tortellini5

Tortellini mit einfacher, selbstgemachter Käse-Sahne Soße

Heute gibt es ein echtes Blitz-Rezept, denn die Tortellini mit selbstgemachter Käse-Sahne Soße stehen dank der frischen Tortellini nach nur knapp 5 Minuten auf dem Tisch! Das geht somit schneller, als die meisten Fertiggerichte. Ganz unten findet ihr dann wie immer die Druckversion des Rezeptes! 🙂

 

 

Weitere Vorteile des Rezeptes:

 

  • Das Gericht kann auf Wunsch in nur einem Topf zubereitet werden
    („One Pot Pasta “ -> weniger spülen 🎉)
  • Mit Käse überbacken schmecken die Tortellini  wie die Pasta beim Lieblingsitaliener
  • Das Gericht besteht aus wenigen, frischen Zutaten
  • Die Zutaten gibt es bei jedem Discounter 🙂
  • Statt der Tortellini kann man natürlich auch jede andere Nudelsorte nehmen – diese muss man dann aber separat kochen
  • Ach ja: Den größten Vorteil habe ich fast vergessen: Die Kinder lieben dieses Rezept 🙂

 

 

tortellini9

 

Hier geht es nun zum Rezept für das Tortellini-Gericht mit Käse Sahne Soße:

 

Zutaten:

  • 2 Packungen frische Tortellini (aus der Kühltheke)
  • 150 gr. gekochter Schinken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Sahne
  • 200 gr. Sahne-Schmelzkäse
  • 150 ml Wasser
  • 1 TL Instant-Brühe

 

 

tortellini7

 

Zubereitung der Tortellini mit Käse Sahne Soße:

Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Tortellini aus dem Kühlregal darin kochen, bis sie nach oben steigen. Das geht super schnell und dauert nur ca. 3 – 4 Minuten).

 

Schritt 1: 

Den Schinken in kleine Würfeln schneiden und in einem großen Topf anbraten. 

 

Tortellini2

 

Schritt 2:

Dann den  Knoblauch pressen und kurz mitbraten.

 

 

Schritt 3:

Nach ca. 1 Min: Sahne, Schmelzkäse, Brühe in den Topf geben und je nach gewünschter Soßendicke 50 – 150 ml Wasser dazu geben. Nun die Tortellini abgießen und mit der Soße vermischen.

 

That’s it! 😊😋😍

 

P.S.: Alternativ (wenn man nur einen Topf benutzen möchte) kann man die Tortellini auch ungekocht in die fertige Soße geben und unter ständigem Rühren (damit auch wirklich alle Tortellini von Soße bedeckt sind) ca. 5 Min. köcheln lassen! Dann hat man ein One-Pot Gericht, dass sich z.B. für die Camping-Küche eignet. Man kann natürlich auch etwas geriebenen Käse über die fertigen Tortellini geben und  sie kurz in den Backofen oder die Mikrowelle stellen:

 

 

Tortellini1

4 von 2 Bewertungen
Drucken

Tortellini mit einfacher Käse Sahne Soße


Ein echtes „Blitz-Rezept“, denn die Tortellini mit selbstgemachter Käse-Sahne Soße stehen dank der Tortellini aus dem Kühlregal in nur knapp 5 Minuten auf dem Tisch!


Gericht Schnelles Mittagessen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten

Zutaten

  • 2 Packungen Tortellini (aus dem Kühlregal)
  • 150 gr gekochter Schinken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Sahne
  • 200 gr Sahne-Schmelzkäse
  • 150 ml Wasser
  • 1 TL Instant-Gemüsebrühe

Anleitungen

  1. Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Tortellini darin kochen, bis sie nach oben steigen (ca. 3 – Min.)

  2. Während dessen den Schinken in kleine Würfeln schneiden und in einem großen Topf anbraten. Dann den Knoblauch pressen und kurz mitbraten.

  3. Nach ca. 1 Min: Sahne, Schmelzkäse und Brühe in den Topf geben und je nach gewünschter Soßendicke 50 – 150 ml Wasser dazu geben.

  4. Nun die Tortellini abgießen und mit der Soße vermischen. FERTIG! 🙂

 

Gefällt euch das Gericht? Ich freue mich über Kommentare! 🙂

 

 

 

               

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

7 comments on “Tortellini mit Käse-Sahne Soße”

  1. Super,ich liebe so einfache Dinge.ich sehe,du bist auch ein Einkäufer bei Penny:)Wird auf jeden Fall nachgekocht,meine Männer lieben Tortellini.
    Liebe Grüße Pippi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.