nerf_bastelidee_moms_blog

 

Nerf Zielscheiben einfach selber basteln!

Heute zeige ich euch, wie ihr ganz einfach aus einem alten Karton, Klebeband sowie Holz-Spießen einen coolen Nerf-Schießstand basteln könnt, dessen Zielscheiben sich bei jedem Treffer drehen.

Tipp: Wenn ihr die Zielscheiben aus einfarbiger Pappe bastelt und diese laminiert, könnt ihr sie mit einem Folienstift beschriften und anschließend auf spielerische Weise mit euren Kindern Mathe lernen. 

 

 




 

 

Schritt-für-Schritt Anleitung für NERF – Zielscheiben

 

 

material_nerf_zielscheibe

 

 

 

Benötigtes Material für den Nerf Schießstand:

 

  • 1 Karton (ich habe einen Amazon Karton mit der Abmessung 35 cm x 27 cm x 20 cm verwendet, ihr könnt aber auch einfach einen Schuhkarton für 2 Zielscheiben oder einen richtig großen Karton verwenden).
  • 1 Schere
  • 1 Lineal
  • Klebeband (z.B. Duct Tape *Amazon Affilate Link)
  • Schaschlik Spieße oder solche Cake Pop Stiele *Amazon Affilate Link
  • Pappe / Tonpapier für die Zielscheiben
  • 1 Blatt Papier und ein Bleistift
  • 1 Cuttermesser
  • Washi-Tape zum Dekorieren
  • Kleber
  • 6 x 1 Cent Stücke (eins pro Zielscheibe)

 

 

Zusätzlich könnt ihr euch diese kostenlosen Druckvorlagen für die Zielscheiben   sowie dieses Schild mit dem Titel „Shoot for your goals“ ausdrucken.

 

Außerdem braucht ihr natürlich mindestens eine Nerf Gun *Amazon Affilate Link

 

 

Schritt-für-Schritt Anleitung für eure Nerf-Zielscheiben

 

Schritt 1: Zeichnet zunächst die gewünschte Anzahl von Kästchen mit einer Größe von je 11 x 11 cm auf den Karton…

 

nerf_zielscheibe_basteln

 

 

…und schneidet sie vorsichtig mit dem Cuttermesser aus:

 

nerf_target

 

 

 

 

Schritt 2: Beklebt nun die Innenseiten der Ränder mit  Klebeband, um den Karton stabiler zu machen.

 

 

nerf_basteln_mit_kindern_zielscheibe

 

 

Schritt 3: Zeichnet als nächstes Kreise mit einem Durchmesser von ca. 8 cm auf die quadratischen Papp-Reste und schneidet sie aus. Tipp: Ich habe ein Glast als Schablone verwendet.

 

 

zielscheibe_basteln

 

zielscheibe_ausschneiden

 

 

Schritt 4:  Im nächsten Schritt könnt ihr die Zielscheiben individuell bemalen oder mit meinen  Zielscheiben-Vorlagen bekleben.

 

zielscheiben_vorlagen_free_printable

 

 

zielscheibe_mathe_lernen

 

 




 

Schritt 5: Nehmt nun ein kleines Stück Papier (z.B. mit den Maßen 5 x 4 cm), dreht es um den kleinen Holz- oder Cakepop-Stab und fixiert es mit etwas Tesafilm.  Achtet darauf, dass ihr das Papier nicht zu straff zieht. Der Stab muss sich im Papier drehen können.

 

 

diy_idee_kinder-nerf

basteln_kinder

 

 

Schritt 6: Befestigt nun den Stab mit dem Klebeband auf der Zielscheibe. Wichtig: Nicht (!) den Stab selbst festkleben, sondern nur die kleine Papierrolle, sonst kann sich die Zielscheibe später nicht drehen. Damit die Zielscheibe senkrecht steht, solltet ihr zusätzlich je einen Cent unten auf die Pappe kleben.

 

 

diy_idee_kinder_nerf

 

 

Um die Zielscheibe zu verschönern, könnt ihr nun optional solche halbierten Papp-Scheiben auf die Rückseite kleben.

 

 

diy_basteln

 

 

Schritt 7: Zum Schluss klebt ihr die Zielscheibe mit Duct-Tape mittig von innen  in die „Fenster“ des Kartons:

 

 

diy_bastelidee_blog

 

 

Und so sieht das Ergebnis aus. Gefällt es euch?

 

 

 

Auf Instagram könnt ihr euch ein kurzes Video zur Zielscheibe anschauen:

 

 

 

So, nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nachbasteln.

