Herbst Bastelideen 2016

 

Wir waren im letzten Jahr kreativ und haben für euch 7 einfache und wirklich schöne Herbst Bastelideen getestet. Welche gefällt euch am besten?

 




Die 7 einfachsten DIY Herbst Bastelideen (viele davon sind auch für Kinder geeignet)

Idee Nr. 1: Einfaches Windlicht aus Wäscheklammern

 

Herbst_Bastelideen_Kerzenhalter_Waescheklammern

 

Für das Windlicht braucht ihr:

  • Eine Thunfischdose
  • Wäscheklammern aus Holz
  • guten Kleber (z.B. Elefantenkleber aus dem Bastelgeschäft)  oder eine Heißklebepistole (z.B. kennt ihr schon diese Glue Pen Akku Pistole?*)

 

Die Wäscheklammern werden nun auseinander genommen und mit dem Kraftkleber an den Dosenrand geklebt. Zum Schluss kann der Teelichthalter noch mit einem Stoffband verziert werden.

 

 

Klasse, oder?

 

Idee Nr. 2: Bunt leuchtendes Herbstglas

 

Herbst Bastelideen buntes Blaetterglas

 

Für das bunte Herbstglas benötigt ihr:

  • Bunte Blätter (echte, getrocknete Blätter oder künstliche Blätter)
  • Serviettentechnik Kleber (ich benutze diesen Mod Podge*)
  • ein Glas
  • einen Pinsel
  • evtl. ein Deko-Band

 

Die Blätter (wir haben künstliche Blätter aus dem Deko-Laden verwendet) werden zunächst auf der Rückseite mit dem Kleber eingepinselt und dann auf`s Glas geklebt. Anschließend werden sie mit einer Schicht Kleber fixiert.

 

Tipp: Der Kleber sieht erst weiß aus, wird aber nach dem Trockenen transparent.

 

 

 

Idee Nr. 3 Coole Kürbisse & spacige Deko

 

herbst_bastelideen_kuerbisse_spray_farbe

 

Meine Lieblingsfarben lauten in diesem Herbst: Petrol & Silber. Die passende Herbstdeko habe ich ganz einfach aus Kürbissen und diesem Permanent Spray* gezaubert. 🙂

 

 

Und auch diese kleinen Fundstücke passen dank der Sprühfarbe nun  richtig gut zu meiner restlichen Herbstdeko:

 

herbstdeko2016

 

 

Idee Nr. 4: Glasvase mit Heißklebe-Schrift

 

herbst_bastelideen_kuerbisse_silber_heißkleber

 

Für diese individuelle Glasvase benötigt man:

  • eine Glasvase (oder ein Marmeladenglas)
  • eine Heißklebepistole
  • Sprühfarbe (z.B. in silber)

Erst wird mit der Heißklebepistole* ein Wort (z.B. Herbst) auf die Vase geschrieben. Nach wenigen Minuten ist der Kleber getrocknet, nun kann der Schriftzug mit einem Cuttermesser verfeinert werden, bevor die Vase bzw. das Glas zum Schluss mit Sprühfarbe* eingefärbt wird.

 

 

 

Idee Nr. 5: Einfache Sonnenblumen Bilder malen

 

klorollen_bild_sonnenblume

 

Das braucht ihr:

  • Papier oder Pappe
  • gelbe, braune & grüne Farbe (z.B. Tempera Farbe)
  • einen Pinsel
  • 1 Klopapierrolle

 

Sonnenblumen sind für mich DIE Herbstblumen überhaupt. Ganz einfach gelingen die Sonnenblumen Bilder selbst kleinen Kindern, wenn man zunächst einen Kreis in die Mitte eines Blattes malt (ein Glas kann als Schablone dienen) und dann eine Klopapierrolle als Stempel verwendet und die Blüten um den Kreis herum anordnet.

 

sonnenblulme_stempeln_kinder

 

Zum Schluss kann die Sonnenblume dann natürlich noch ausgemalt werden.

 

 

Idee Nr. 6: Motivglas für Kerzen oder Deko

 

 

herbstbastel_idee_glas_klebefolie_spruehfarbe

 

Das benötigt ihr für euer eigenes Motivglas:

  • Klebefolie (z.B. Folie, die ihr auch zum Einbinden von Schulbüchern verwenden könnt – gibt es günstig bei „Action“.)
  • ein Glas
  • einen Stift
  • eine Vorlage für ein Motiv
  • Kordel oder Dekoband
  • Sprühfarbe*

 

anleitung_teelich_diy

 

 

Nun müsst ihr erst mal das Motiv (ein Blatt, einen Stern, ein Herz, etc.) auf die Rückseite der Klebefolie malen. Falls ihr eine Vorlage aus dem Internet verwenden möchtet, könnt ihr diese ausdrucken, ausschneiden und als Schablone verwenden. Anschließend schneidet ihr das Motiv aus, klebt es auf das Glas und besprüht dieses mit der Sprühfarbe. Wenn die Farbe getrocknet ist, könnt ihr die Folie abziehen und schon ist das Glas fertig.

Tipp: Mit etwas Sand oder feinem Kies + Dekoband sieht es noch schöner aus.

 

Idee Nr. 7: Ein einfaches Windrad (aus Material, das fast jeder zu Hause hat)

 

herbstbastel_idee_windrad_einfach_kinder

 

Das braucht ihr für euer Windrad:

  • 1 quadratisches Blatt Papier (z.B. Origami) oder dünne Pappe
  • 1 Stecknadel
  • 1 Bleistift mit Radiergummispitze
  • eine Schere

Zunächst faltet ihr das Papier 2 x  so, dass jeweils eine Ecke auf der gegenüberliegenden Ecke liegt und schneidet das Papier entlang der so entstandenen Linien fast bis zur Mitte ein  (ca. 1,5 cm Abstand zur Mitte halten – > siehe Foto).

 

Nun wird die Stecknadel vorsichtig so gebogen, dass ein rechter Winkel entsteht (siehe Foto).  Dann wird jede 2. Ecke zur Mitte gefaltet und in der Mitte mit der Stecknadel fixiert.

 

windrad_basteln_anleitung

 

Zum Schluss wird die Spitze der Stecknadel von oben in das Radiergummi des Bleistiftes gesteckt. Fertig ist das Windrad! 🙂

 

So, dass waren unsere 7 schönsten, einfachsten und eindrucksvollsten Herbst Bastelideen. Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nachbasteln!

Liebe Grüße,

 

patricia

 

 

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

3 comments on “Herbstbasteln für Kinder: 7 einfache Ideen!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.