*Anzeige

tchibo_zeit_fuer_uns1

 

Zeit für uns!

 

Heute möchte ich euch im Rahmen einer Kooperation mit Tchibo mobil davon erzählen, warum es mir so wichtig ist, mir ganz bewusst „Zeit für uns“ – also für die Familie zu nehmen und was wir dann so machen. Am Ende des Beitrags wartet dann ein Gewinnspiel auf euch (Pssst… es geht um ein aktuelles Smartphone inkl. Jahrespaket!!)

 

 

Der ganz normale Wahnsinn

 

Vor 2 Wochen hat die Schule wieder angefangen und somit auch der „ganz normale Nachmittags-Wahnsinn“: Sportvereine, Musikunterricht, Verabredungen, Arzttermine, etc. – das ganze Mal 2 – der Terminplan ist also gut gefüllt.

 

Trotz (oder gerade wegen der vielen Termine) achten wir auf regelmäßige Auszeiten, an denen beide Kinder nichts vorhaben und einfach zu Hause abschalten können. Ich habe festgestellt, dass den Kindern diese Auszeiten sehr gut tun und sie regelrecht „runterfahren“ können.

 

Zusätzlich versuche ich immer wieder eine  „Exklusivzeit“ für die Kinder einzuplanen, also z.B. einen kleinen Ausflug ganz bewusst nur mit einem Kind zu unternehmen. Obwohl die Kinder nun schon 9 und 12 Jahre alt sind, genießen sie es sehr, ein Elternteil mal ganz allein für sich zu haben und auch mich macht es glücklich, diese kleinen Momente bewusst zu erleben und nicht ständig durch den Alltag zu hetzen. 

 

 

Spontane Auszeit

 

Gestern  war so ein Tag: Mein Sohn hatte einen Arzttermin und war mit dem Papa unterwegs, meine Tochter hatte nach der Schule keine konkreten Pläne und ich hatte vormittags gearbeitet und nun stand eigentlich der längst überfällige „große Hausputz“ auf dem Plan. Mir fiel ein Spruch ein, den ich vor Kurzem auf Pinterest gelesen hatte…

 

„A clean house is a sign of a wasted life“

 

…und so saßen wir bereits wenige Minuten später im Auto und fuhren zur 6 Seen Platte, einem wirklich tollen Naherholungsgebiet, dass keine 10 Minuten entfernt liegt.

 

Unser Plan: Tretboot-Fahren! Das stand nämlich sowieso noch auf unserer „Sommer Bucket List“. 

 

 

tchibo_zeit_fuer_uns5

 

 

Am Bootsverleih angekommen „mussten“ wir erst mal bei einem Eis auf ein freies Boot warten – dann konnte es los gehen:

 

tchibo_zeit_fuer_uns7

 

 

Mit einem kleinen Tretboot fuhren wir mitten auf den See,  ließen die Füße im Wasser  des Sees baumeln, quatschten ganz in Ruhe und genossen den Moment.

 

Es war traumhaft!

 

 

tchibo_zeit_fuer_uns9

 

 

Bevor es weiter ging, machte meine Tochter noch ein paar Erinnerungsfotos:

 

 

tchibo_zeit_fuer_uns8

 

 

Dann „schipperten“ wir gemütlich zurück:

 

tchibo_zeit_fuer_uns10

 

 

Abends haben wir dann beim gemeinsamen Abendessen über diesen tollen, spontane Ausflug gesprochen, die Bilder angeschaut und uns vorgenommen, diese Bootsfahrt bald noch einmal gemeinsam zu wiederholen. Manchmal ist es so einfach, einen ganz normalen Tag zu etwas Besonderem werden zu lassen. 

 

 

tchibo_zeit_fuer_uns6

 

So, und nun seid ihr dran: Wie oben bereits erwähnt, darf ich nämlich unter meinen Lesern das aktuelle Smartphone Samsung J5 inklusive  Tchibo mobil Jahrespaket verlosen!

 

So müsst ihr euch schon mal ein Jahr lang keine Gedanken mehr um euren Mobilfunkvertrag machen und habt mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben 🙂

Um zu gewinnen: Schickt mir doch einfach bis zum 25.09.2016 euer schönstes Bild, auf dem ihr eure persönliche #ZeitFürUns z.B. mit euren Kindern festhaltet.

 

Ab dem 27.09. dürft ihr dann hier auf dem Blog über das schönste Bild abstimmen.

