nutella_weihnachtsbaum

 

Einfacher Blätterteig-Tannenbaum für´s Weihnachtsbuffet

 

Sucht ihr noch nach einer einfachen Snack-Idee für eure Weihnachtsfeier oder für´s Buffet im Kindergarten oder in der Schule? Dieser Blätterteig Tannenbaum mit Nutella Füllung ist zwar nicht neu hier auf dem Blog, er ist aber super schnell zubereitet (5 Min. + 20 Minuten Backzeit), sieht schön weihnachtlich aus und schmeckt einfach lecker! 🙂

 

Hier ist nun die Schritt für Schritt Anleitung für den Blätterteig Tannenbaum

 

Zutaten:

 

Ihr braucht:

  • 2 Packungen Blätterteig (gibt´s z.B. bei Lidl oder Aldi)
  • Nutella

 

weihnachtsbaum_nutella12

 

 

Zubereitung des Blätterteig Tannenbaums

 

Die Zubereitung ist ganz einfach und dauert nur ca. 5 Minuten!  Ihr legt die erste Lage Blätterteig auf das Backblech:

 

weihnachtsbaum_nutella_11

 

 

Dann wird der gesamte Blätterteig mit Nutella bestrichen:

 

weihnachtsbaum_nutella_10

 

Das sieht dann ungefähr so aus:

 

weihnachtsbaum_nutella9

 

 

Anschließend wird die 2. Packung Blätterteig auf die 1. Schicht gelegt:

 

weihnachtsbaum_nutella8

 

Nun wird ein Tannenbaum ausgeschnitten (Achtung: Die Reste nicht wegschmeissen, sondern in Streifen schneiden und eindrehen!)

 

weihanchtsbaum6

 

Dieser Baum wird dann von beiden Seiten eingeschnitten:

 

weihnachtsbaum4

 

Danach werden die einzelnen Streifen eingedreht:


weihnachtsbaum3

 

 

Nun sollte der Baum in etwa so aussehen:



weihnachtsbaum2

 

Nach ca. 20 Min. im Ofen (bei ca. 200 Grad) ist der Blätterteig Tannenbaum mit Nutellafüllung fertig! Klasse, oder?

 

nutella_weihnachtsbaum

 

Guten Appetit! 🙂

 

Hier könnt ihr euch das Rezept noch mal anschauen (oder es z.B. an Freunde weiterleiten):

 

 

 

Habt ihr noch schnelle & einfache Ideen für ein Weihnachtsbuffet? (z.B. in der Schule oder im Kindergarten)? Oder für einen gemütlichen Adventssonntag zu Hause? Ich freue mich über Tipps und Kommentare!

Liebe Grüße,

patricia

 

 

P.S.: Habt ihr schon mal Pudding in der Mikrowelle gekocht? Ich habe es ausprobiert und bin total begeistert! Innerhalb von 5 Minuten ist der Pudding fertig. Alles was ihr braucht sind: Milch, Stärke und eure Lieblingsschokolade! Hier geht´s zum Rezept!)

 

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

9 comments on “Süße Idee für´s Weihnachtsbuffet: Blätterteig Tannenbaum mit Nutella Füllung!”

  1. Der Tannenbaum kommt einfach überall super an! Ich hab nach dem Backen den Baum noch mit Puderzucker bestäubt und Smarties als Christbaumkugeln auf dem Baum verteilt. Das gefällt vor allem den Kindern 🙂

  2. Hey, das war ein toller Tipp!! Ich hab aus den Resten noch Sterne und Monde und so ausgestochen und einen kleinen Stern oben auf den Baum als Spitze gesetzt. Sieht richtig toll aus! Danke nochmal und frohe weihnachten!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.