Die Grillsaison ist ja eigentlich schon vorbei – ich habe gestern bei 13° und blauem Himmel trotzdem noch mal den Gasgrill aus der Garage geholt, um diesen ebenso einfachen wie köstlichen Nachtisch auszuprobieren: 

Gegrillte Banane, gefüllt mit Erdnussbutter und Schokolade

 

Die Zubereitung ist schnell erklärt:

Die Banane längs einschneiden, mit Erdnussbutter bestreichen und Schokoladenstücken befüllen. Wer keine Erdnussbutter / Schokolade  mag (bzw. verträgt)  kann alternativ auch einfach braunen Zucker oder Honig verwenden.

Dann: Ab auf den Grill! Wenn die Schale schwarz ist und die Schokolade geschmolzen ist, sind die gegrillten Bananen mit Erdnussbutter und Schokolade fertig!

Ich war dann noch schnell an der Eisdiele und habe Vanilleeis und Sahne geholt – ein absoluter Traum!!! 🙂

 

 

gegrillte Banane

 

 

P.S.: Wenn man die Banane in Alufolie verpackt, ist dieses Rezept auch eine tolle Idee für´s Lagerfeuer. Die Bananen können z.B. mit einem Gemüsehalter über der Glut gegart werden.

 

Gefällt Euch dieses Rezept? Ich freue mich über Eure Kommentare und/oder Facebook likes ;-)!

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

3 comments on “Tolle Idee für´s Lagerfeuer: Gegrillte Banane mit Erdnussbutter und Schokolade!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.