 

*Teilnahme ab 18 Jahren, Versand nur innerhalb Deutschlands. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch bereit, dass euer Foto sowohl hier auf dem Blog als auch auf meiner Facebook Seite bzw. auf den Seiten von Tchibo mobil veröffentlicht werden darf und das ihr das Urheberrecht des Fotos besitzt.

 

So – mittlerweile sind 18 Bilder eingetroffen – ab dem 27.09. habt ihr nun 1 Woche (also bis um 04.10.2016) Zeit, um über euer Lieblingsbild abzustimmen. Der Gewinner wird am 05.10.2016 hier auf dem Blog bekannt gegeben.

 

 

Bild 1 (Tanja H.):

tanja_h_tchibo_gewinnspiel

 

 

Bild 2 (Janine K. via Facebook):

janine_k_tchibo_gewinnspiel

 

 

Bild 3 (Welt Reisender via Facebook)

welt_reisender_tchibo_gewinnspiel

 

 

Bild 4 (Cynthia C. via Facebook):

cynthia_c_tchibo_gewinnspiel

 

 

Bild 5: Johanna P. (via Facebook)

 

zeit_fuer_uns_johanna_p

 

Bild 6: Lilly L (via Facebook)

zeit_fuer_uns_lily_lang

 

 

 

Bild 7: Sandy K (via Facebook)

zeit_fuer_uns_sandy_k

 

 

 

Bild 8: Eileen P.

zeit_fuer_uns_eileen_p

 

 

 

Bild 9: Velasco J.

zeit_fuer_uns_-velasco_j

 

 

 

 

 

Bild 10: Steve F.

zeit_fuer_uns_steve_f

 

 

Bild 11 Stefan J.

zeit_fuer_uns_stefan_j

 

 

 

Bild 12: Sarah W.

zeit_fuer_uns_sarah_w

 

 

 

Bild 13 Michel I.

zeit_fuer_uns_michel_i

 

 

 

Bild 14 Michael G.

zeit_fuer_uns_michael_g

 

 

 

Bild 15:

Michael W.

zeit_fuer_uns_michael_w

 

 

 

Bild 16 Martin P.

zeit_fuer_uns_martin_p

 

 

 

 

Bild 17 Krisztina M

zeit_fuer_uns_krisztina_m

 

 

Bild 18 Hannelore O.

zeit_fuer_uns_hannelore_o

 

 

So, die Abstimmung zum Fotowettbewerb wurde gestern beendet und der Sieger steht nun fest: Herzlichen Glückwunsch Tanja H. zu 2822 Stimmen! Damit hast du das Samsung J5 inkl. Jahresvertrag gewonnen!

 

[yop_poll id=“7″]

 

 

 

 

 

 

Liebe Grüße,

 

patricia

 

 

Zum Tchibo mobil Jahrespaket:

Das Jahrespaket beinhaltet eine Flatrate für mobiles Internet (nach 300 MB reduziert sich die Verbindungsgeschwindigkeit) sowie 200 Freiminuten in alle deutschen Netze und 200 kostenlose SMS pro Monat. Meine Tochter nutzt ein ähnliches Paket und kommt damit absolut aus.

 

Zum Samsung J5:

Meine Kinder haben das J5  in den letzten Wochen auf Herz und Nieren getestet und sind total begeistert:

  • Die Bedienung ist intuitiv (es handelt sich um ein Android Handy, Spiele etc. findet man im Google-Playstore).
  • Der 5 Zoll Bildschirm ist sogar größer als der meines 6er iPhones  und perfekt zum Spielen bzw. zum Betrachten von Foto- oder Videoaufnahmen geeignet.
  • Akku und Speicherkarte (8GB) sind einfach austauschbar.
  • Und auch wenn der Hype schon wieder nachlässt: Selbst Pokémon Go lässt sich auf diesem Smartphone spielen! (Das ist längst nicht auf allen Geräten der Fall!).

Fazit: Das J5 eignet sich ideal als Einsteigerhandy für Kinder und Jugendliche! Der Preis bei Tchibo mobil ohne feste Bindung/Laufzeit oder SIM-Lock beträgt übrigens159 € (inkl. 50 € Gutschrift bei Tarifnutzung).

 

tchibo_gewinnspiel

 

 

*Der Beitrag ist im Rahmen einer Kooperation entstanden. Er wurde von mir selbst geschrieben und entspricht meiner persönlichen Meinung.

 

Ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.