 

Liebe Grüße,

 

 

Hier könnt ihr euch die Anleitung wie immer kostenlos ausdrucken:

5 von 2 Bewertungen
Drucken

Nerf Zielscheiben

Nerf Zielscheiben, die man auch zum Mathe lernen verwenden kann.

Zutaten

  • 1 Karton z.B. 35 cm x 27 cm x 20 cm
  • 1 Schere
  • 1 Lineal
  • Klebeband (z.B. Duct Tape)
  • 4 Schaschlik Spieße oder Cake Pop Stiele
  • Pappe / Tonpapier für die Zielscheiben
  • 1 Blatt Papier und ein Bleistift
  • 1 Cuttermesser
  • Washi-Tape zum Dekorieren
  • Kleber
  • 4 Stück 1 Cent Münzen

Anleitungen

  1. Zeichnet zunächst die gewünschte Anzahl von Kästchen mit einer Größe von je 11 x 11 cm auf den Karton und schneidet sie vorsichtig mit dem Cuttermesser aus.

  2. Beklebt nun die Innenseiten der Ränder mit  Klebeband, um den Karton stabiler zu machen.

  3. Zeichnet als nächstes Kreise mit einem Durchmesser von ca. 8 cm auf die quadratischen Papp-Reste und schneidet sie aus. Tipp: Ich habe ein Glast als Schablone verwendet.

  4. Im nächsten Schritt könnt ihr die Zielscheiben individuell bemalen oder mit meinen  Zielscheiben-Vorlagen bekleben.

  5. Nehmt nun ein kleines Stück Papier (z.B. mit den Maßen 5 x 4 cm), dreht es um den kleinen Holz- oder Cakepop-Stab und fixiert es mit etwas Tesafilm.  Achtet darauf, dass ihr das Papier nicht zu straff zieht. Der Stab muss sich im Papier drehen können.

  6. Befestigt nun den Stab mit dem Klebeband auf der Zielscheibe. Wichtig: Nicht (!) den Stab selbst festkleben, sondern nur die kleine Papierrolle, sonst kann sich die Zielscheibe später nicht drehen. Damit die Zielscheibe senkrecht steht, solltet ihr zusätzlich je einen Cent unten auf die Pappe kleben.

  7. Um die Zielscheibe zu verschönern, könnt ihr nun optional solche halbierten Papp-Scheiben auf die Rückseite kleben.
  8. Zum Schluss klebt ihr die Zielscheibe mit Duct-Tape mittig von innen  in die "Fenster" des Kartons.

Und hier gibt es wie immer die passende Vorlage für eure Pinterest-Pinnwand. Diese dürft ihr auch gerne per Whatsapp an Freunde weiterleiten.

 

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

10 comments on “Cool: Einfache Bastelanleitung für NERF Zielscheiben!”

  1. Super Idee und toll umgesetzt. Ich werde mich auch direkt ans Basteln machen 🙂

    Kleiner Hinweis: das Klebeband heißt Duct Tape und hat nix mit Enten zu tun 😉

  2. Eine echt coole Idee und vor allem super gut beschrieben.
    Mein Mann und mein Sohn schießen mit ihren Nerf Waffen immer auf meine Wandtattoos und benutzen diese als Zielscheiben. Ich habe schongeschaut, ob ich eventuell Zielscheiben oder andere lustige Ziele finde, damit der Hunde, den ich als Wandtattoo an der Wand habe, nicht immer abgeschossen wird. Aber das hat sich jetzt eventuell erledigt, wenn man das wirklich so gut nachbasteln kann.

  3. Eine echt gelungene Anleitung und leicht zum Nachmachen:) Vielen Dank für diese Schritte für Schritt Anleitung:)
    werde das ganze mal nachbauen für meine Kinder, ist eine kostengünstige Alternative zu den Zielscheiben von Nerf.

  4. Hi,

    klasse gemacht! Ist ja im Grunde genommen ganz einfach 🙂
    Danke dir auch für die Anleitung.

    Hoffe es kommt noch mehr von dir!
    Grüße

  5. Super Idee!

    Das baue ich mir doch glatt mal nach. Ich verändere nur die Größe der Zielscheiben ein wenig, um es noch ein bisschen schwieriger zu machen.

    Danke Patricia!

  6. Tolle Anleitung, vielen Dank!

    Finde deine Zielscheibe viel besser als solche, die man kaufen kann. Bin selber Nerf Gun Fan und da kommt mir die Anleitung gerade recht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung