*enthält Werbung

 

Asia Instant-Nudeln + grüner Salat = YUM YUM SALAT! 

Ja ja, ich weiß: Dieser Salat ist weder gesund noch kalorienarm… aber dafür ist er lecker – und eine willkommene Abwechslung zu den ganzen Wassermelonen-Feta Salaten, die sich in diesem Jahr auf jedem Buffet aneinanderreihten! 😉 Ich habe den Yum Yum Salat jedenfalls zum ersten Mal auf der Geburtstagsparty einer Freundin gegessen und war so begeistert, dass ich das Rezept heute mit euch teilen möchte. Am Ende des Beitrags gibt es wie immer eine Rezeptübersicht zum Ausdrucken!

Warnhinweis: Das Rezept polarisiert! Während die Kids und ich total begeistert waren, fand mein Mann diesen Salat grauenvoll! 😉

 

Anzeige




 

Einfaches Rezept für einen Yum Yum Salat

Zutaten:

  • 2 Packungen Yum Yum Nudeln Chicken Flavour *(<- Amazon Affiliate Link)
  • 1 Eisbergsalat
  • 4 EL Essig
  • 5 EL Öl (z.B. Walnuss- oder Sonnenblumenöl)
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 3 EL Zucker
  • ca. 100 gr. grob gehackte Erdnüsse (optional)

 

So wird der Yum Yum Salat zubereitet 

Schritt 1: Schneidet den Eisbergsalat in kleine Stücke und wascht ihn.

 

 

Schritt 2: Vermischt nun Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker mit der Gewürzmischung aus der Yum Yum Packung (Seasoning Mix) zu eurem Yum Yum Dressing.

 

 

Schritt 3: Zerbröselt die (ungekochten) Nudeln über dem Salat und vermischt alles mit eurem Yum Yum Dressing – fertig! Tipp: Wenn ihr Lust habt, könnt ihr nun noch die Erdnüsse grob mit einem Messer hacken und über den Salat streuen – dann wird der Salat noch knuspriger.


 

Optisch macht der Yum Yum Salat nicht viel her – gerade bei Jugendlichen, die Yum Yum Nudeln schon seit Jahren gerne mal roh als Snack knabbern, kommt dieser Salat aber richtig gut an.  

Hier gibt es das Rezept nun wie versprochen zum Ausdrucken:

 

5 von 1 Bewertung
Drucken

YUM YUM SALAT!

Einfaches Rezept für einen Yum Yum Asia Salat

Zutaten

Anleitungen

  1.  Schneidet den Eisbergsalat in kleine Stücke und wascht ihn.

  2. Vermischt nun Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker mit der Gewürzmischung aus der Yum Yum Packung (Seasoning Mix) zu eurem Yum Yum Dressing.

  3. Zerbröselt die (ungekochten) Nudeln über dem Salat und vermischt alles mit eurem Yum Yum Dressing und den gehackten Erdnüssen- fertig! 

Nun bin ich mal auf eure Meinung bzw. eurer Feedback gespannt!

Liebe Grüße,

 

Tipp: Die Yum Yum Nudeln könnt ihr z.B. günstig bei Amazon bestellen. Hier kostet eine 45er Packung gerade mal 17,55 € – das macht gerade mal 39 Cent pro Packung! Alternativ könnt ihr z.B. auch Asia Nudel Snacks verwenden!

 

 

 

*Zur Transparenz: Dieser Beitrag ist nicht im Rahmen einer Kooperation entstanden. Es handelt sich dennoch um Werbung, weil eine Marke zu erkennen ist.

 

 

 

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.