Rezept für super einfachen Mandarinen Schmand Kuchen

 

Meine Tochter hat gestern einen Geburtstagskuchen für meinen Mann gebacken, der uns allen so gut geschmeckt hat, dass ich das Rezept nun gleich mit euch teilen möchte. Das Besondere an diesem Rezept: Die Zubereitung dauert keine 10 Minuten und ist wirklich super einfach und somit auch ideal für Backanfänger geeignet!

 

 

Die Zutaten für den Mandarinen Schmand Kuchen

 

Für den Teig benötigt ihr:

  • 350 gr. Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Ei
  • 125 g weiche (!) Butter
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Packung Vanillezucker

 

Und für den Belag:

  • 4 kleine Dosen Mandarinen
  • 80 g Zucker
  • 4 Becher Schmand
  • 1 Packung Vanillepudding

 

Außerdem benötigt ihr Backpapier und eine solche 28 cm Springform Amazon Affiliate Link.

 

 

 

 

 

Rezept für Mandarinen Schmand Streuselkuchen

 

Schritt 1: Gebt zunächst die Zutaten für den Teig in eine Schüssel und vermischt sie mit dem Knethaken (oder eurer Küchenmaschine / dem Thermomix).

 

 

Schritt 2: Knete die Masse anschließend mit den Händen durch, bis ein fester Teig entsteht.

 

 

Schritt 3: Nehmt nun den Boden der Springform als Schablone und schneidet ein Stück Backpapier zurecht. Fettet den Rand der Form mit Butter ein und legt das Backpapier hinein. Rollt die Hälfte des Teiges vorsichtig darin aus und drückt den Teig mit den Fingern bis an den Rand der Form.

 

 

Schritt 4: Vermischt nun erst Schmand, Zucker und Puddingpulver mit dem Handmixer…

 

 

 

… und gebt dann die abgetropften Mandarinen hinzu.

 

 

Schritt 5: Mixt die Masse nun erneut durch und verteilt sie in der Form:

 

 

 

Schritt 6: Zerbröselt nun die 2. Hälfte des Teiges über eurem Kuchen und gebt ihn für ca. 50 Minuten bei 175 Grad Umluft in den Ofen.

 

 

So sieht das Ergebnis aus. Super, oder?

 

 

Damit der Kuchen nicht zusammenfällt, solltet ihr ihn nun über Nacht in den Kühlschrank stellen. Leicht gekühlt schmeckt er außerdem besonders gut!

 

 

So, nun hoffe ich, dass euch das Rezept geschmeckt hat und freue mich über eure Kommentare!

 

Viele Grüße,

 

 

Hier könnt ihr euch das Rezept ausdrucken:

5 von 1 Bewertung
Drucken

Mandarinen Schmand Kuchen

Zutaten

Für den Teig:

  • 350 gr. Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Ei
  • 125 g weiche ! Butter
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Packung Vanillezucker

Für den Belag:

  • 4 kleine Dosen Mandarinen
  • 80 g Zucker
  • 4 Becher Schmand
  • 1 Packung Vanillepudding

Anleitungen

  1. Gebt zunächst die Zutaten für den Teig in eine Schüssel und vermischt sie mit dem Knethaken (oder eurer Küchenmaschine / dem Thermomix).

  2. Knetet die Masse mit den Händen durch, bis ein fester Teig entsteht.

  3. Nehmt nun den Boden der Springform als Schablone und schneidet ein Stück Backpapier zurecht. Fettet den Rand der Form mit Butter ein und legt das Backpapier hinein. Rollt die Hälfte des Teiges vorsichtig darin aus, bis der Teig bis zum Rand der Form reicht.

  4. Vermischt anschließend erst Schmand, Zucker und Puddingpulver mit dem Handmixer und gebt dann die abgetropften Mandarinen hinzu. Vermischt die Masse nun erneut durch und verteilt sie in der Form.

  5. Zerbröselt zum Schluss die zweite Hälfte des Teiges über eurem Kuchen und gebt ihn für ca. 50 Minuten bei 175 Grad Umluft in den Ofen.

 

Und hier gibt´s wie immer eine Vorlage für eure Pinterest Pinnwand:

 

 

 

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.