33 Ideen gegen Langeweile bei Kindern! :-)

tipp_gegen_langeweile2

 

 

33 Ideen gegen Langeweile bei Kindern

 

Ich bin ja grundsätzlich der Meinung, dass Langeweile eine sehr wichtige Erfahrung für Kinder ist, weil das Gefühl der Langeweile irgendwann dazu führt, dass Kinder kreativ werden und eigene Ideen entwickeln.



 

Nun gibt es viele Kinder, die den Zustand der Langeweile gar nicht kennen, weil jede freie Minute des Tages verplant ist und im Fall von aufkommender Langeweile gleich eine passende Lösung von den Eltern präsentiert wird, damit die Kinder bloß nicht anfangen zu nörgeln oder gar unzufrieden sind. Ich versuche das anders zu machen und achte darauf, dass die Kinder auch immer mal Phasen von „Leerlauf“ haben.

 

Manchmal gibt es aber auch Situationen, da fällt den Kindern wirklich so gar nichts ein, was sie machen könnten und die Stimmung droht zu kippen während man selbst gerade eigentlich keine Zeit hat, die Kinder zu bespaßen (z.B. weil man parallel noch einen wichtigen Auftrag fertig schreiben muss, das Essen gekochte werden muss, o.Ä.). Als Alternative zum „Parken der Kinder vor dem TV/Tablet“ haben die Kinder und ich nun gemeinsam ein  „Was kann ich machen?“- Glas gebastelt,  mit Dingen, die Kinder machen können, wenn ihnen langweilig ist, quasi als Inspiration. Denn wenn erst mal der Anfang gemacht ist, verselbständigt sich das Spiel erfahrungsgemäß und es entsteht eine Eigendynamik.

 

 

33 Ideen gegen Langeweile bei Kindern – das: „Was kann ich machen?“ – Glas

 

Wenn ihr nun auch ein solches Glas basteln möchtet, braucht ihr folgende Dinge:

 

  • Einen Behälter (z.B. ein Glas oder eine Schachtel).
  • Etwas, um die Vorschläge darauf zu schreiben, wie z.B. diese Holzspatel / Eisstiele*
  • Einen Stift
  • Falls ihr unterschiedliche Kategorien machen möchtet: Washi-Tape in verschiedenen Farben.

 

*alternativ könnt ihr auch kleine Zettel in unterschiedlichen Farben benutzen und diese wie Lose auf der Kirmes einrollen oder sie z.B. in leere Überraschungseier-Hüllen stecken. Oder ihr bemalt kleine Steine… der Phantasie sind wie immer keine Grenzen gesetzt! 🙂

 

 

kinder_beschaeftigungstipps

 

 

Nun beschriftet ihr die Stäbchen (oder Zettel, Steine…) zunächst mit den Aktionen, die ihr euren Kindern vorschlagen möchtet. Inspirationen findet ihr weiter unten auf dieser Seite!

 

tipp_gegen_langeweile3

 

Anschließend könnt ihr noch unterschiedliche Washi-Tape Farben für verschiedene Kategorien verwenden – dann fällt die Auswahl leichter, wenn das Kind z.B. etwas Ruhiges im Zimmer auswählen möchte:

 

  • Blumen Tape: Outdoor Aktivität (z.B. mit Kreide malen, Seifenblasen machen, …)
  • Hut & Brille: Ruhig, kann das Kind im Zimmer machen (z.B. ein Hörspiel hören, ein Buch anschauen / lesen)
  • Bunte Streifen: Das Kind braucht je nach Alter evtl. Hilfe (z.B. mit dem Schnitzmesser schnitzen)

 

Außerdem kann man natürlich auch Familienaktivitäten für´s Wochenende/ für die Ferien / freie Nachmittage ergänzen: Schwimmen gehen, ein Picknick machen etc.

 

tipp_gegen_langeweile4

 

So sieht das ganze dann aus, wenn es fertig ist: 

 

tipp_gegen_langeweile1

 

 

Ach ja: Hier sind noch die versprochenen Vorschläge für Aktivitäten:

 

Das hilft gegen Langeweile zu Hause:

  • Kneten
  • Ausmalbilder ausmalen (vorher Vorlagen der Lieblingsstars ausdrucken)
  • mit Wasserfarbe malen
  • Bügelperlen (Unsere Lieblings-Vorlagen gibt es hier)
  • verkleiden
  • ein Puzzle machen
  • ein Spiel spielen
  • ein Buch anschauen / lesen
  • ein Hörspiel / Hörbuch hören, tiptoi *
  • ein Theaterstück ausdenken
  • eine Höhle bauen
  • eine Kissenschlacht machen
  • Papierflieger basteln (auf youtube gibt es tolle Anleitungen)
  • mit Fingerfarbe malen
  • ein kleines Floß aus Korken basteln
  • Steine bemalen
  • Lego spielen
  • verstecken spielen
  • Limo selber machen
  • Lieder singen, eine Kugelbahn aus Klorollen basteln
  • das Kinderzimmer aufräumen 😉

 

Das kann man draußen gegen Langeweile machen:

  • Blumen pflücken
  • einen Blumenkranz basteln
  • Steine sammeln (und anschließend bemalen)
  • schnitzen
  • Springseil springen
  • mit Kreide malen
  • Gummitwist lernen
  • Seifenblasen machen (unser Lieblingsrezept für Seifenblasen und Riesenseifenblasen gibt es hier auf meinem Blog),
  • Insekten beobachten
  • eine Schnitzeljagd machen
  • Hüpfekästchen
  • auf einen Baum klettern
  • Bäume oder Vögel bestimmen (eine passende App findet ihr hier bei den App-Tipps)
  • mit Wasser spielen/ experimentieren / matschen
  • Roller/Fahrrad/Inliner fahren

 

Weitere Vorschläge (auch viele für die ganze Familie) findet ihr übrigens hier:

Sommer_bucket_list

 

Fällt euch noch was ein, was ich vergessen habe? Dann freue ich mich über Kommentare 🙂

 

Liebe Grüße,

 

patricia

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

2 Kommentare auf 33 Ideen gegen Langeweile bei Kindern! :-)

  1. Jens B.
    24. August 2016 at 2:50 (12 Monaten ago)

    Da bin ich mal gespannt, ob das gegen die Langeweile hilft. Ich muss aber ehrlich sagen, dass ich auf Dauer Probleme sehe damit. Irgendwann wird wohl auch das hier wieder langweilig. Am besten mit ein paar weniger Ideen starten und nach ein paar Wochen neue Dinge hinzufügen. Wäre mal meine Herangehensweise.

    Antworten
  2. Marius
    23. August 2016 at 19:54 (12 Monaten ago)

    Sehr coole Bastel Idee, habe ich mit meiner Tochter erfolgreich ausprobiert 🙂 sie hatte großen Spaß Danke!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Die Email Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*

Kommentar *