socken-schneemann1

 

Schritt-für-Schritt Anleitung für den Socken Schneemann:

 

Heute habe ich eine ganz tolle Bastelidee für euch, die so einfach ist, dass auch schon sehr kleine Kinder mit basteln können! Diesen Socken-Schneemann habe ich zwar bereits vor 2 Jahren mit den Kindern gebastelt, weil der Beitrag aber nach wie vor so beliebt ist, habe ich ihn einfach nochmal nach oben geholt.  Das Beste daran: Die Dinge, die man für diesen niedlichen Socken Schneemann benötigt, hat fast jeder zu Hause!

 

 

Das braucht ihr für euren Sockenschneemann:

 

  • 1 Socken (wir hatten eine recht große Auswahl an einsamen Socken)
  • einen Stoffrest (z.B. aus einem farbigen Socken)
  • Reis zum Befüllen
  • eine Schnur
  • 2 Knöpfe
  • 3 Stecknadeln (mögl. 2 schwarze & 1 orange) -> alternativ könnt ihr die Augen auch aufmalen!
  • Kleber
  • eine Schere

 

schneemann14

 




 

 

Und so wird´s gemacht:

 

Schritt 1: Schneidet den Socken unterhalb der Ferse ab (siehe Foto):

schneemann13

Schritt 2: Dann dreht ihr den Socken auf Links und knotet das Ende des Sockens, dass sich in der Nähe der Ferse befindet, zu:

 

schneemann12

 

Schritt 3: Nun dreht ihr den Socken wieder auf Rechts und befüllt ihn fast bis zum Rand mit Reis:

 

schneemann11

 

Schritt 4: Jetzt knotet ihr auch das obere Ende zu!

 

schneemann10

 

Schritt 5: Als nächstes bekommt der Socken Schneemann einen Kopf. Dafür nehmt ihr erneut ein Stück Schnur und verknotet es:

 

socken_schneemann9

 

Schritt 6: Jetzt wird der Stoffstreifen wie ein Schal um den Schneemann gebunden. Dann nehmt ihr das kleine Stück vom Socken, dass ihr am Anfang abgeschnitten habt, schlagt den Rand um und setzt es dem Schneemann als Mütze auf den Kopf.

 

schneemann7

 

Schritt 7: Nun fehlen nur noch die Knöpfe, die ihr einfach mit Kleber befestigt!

 

socken_schneemann3

 

Schritt 8: Zuletzt bekommt der Schneemann noch seine (Stecknadel)-Augen. Tipp: Falls ihr mit kleinen Kindern bastelt, könnt ihr die Augen auch einfach aufmalen!

 

socken_schneemann2

 

Und so sieht der fertige Socken-Schneemann aus – niedlich, oder?

 

socken-schneemann1

 

Entdeckt habe ich diesen Schneemann übrigens in einem Internet-Video, weil ich selbst aber lieber nach „geschriebenen Anleitungen“ bastle, habe ich die einzelnen Schritte hier in diesem Beitrag festgehalten.

 

Gefällt euch der Schneemann? Dann freue ich mich, wenn ihr diesen Beitrag liked & teilt 🙂

Liebe Grüße,

patricia

 

P.S.: Weitere kreative Weihnachts-Bastelideen für Kinder findet ihr z.B. in diesem Buch mit vielen 5 Minuten Weihnachts-Bastelideen für Kinder. Außerdem natürlich auch auf dieser Seite unter dem Menüpunkt -> Anleitungen / Rezepte  -> Beschäftigungsideen für Kinder

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

23 comments on “Einfache Winter-Bastelidee für Kinder: Der Sockenschneemann!”

  1. Liebe Patricia, ich bin ganz zufällig heute auf deine Seite gerutscht. Habe kleine süße Schneemänner aus Socken im TV gesehen, und dann nach einer Anleitung im Netz gesucht. So hab ich dich gefunden. Und ich muß sagen, deine Bastelidee ist einfach super. Es ist jetzt mitten in der Nacht, am liebsten würde ich sofort loslegen. Die kleinen Butscher sind sooo süß! Ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes gesundes Weihnachtsfest in aller Ruhe und Gemütlichkeit! Und mit hoffentlich ganz vielen Schneemännern. Alles Liebe, Silly! ❤

      • Liebe Patricia , einen wunderschönen guten Abend! Nur ganz kurz, ich habe 2 Schneemänner gebastelt. Geht super schnell und einfach. Sie sind zum knuddeln schön geworden. Sind schon im Weihnachtspäckchen zu meinen Patenkindern unterwegs. Danke für diese tolle Bastelidee. Ich hab ein Zehnerpack Socken gekauft, vielleicht hast du ja noch eine Idee, um was schönes daraus zu zaubern. Alles Liebe, Silly ❤

          • Liebe Patricia,ich hoffe, du hattest einen tollen Start ins neue Jahr 2019! Dafür wünsche ich dir und deiner Familie alles alles Liebe und Gute, vor allem allerbeste Gesundheit!
            Meine gebastelten Schneemänner sind bei meinen beiden Patenkindern so gut angekommen. Wunderbar! Ich hatte dich ja gefragt, ob du vielleicht noch ein paar Tipps hast, was ich mit den restlichen Socken machen könnte. Heute habe ich im Internet eine Seite gefunden, da macht jemand aus weißen und bunten Socken süße Mäuse. Allerliebst! Dir ein wunderschönes Wochenende, alles Liebe, Silke! ❤

  2. Liebe Patricia,
    ganz zufällig bin ich hier auf Deinem kreativen Blog gelandet! Wunderbar!!!
    Und dieser süße kleine Kerl gefällt mir sehr gut!!!
    Ich denke, das wäre auch etwas für meine Senioren im Altenheim…Wie denkst Du darüber?
    Alles Liebe und habt eine frohe Weihnacht!
    Heidi

  3. Liebe Patrizia, endlich weiß ich, was ich mit den einzelnen Socken machen kann! Davon habe ich jede Menge! Danke für die tolle Idee! Liebe Grüße Susanne

  4. Hallo,
    Danke für die tolle Anleitung. Ich habe gerade ein Muster gebastelt und werde es nächste Woche meinen Senioren zeigen. Wir werden ihn dann für Weihnachten basteln.

    Liebe Grüße
    Michaela

  5. Hallo Patricia, eine wundervolle Idee, ich habe direkt einen Socken-Schneemann nachgebaut und werde in eine kleine Serienproduktion gehen! Danke für den Tipp und ein schönes Weihnachtsfest!
    LG Johannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.