kommunikation über Auto Cycle Link mit passenden Trocknern wie z.B. dem DV8000T,  um automatisch die richtige Trocknung für die gerade gewaschene Wäsche zu finden.

 

-> Details könnt ihr hier in der Bedienungsanleitung nachlesen

 

 

Waschmaschine_kaufempfehlung
Quelle: Samsung

 

Mein Fazit:

Ich bin ehrlich gesagt überrascht von den vielen Vorteilen, die die neuartigen Features mit sich bringen. Besonders überzeugend finde ich die Zeit- und Energieersparnis durch die QuickDrive Technologie, das Super Speed Programm und die Add Wash Klappe, aber auch die minimale Geräuschbelastung, die Alexa-Sprachsteuerung und die Vollwaser-Schutzfunktion können mich durchaus begeistern. Die Flecken-Intensivfunktion hätten wir gut gebrauchen können, als die Kinder noch kleiner waren. Die moderne Optik und die selbstreinigende Schublade sind für mich zweitrangig.

Abschließend möchte ich sagen: Der Normalpreis von 1.656,17 € wäre mir vermutlich etwas zu teuer gewesen. Das aktuelle Angebot auf der Samsung Seite finde ich aber durchaus interessant, da im Vergleich zu unserer aktuellen Maschine ein echter Mehrwert vorhanden ist. Der  Angebotspreis von 1.407,00 € reduziert sich bis zum 31.12.2020 um weitere 150 €,  was dann zu einem Endpreis von 1.257 € inkl. gratis Lieferung und 0 % Finanzierung führt.

 

Nun interessiert mich wie immer, was ihr zu diesem Thema denkt. Welche der hier aufgeführten Faktoren sind euch denn beim Kauf einer Waschmaschine besonders wichtig?

 

Viele Grüße,

 

 

 

PS: Habt ihr schon meine Anleitung für ein einfaches DIY-Wäsche Faltbrett entdeckt?

 

Ach so: Hier habe ich mal eine Übersicht für eure Pinterest Pinnwand erstellt:

Waschmaschinen_Kaufempfehlung

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.