inspiration_anleitung_glück

 

Was uns glücklich macht!

Heute ist der erste Tag des Jahres 2018. Eigentlich ein Tag wie jeder andere – und doch hat der 01. Januar für viele Menschen eine besondere Bedeutung. Er steht für Neuanfang und Veränderungen, für Hoffnungen, Träume, Vorfreude und Ungewissheit. Für mich (bzw. uns) fängt das Jahr ganz anders an, als ich vor einem Jahr gedacht hätte -> hier geht´s zum Jahresrückblick 2017. Und ich bin froh darüber, denn das letzte Jahr war trotz (oder gerade wegen) der teilweise ziemlich „extremen“ Phasen ein gutes Jahr.

Ich habe gelernt, was für einen riesigen Einfluss positive Gedanken auf mein Lebensglück haben. Auch wenn es vielleicht seltsam klingt: Ein positives „Mindset“ (=Denkweise) kann tatsächlich wahre Wunder bewirken! Es ist ein wenig wie diese Theorie, dass man lächeln soll, wenn einem eigentlich nicht danach zumute ist, weil der Körper durch die Mimik annimmt, man sei glücklich und Glückshormone produziert, die uns dann tatsächlich glücklicher machen. Was ich damit meine: Man sollte nicht darauf warten, dass sich die äußeren Umstände ändern. Es sind nämlich gar nicht die äußeren Umstände, die darüber entscheiden, ob wir glücklich sind oder nicht. Es ist nicht der tolle Job, das große Haus, der attraktive Partner oder das gut gefüllte Bankkonto, die uns glücklich machen. Es ist umgekehrt: Wenn wir uns dazu entscheiden, glücklich zu sein und das Glück in uns finden, dann kommt der Rest (also z.B. Zufriedenheit im Job) von ganz alleine!

 

Inspirierende Videos und Texte zum Thema Glück

Heute möchte ich euch jedenfalls ein paar Videos und Texte zeigen, die mich in den letzten beiden Jahren dazu inspiriert haben, meinen eigenen „Plan vom Glück“ zu finden. Einige davon kennt ihr vielleicht schon – aber das macht ja nichts. Ich finde jedes einzelne ABSOLUT sehenswert.  Auch mehrmals. Viel Spaß! 🙂

 




 

 

Eines Tages werd´ ich alt sein… Baby!

„Eines Tages werdet ihr alt sein und an all´ die Geschichten denken, die ihr hättet erzählen können…“ Ein Klassiker von Julia Engelmann.

 


Das Pinguin Prinzip

Dr. Eckart von Hirschhausen vertritt die These, dass es viel sinnvoller ist, die eigenen Stärken zu stärken als immer nur an den Schwächen zu arbeiten: „Wenn ihr ein Pinguin seid, verrenkt euch nicht den Hals, um eine Giraffe zu werden. Springt lieber ins Wasser und bewegt euch in eurem Element!“ Ich finde, da hat er Recht! 

 

 

 

Alike short film 

Ein absolut empfehlenswerter, 8 Minuten langer Animationsfilm. Schaut ihn euch in Ruhe an. Mich hat dieser Film sehr berührt – besonders im Hinblick auf unser Schulsystem:

 
Look up from your phone!

Ein wirklich tolles Video das zeigt, wie man das wahre Leben verpasst, wenn man nur noch ins Smartphone schaut. Das Video ist auf Englisch, aber: Es lohnt sich absolut, es bis zum Ende anzuschauen!

 

 

 

Follow your heart

Dieses inspirierenden Video von Steve Jobs hat mich schon oft dazu inspiriert, meinem Herzen zu folgen. „Stay hungry, stay foolish!“

 

 

Everybody dies, but not everybody lives!

Jeder stirbt irgendwann, aber nicht jeder traut sich, vorher auch zu leben! „Hast du den Mut, deinen Träumen zu folgen“?  Eine gute Frage, Prince Ea!

 

 

Why worry?

Gaur Gopal erklärt, warum es nie Sinn macht, sich aufzuregen! Gefunden habe ich dieses Video auf dem Blog Smizing.

Never give up – keep going

Ihr glaubt scheitern sei schlimm? Schaut mal wie oft Jack Ma gescheitert ist, bevor er im April 2017 die Firma  Alibaba.com gründete, mit der er inzwischen ca. 1 Milliarde Dollar einnahm! Es ist wirklich erstaunlich was man schaffen kann, wenn man nur 1 x öfter aufsteht als hinfällt:

 

 

 

 

Inspirierend finde ich auch diesen Text:

 

Wear Sunscreen , 1997 von Mary Schmich in der Chicago Tribune veröffentlicht

 

 

Und diesen Spruch vom Zeit Magazin mag ich sehr:

 

„Ich hätte mit 16 gerne gewusst, dass das Einzige was zwischen uns und dem Leben steht, die eigenen Angst ist, und dass man sie nicht füttern darf, indem man ihr nachgibt. Ich hätte gern gewusst, dass es keine Veränderung gibt, ohne dass man dafür mit Angst bezahlen muss, und wie wunderbar glücklich und frei es macht, Dinge zu tun, vor denen man sich fürchtet“.

 

So, das waren meine Inspirationen zum Thema Glück. Nun interessieren mich wie immer eure Gedanken. Kanntet ihr diese Videos schon? Welches gefällt euch besonders gut? Gibt es Videos oder Texte, die euch besonders inspiriert haben? Oder habt ihr eignene Beiträge zum Thema Glück verfasst, die ihr gerne mit mir teilen möchtet? Dann freue ich mich über eure Kommentare!

 

Liebe Grüße und einen tollen Start in´s neue Jahr,

 

 

PS.: Kennt ihr schon meinen Fragebogen mit 33 Fragen zum Thema Glück? 

 

 

 


Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

2 comments on “Inspirierendes zum Thema Glück! :-)”

  1. Hey, Patricia, „Never give up“ hängt in meinem Arbeitszimmer. Das gehört auch zu meinem Motto. Ich kannte einige der Videos, weil ich auch jemand bin, der sich Dinge gern bewußt macht und sich mit dem WARUM beschäftigt. Dankbarkeit, Achtsamkeit, Motivation sind auch bei mir in diesem Jahr wieder Thema in meinem Leben und auf dem Blog. Danke für deine Inspiration. LG Kerstin

    • Hallo Kerstin,
      ich habe schon viele private Nachrichten auf Instagram und auch per Mail auf diesen Beitrag erhalten, aber noch keinen „öffentlichen“ Kommentar. Das Thema Glück scheint viele Menschen zu beschäftigen und gleichzeitig ein sehr persönliches Thema zu sein. Ich mag deine optimistische und direkte Art sehr und bin ein großer Fan deiner Insta-Stories (das weißt du ja).

      Ganz liebe Grüße,
      Patricia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.